Welche kaufmännischen Berufe gibt es? – Eine Liste zur Übersicht

Welche kaufmännischen Berufe gibt es? – Eine Liste zur Übersicht

Du überlegst dir, ob du einen kaufmännischen Beruf anfangen sollst? Doch du weißt nicht genau, welche kaufmännischen Berufe es gibt? Im Folgenden findest du eine Liste mit kaufmännischen Berufen. Außerdem haben wir die beliebtesten kaufmännischen Berufe zusammengestellt und erklären, welche Voraussetzungen du für einen kaufmännischen Beruf mitbringen solltest.

Inhalt:

  1. Erklärung zu kaufmännischen Berufen
  2. Liste der kaufmännischen Berufe in Deutschland
  3. Die beliebtesten kaufmännischen Berufe
  4. Voraussetzung für einen kaufmännischen Beruf

Erklärung zu kaufmännischen Berufen: Was ist ein kaufmännischer Beruf?

Als Kauffrauen und Kaufmänner werden in Deutschland Betreiber eines Handelsgewerbes bezeichnet, welche erwerbsmäßig ein Geschäft tätigen. Dafür kaufen sie Waren ein, verkaufen sie mit einer Gewinnspanne weiter und erzielen dadurch einen Profit.

Die Aufgaben in kaufmännischen Berufen sind vielseitig. Allgemein, kann man sagen, sind Kaufleute in Schnittstellen- und Verwaltungspositionen beschäftigt. Sie stehen sowohl mit Kollegen als auch Kunden im engen Kontakt und kümmern sich um die Beschaffung, Lieferung und den Weiterverkauf von Waren, Gütern und Dienstleistungen.

Um Kauffrau und Kaufmann zu werden, absolviert man in der Regel

  • eine kaufmännische Ausbildung oder
  • ein duales Studium im Handel, Einkauf o.ä. oder
  • ein betriebswirtschaftliches oder wirtschaftswissenschaftliches Studium.

Die meisten Kauffrauen und Kaufmänner absolvieren eine kaufmännische Ausbildung und tragen anschließend die Bezeichnung „staatlich geprüfte/r Kauffrau/Kaufmann …“.

Entscheidet man sich für eine kaufmännische Ausbildung, hat man im Anschluss viele Weiterentwicklungsmöglichkeiten vor sich. Auch für Abiturienten ist es deswegen nicht ungewöhnlich, sich für einen kaufmännischen Beruf bzw. eine kaufmännische Ausbildung zu entscheiden.

Im Anschluss an deine kaufmännische Ausbildung kannst du ein Studium, zum Beispiel im Bereich BWL, aufnehmen. Dadurch bekommst du den Titel Diplom-Kaufmann oder auch Betriebswirt verliehen. Damit qualifizierst du dich in deinem kaufmännischen Beruf weiter und kannst später auch Führungsaufgaben übernehmen.

Liste der kaufmännischen Berufe in Deutschland

  • Automobilkauffrau / Automobilkaufmann
  • Bankkauffrau / Bankkaufmann
  • Betriebswirtin / Betriebswirt
  • Buchhändlerin / Buchhändler
  • Eurokauffrau / Eurokaufmann
  • Fachangestellte / Fachangestellter für Markt- und Sozialforschung
  • Hotelbetriebswirtin / Hotelbetriebswirt
  • Hotelkauffrau / Hotelkaufmann
  • Immobilienkauffrau / Immobilienkaufmann
  • Industriekauffrau / Industriekaufmann
  • Informatikkauffrau / Informatikkaufmann
  • Kauffrau / Kaufmann für audiovisuelle Medien
  • Kauffrau / Kaufmann für Büromanagement
  • Kauffrau / Kaufmann Dialogmarketing
  • Kauffrau / Kaufmann im Einzelhandel
  • Kauffrau / Kaufmann im Gesundheitswesen
  • Kauffrau / Kaufmann im Groß- und Außenhandel
  • Kauffrau / Kaufmann für Marketingkommunikation
  • Kauffrau / Kaufmann für Versicherungen und Finanzen
  • Kauffrau / Kaufmann für Tourismus und Freizeit
  • Medienkauffrau / Medienkaufmann
  • Personaldienstleistungskauffrau / Personaldienstleistungskaufmann
  • Sport- und Fitnesskauffrau / Sport- und Fitnesskaufmann
  • Steuerfachangestellte / Steuerfachangestellter
  • Tourismuskauffrau / Tourismuskaufmann
  • Veranstaltungskauffrau / Veranstaltungskaufmann

Die beliebtesten kaufmännischen Berufe

Da du jetzt einen Überblick über die kaufmännischen Berufe in Deutschland hast, zeigen wir dir außerdem, welche die beliebtesten kaufmännischen Berufe 2015 sind. Dabei richtet sich die Auswertung der Liste danach, wie viele neue Ausbildungsverträge in den jeweiligen kaufmännischen Berufen geschlossen wurden.

