Deine Suchkriterien.
Automatisierungstechnik
Wohin sollen wir die Job-Angebote schicken?

    SPS-Programmierer (m/w/d)

    FERCHAU GmbH
    • Raum Freiburg, Offenburg, Lörrach
    • vom 16.09.2020

    SPS Programmierer (m/w/d) Elektrotechnik / IT / Software

    Campusjäger GmbH
    • Rennerod
    • vom 15.09.2020

    Automatisierungsingenieur | Elektrokonstruktion und SPS-Software für Maschinen | Inhouse (mwd)

    Vesterling AG
    • Gera
    • vom 10.09.2020

    MSR-Techniker - Gebäudeautomation (m/w/d)

    Campusjäger GmbH
    • Berlin
    • vom 07.09.2020

    Softwareentwickler (m/w/d) Automatisierung & Machine Vision

    Campusjäger GmbH
    • Stuttgart
    • vom 05.09.2020

    Servicetechniker (m/w/d) Montage/Automatisierungstechnik

    Campusjäger GmbH
    • Pirmasens
    • vom 05.09.2020
    Die beliebtesten Fragen anderer Bewerber.
    1.

    Wie mache ich schnell in der Automatisierungstechnik Karriere?

    Um in der Automatisierungstechnik Karriere zu machen, brauchst du eine abgeschlossene Ausbildung – gängig ist vor allem die zum Elektroniker für Automatisierungstechnik. Danach ist eine Weiterbildung zum Techniker in der Maschinen- oder Elektrotechnik mit Schwerpunkt Automatisierungstechnik empfehlenswert. Sie macht dich zum Automatisierungstechniker.

    Ein Karrierebooster ist ein Studium der Ingenieurwissenschaften, das sowohl an der Universität als auch an der FH möglich ist. Folgende Module können dich gut auf den Arbeitsalltag in der Automatisierung vorbereiten:

    • Industrielle Robotik
    • Angewandte Steuerungstechnik
    • Antriebs- und Regelungstechnik
    • Mikrocomputer
    • Mathematik
    • Physik

    Einen Teil der Automatisierungstechnik macht das Programmieren aus. Bringst du IT-Kenntnisse mit, hast du definitiv Pluspunkte. Gold wert für deinen Berufseinstieg als Automatisierungstechniker sind Praxiserfahrungen, auch aus Werkstudentenjobs. Strebst du eine internationale Karriere an, kannst du mit Auslandserfahrungen und sicherem Englisch glänzen.

    2.

    Welche verschiedenen Automatisierungstechnikjobs gibt es?

    Gerade als Ingenieur für Automatisierungstechnik kannst du in ganz unterschiedlichen Feldern zum Einsatz kommen, darunter:

    • Maschinenbau
    • Elektrotechnik
    • Energietechnik
    • Fahrzeugtechnik
    • Fertigung und Produktion

    Dementsprechend vielfältig sind auch deine Aufgaben in Automatisierungstechnikjobs. Sie können beispielsweise in der Identifikation und Behebung von Stör- und Fehlerquellen bei Maschinen, der Programmierung von Robotern in Fertigungszellen oder der Pflege von Prozesssteuerungen liegen. Weiterführende Informationen zum Berufsfeld findest du hier.

    3.

    Wie zukunftsfähig ist der Job in der Automatisierungstechnik?

    Mit dem zunehmenden Trend zur Automatisierung steigt auch der Bedarf an Experten aus der Automatisierungstechnik. Gerade Stellenangebote für Ingenieure sind zahlreich. Da du in der Automatisierungstechnik eine begehrte Nachwuchskraft bist, hast du außerdem gute Chancen auf einträgliche Schlüsselpositionen und Führungsrollen – speziell in der technischen Produktentwicklung oder der Montageleitung. Eine weitere Möglichkeit bietet sich dir in der selbstständigen Kundenberatung.

    4.

    Wie bewerbe ich mich erfolgreich auf Automatisierungstechnik-Stellenangebote?

