Umwelttechnik Gehalt

Ingenieure haben in Sachen Gehalt die Nase oft vorne, aber gilt das auch für die Spezialisierung Umwelttechnik? Und welche Faktoren beeinflussen das Umwelttechnik Gehalt? Wir geben dir einen Überblick und konkrete Zahlen.

Wie viel verdienst du im Bereich Umwelttechnik?

Karriere-Level Gehalt
Einstiegsgehalt 3.964 €
Durchschnittsgehalt 4.376 €
Gehalt mit Berufserfahrung 4.830 €

Wie viel verdient man in der Umwelttechnik?

  • Das durchschnittliche Gehalt als Ingenieur in der Umwelttechnik liegt in etwa bei 54.257 Euro.
  • Das höchste Umwelttechnik Gehalt wartet in dem Bereich Fertigung und Produktion auf dich.
  • Das Einstiegsgehalt ist mit 47.000 Euro jährlich vergleichsweise hoch, hängt aber von deinem Abschluss ab.

So entwickelt sich dein Gehalt in der Umwelttechnik über die Jahre

Natürlich spielt für die Höhe deines Umwelttechnik Gehalts auch eine große Rolle, wie lange du schon im Beruf als Umwelttechniker tätig bist. Mit mehr Jahren im Job sammelst du Erfahrungen und auch dein Kenntnisstand vergrößert sich enorm. Deshalb verdienst du mit 10 Jahren Berufserfahrung als Ingenieur in der Umwelttechnik auch ca. 10.000 Euro mehr im Jahr als noch am Anfang deiner Karriere.

Berufserfahrung Gehaltsdurchschnitt
<3 Jahre 49.073 €
3–6 Jahre 50.558 €
7–9 Jahre 52.554 €
>9 Jahre 59.638 €

Quelle: Gehalt.de, 2022.

Faktoren, die das Gehalt in der Umwelttechnik beeinflussen

Die Höhe deines Umwelttechnik Gehalts wird von vielen verschiedenen Faktoren beeinflusst:

  • Branche
  • Unternehmensgröße
  • Bundesland
  • Studienabschluss

Gehalt in der Umwelttechnik nach Branche und Berufsfeld

Dein Gehalt hängt auch immer von der Branche ab, in der du arbeitest. Im Vergleich zu anderen Berufsfeldern im Ingenieurwesen bekommst du im Umweltingenieurwesen ein solides Gehalt – als Bauingenieur verdienst du weniger, in der Fahrzeugtechnik deutlich mehr.

Berufsfeld Durchschnittsgehalt Jobs
Automatisierungstechnik 57.499 Euro Zu den Jobs
Architektur 47.269 Euro Zu den Jobs
Bauingenieurwesen 55.127 Euro Zu den Jobs
Elektrotechnik 65.340 Euro Zu den Jobs
Energietechnik 57.449 Euro Zu den Jobs
Fahrzeugtechnik 67.117 Euro Zu den Jobs
Fertigung & Produktion 66.780 Euro Zu den Jobs
Mechatronik 56.872 Euro Zu den Jobs
Maschinenbau 57.619 Euro Zu den Jobs
Umweltingenieurwesen 55.010 Euro Zu den Jobs
Wirtschaftsingenieurwesen 57.953 Euro Zu den Jobs

Wo genau du als Ingenieur in der Umwelttechnik arbeitest, hat gar keine großen Auswirkungen aufs Gehalt. Das Umwelttechnik Gehalt ist nämlich unabhängig von der spezifischen Branchen recht hoch. Am meisten verdienst du hier:

  • Chemische Industrie: 48.780 Euro
  • Automobilindustrie: 48.630 Euro
  • Pharmaindustrie: 48.350 Euro

Zum Vergleich: Am niedrigsten ist das Umwelttechnik Gehalt in Ingenieurbüros bzw. der Beratung – mit 45.330 Euro allerdings immer noch ziemlich hoch.

Branche Gehalt
Ingenieurbüro, Beratung 45.330 €
Logistik 45.800 €
Energiewirtschaft 46.750 €
IT, Telekommunikation 46.840 €
Bauindustrie 47.200 €
Konsumgüter 47.260 €
Wissenschaft, Forschung 47.290 €
Metallindustrie 47.410 €
Luft- und Raumfahrt 47.660 €
Maschinenbau, Anlagenbau 47.780 €
Elektrotechnik, Feinmechanik, Optik 48.160 €
Medizin, Life Science, Pharma 48.630 €
Automobilindustrie 48.630 €
Chemie 48.780 €

Gehalt in der Umwelttechnik nach Unternehmensgröße

Die Faustregel ist: je größer das Unternehmen, desto mehr kannst du verdienen. Das gilt auch für dein Gehalt als Umwelttechnikerin. Während du in einem KMU nur ca. 50.000 Euro im Jahr verdienst, sind in großen Konzernen mit mehr als 20.000 Mitarbeitern über 60.000 Euro Jahresgehalt für dich drin. Das liegt unter anderem daran, dass große Firmen in der Regel an Tarifverträge gebunden sind, KMU häufig nicht.