Liste der beliebtesten kaufmännischen Berufe mit neu abgeschlossenen Ausbildungsverträgen 2015

Kaufmännischer Beruf Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge

Kauffrau / Kaufmann im Einzelhandel

30.474

Kauffrau / Kaufmann für Büromanagement

28.449

Industriekauffrau / Industriekaufmann

17.922

Kauffrau / Kaufmann im Groß- und Außenhandel

14.208

Bankkauffrau / Bankkaufmann

11.184

Hotelkauffrau / Hotelkaufmann

9.138

Steuerfachangestellte / Steuerfachangestellter

7.038

Quelle: Statistisches Bundesamt https://de.statista.com/statistik/daten/studie/156966/umfrage/beliebteste-ausbildungsberufe-top-20/

Als beliebtester kaufmännischer Beruf in dieser Liste gilt die Ausbildung zur Kauffrau bzw. zum Kaufmann im Einzelhandel. In dieser wurden im Jahr 2015 über 30.000 neue Ausbildungsverträge abgeschlossen. Knapp danach schließt sich auf der Liste der kaufmännische Beruf Kauffrau bzw. Kaufmann für Büromanagement an mit rund 28.400 neuen Auszubildenden. Aber auch die Industriekauffrau bzw. der Industriekaufmann gehören zu den beliebtesten kaufmännischen Berufen in Deutschland.

>> Stellenangebote für Bürokauffrauen und Bürokaufmänner findest du hier!

Voraussetzung für einen kaufmännischen Beruf

Möchtest du einen kaufmännischen Beruf anfangen, solltest du bestimmte Voraussetzungen mitbringen. Dazu gehört ein großes Interesse für wirtschaftliche Themen, Fragestellungen und Zusammenhänge, denn die meisten kaufmännischen Berufe finden sich in der freien Wirtschaft. Auch eine Affinität zu Zahlen bringt dich weiter. Gegen Fächer wie Mathematik und Rechnungswesen solltest du keine Abneigung haben, und auch mit Bilanzkalkulationen und Gewinn- und Verlustrechnungen solltest du besser nicht auf Kriegsfuß stehen.

Mit Kunden und Lieferanten bist du immer wieder per E-Mail oder Telefon im Kontakt. Deswegen sind in kaufmännischen Berufen gute Deutschkenntnisse wichtig. Dazu gehören eine fehlerfreie Rechtschreibung sowie Ausdrucksfähigkeit. Auch eine gute Kommunikationsfähigkeit und Überzeugungskraft bringen dich in deiner Karriere in deinem kaufmännischen Beruf weiter. Beherrschst du zusätzlich noch Englisch sicher und eine andere internationale Sprache wie Französisch oder Spanisch, steht auch einer internationalen Ausrichtung in deinem kaufmännischen Beruf nichts im Weg.

>> Alle kaufmännischen Jobs bei ABSOLVENTA findest du hier!

Wissenswertes

Mach's wie Alex
Mach's wie Alex:
Starte deine Karriere bei einem von 5604 Unternehmen
  • Erstelle dein kostenloses Bewerber-Profil und lass dich von Unternehmen finden
  • ABSOLVENTA schlägt dir per E-Mail Stellenangebote vor, die auf dein Profil passen

Oder melde dich mit einem dieser Dienste an

Ähnliche Jobs und Positionen

Arbeitsplätze Bankkaufmann

Kaufmann Berufe

Stellenangebote Bürokaufmann

kaufmännische Mitarbeiter

881 Jobs passen zu "Liste kaufmännischer Berufe"

Positionen
Bereiche
  • Finanzen
  • Human Resources
  • Ingenieurwesen & Technik
  • IT & Development
  • Logistik
  • Marketing, Medien & Grafik
  • Medizin & Pflege
  • Naturwissenschaften & Pharma
  • Recht & Steuern
  • Weiteres
  • Wirtschaft & Vertrieb
Studienkategorien