    Bewirbst du dich auf ein Stellenangebot als Ingenieur, bestichst du mit deinem Fachwissen und deiner Ausbildung. Die Bewerbung sollte deshalb idealerweise ganz klassisch aufgebaut sein – Extravaganz hast du nicht nötig. Neben deiner fachlichen Trümpfe solltest du außerdem deine Persönlichkeit betonen. Als Ingenieur der Automatisierungstechnik tauschst du dich permanent mit deinen Kollegen, Vorgesetzten und auch Kunden aus. Warum du ein toller Teamplayer ist, sollte deshalb aus deiner Bewerbung hervorgehen.

    Hier findest du mehr Tipps zur Bewerbung im Bereich Automatisierungstechnik.

    5.

    Was verdient ein Automatisierungstechniker?

    von
    3.484€
    Ø
    4.415€
    bis
    5.347€

    Automatisierungstechniker oder Ingenieur im Bereich Automatisierungstechnik? Auf dem Gehaltszettel macht sich bemerkbar, ob du mit einer Ausbildung oder einem Studium im Rücken ins Berufsleben startest. Während du als Automatisierungstechniker zwischen 1.700 und 2.300 Euro brutto monatlich verdienen kannst, warten als Bachelor- und Masterabsolvent 3.484 Euro beziehungsweise rund 5.347 Euro brutto auf dich.

    Noch mehr Infos dazu, wie deine Gehaltsaussichten aussehen können, wenn du als Automatisierungstechniker oder Ingenieur in der Automatisierungstechnik arbeitest, findest du hier.

    6.

    Passt der Bereich Automatisierungstechnik zu dir?

    Fragst du dich nach deinem Abschluss, welchen Job du einmal machen willst? Passt vielleicht der Bereich Automatisierungstechnik zu dir? Mach jetzt in 60 Sekunden unseren Karriere-Check und finde es raus.

    Techniker/Softwareentwickler (m/w/d) SPS/Kundenservice/EDV

    Campusjäger GmbH
    • Pirmasens
    • vom 05.09.2020

    SPS-Programmierer (m/w/d)

    M Plan
    • Raum Regensburg
    • vom 06.08.2020

    Elektroniker / SPS-Programmierer (m/w/d)

    FERCHAU GmbH
    • Dresden
    • vom 10.07.2020

    SPS Programmierer (m/w/d)

    M Plan
    • Dortmund
    • vom 23.06.2020

    SPS Entwickler | SPS und EPLAN, Anlagenautomation, Maschinenautomation (mwd)

    Vesterling AG
    • Köln
    • vom 11.06.2020

    SPS Programmierer (m/w/d) Sondermaschinenbau

    FERCHAU GmbH
    • Bad Mergentheim
    • vom 01.04.2020

    SPS-Programmierer (m/w/d)

    FERCHAU GmbH
    • Region Hannover
    • vom 01.04.2020

    Techniker (m/w/d) Automatisierungstechnik

    FERCHAU GmbH
    • Mannheim
    • vom 01.04.2020

    Softwareentwickler Regelungs- und Automatisierungstechnik (m/w/d)

    FERCHAU GmbH
    • Stuttgart
    • vom 01.04.2020

    SPS-Programmierer (m/w/d) Maschinen- und Anlagenbau

    FERCHAU GmbH
    • Großraum Siegen/Gummersbach
    • vom 01.04.2020

    SPS Programmierer (m/w/d)

    FERCHAU GmbH
    • Osnabrück
    • vom 01.04.2020

    Automatisierungstechniker (m/w/d) Service/Inbetriebnahme

    FERCHAU GmbH
    • Karlsruhe
    • vom 01.04.2020

    SPS Programmierer (m/w/d)

    FERCHAU GmbH
    • Karlsruhe
    • vom 01.04.2020

    Ingenieur (m/w/d) Automatisierungstechnik

    FERCHAU GmbH
    • Stuttgart
    • vom 01.04.2020
Hier stehst du an erster Stelle.
Bei Kaufland kannst du vielfältige Weiterbildungsangebote nutzen und bekommst zahlreiche Perspektiven aufgezeigt. Nimm deine Karriere in die Hand und starte jetzt durch!