Anzahl der Mitarbeiter Durchschnittsgehalt
<100 50.249 €
101–1000 56.670 €
1001–20000 61.400 €
>20000 62.643 €

Unternehmen im Bereich Ingenieurwesen & Technik:

Umwelttechnik Gehalt nach Bundesland

Auch auf die Wahl deines Arbeitsortes solltest du achten, wenn es dir auf ein besonders hohes Umwelttechnik Gehalt ankommt. In Hessen, Baden-Württemberg und Hamburg kannst du mit Spitzengehältern von rund 60.000 Euro rechnen. In Sachsen-Anhalt und Mecklenburg-Vorpommern verdienst du in der Umwelttechnik mit ca. 42.000 Euro hingegen deutlich weniger. Das bestätigt die Tendenz, dass die Gehälter im Süden und Westen Deutschlands deutlich höher sind als im Norden und Osten.

ID TITLE VALUE
DE-BW Baden-Württemberg 58.741 €
DE-BY Bayern 57.020 €
DE-BE Berlin 51.439 €
DE-BB Brandenburg 43.436 €
DE-HB Bremen 52.388 €
DE-HH Hamburg 57.599 €
DE-HE Hessen 58.726 €
DE-MV Mecklenburg-Vorpommern 41.832 €
DE-NI Niedersachsen 50.067 €
DE-NW Nordrhein-Westfalen 55.055 €
DE-RP Rheinland-Pfalz 53.421 €
DE-SL Saarland 51.937 €
DE-SN Sachsen 43.934 €
DE-ST Sachsen-Anhalt 43.225 €
DE-SH Schleswig-Holstein 48.089 €
DE-TH Thüringen 44.379 €

Wo verdient man in der Umwelttechnik am meisten?

Das meiste Umwelttechnik Gehalt wartet in einem großen Pharma- oder Chemie-Konzern auf dich . Ist dieser auch noch im Süden Deutschlands – beispielsweise in Stuttgart – angesiedelt, gehörst du zu den Top-Verdienern in der Umwelttechnik.

Finde Jobs im Bereich Ingenieurwesen & Technik in deiner Nähe:

    Einstiegsgehalt in der Umwelttechnik

    Das durchschnittliche Einstiegsgehalt als Ingenieur in der Umwelttechnik bzw. in den Bereichen Umweltschutz und Entsorgung liegt für Hochschulabsolventen bei etwa 46.958 Euro brutto. Damit bist du relativ weit vorn mit dabei, was die Einstiegsgehälter für Hochschulabsolventen anderer Ingenieurszweige angeht.

    So kommt es z. B. darauf an, welchen Abschluss du hast und wo du arbeiten wirst. Die einzelnen Einflussfaktoren auf das Umwelttechnik Gehalt schauen wir uns jetzt mal genauer an.

    Studienabschluss

    In den ersten Jahren nach dem Berufseinstieg steigt das Umwelttechnik Gehalt weiter an. Die Gehaltssprünge sind hier für Hochschulabsolventen merklich größer als für Umwelttechniker ohne abgeschlossenes Studium. Denn mit einem Master-Abschluss in Umwelttechnik verdienst du durchschnittlich 47.700 Euro. Bachelor-Absolventen verdienen im Durchschnitt 42.900 Euro bei Berufseinstieg, also rund 5.000 Euro weniger. Ein Punkt, den du auch in deiner Bewerbung bereits berücksichtigen solltest.

    Einstiegsgehalt nach Ingenieurswissenschaften-Studium

    Bachelor Master
    Bachelor 42.900 €
    Master 47.700 €
    Promotion 58.100 €

    Grundsätzlich gilt: Wer ohne Studienabschluss in der Umwelttechnik arbeitet – zum Beispiel als Fachkraft für Wasserversorgungstechnik, Abwassertechnik, Kreislauf- und Abfallwirtschaft oder Rohr-, Kanal- und Industrieservice – erhält deutlich weniger Gehalt. Hier sind Gehälter von 2.300 bis 3.000 Euro pro Monat der Normalfall.

    Dein Umwelttechnik Gehalt hängt auch ein Stückchen davon ab, wie gut du verhandeln kannst. Wenn du dazu noch Tipps brauchst, solltest du dir mal folgendes Video anschauen:

    Bewerberguide für Ingenieure

    Hier bekommst du alle Infos für einen erfolgreichen Berufseinstieg als Umweltingenieur.

    Bewerberguide Ingenieur
    Bewerberguide für den Berufseinstieg
    PDF-Datei zum Download
    Hier findest du 307 Jobs im Bereich Umwelttechnik.
    Zu den Jobs
    WAS WILLST DU ALS NÄCHSTES LESEN?