Mobile Developer Gehalt

Die Entwicklung von Apps boomt, doch gilt das auch für dein Gehalt als Mobile Developer? Hier erfährst du, was du als Berufseinsteiger verdienst, wie sich dein Gehalt entwickelt und welche Faktoren dein Gehalt beeinflussen.

Wie viel verdienst du im Bereich Mobile Development?

Karriere-Level Gehalt
Einstiegsgehalt 4.096 €
Durchschnittsgehalt 4.665 €
Gehalt mit Berufserfahrung 5.314 €

Wie viel verdient man als Mobile Developer?

  • Durchschnittlich verdienen Mobile Developer 57.851 Euro brutto im Jahr
  • Das durchschnittliche Einstiegsgehalt mit Bachelor liegt bei rund 40.000 Euro jährlich. Mit Master sind es rund 5.000 Euro mehr.
  • Am besten verdienst du in Hessen, am schlechtesten in Mecklenburg-Vorpommern. Außerdem gibt es Top-Gehälter in großen Unternehmen mit mehr als 20.000 Mitarbeitern.

So entwickelt sich dein Gehalt als Mobile Developer über die Jahre

Wie in allen IT-Berufen, geht auch dein Mobile Developer Gehalt im Laufe der Jahre nach oben: Innerhalb von fünf Jahren machst du einen Gehaltssprung von rund 6.000 Euro. Nach 10 Jahren Berufserfahrung sind dann über 50.000 Euro im Jahr für dich drin. So sehen die Gehaltsschritte als Mobile Developerin im Detail aus:

Berufserfahrung Gehalt
< 3 Jahre 45.361 €
3–6 Jahre 52.560 €
7–9 Jahre 55.509 €
> 9 Jahre 65.424 €

Faktoren, die das Gehalt als Mobile Developer beeinflussen

Dein Mobile Developer Gehalt wird hauptsächlich von diesen drei Faktoren bestimmt:

  • Branche
  • Unternehmensgröße
  • Bundesland

Wenn du also auf der Suche nach einem Job als Mobile Developer bist, bei dem du mehr verdienen willst als bei deiner aktuellen Stelle, findest du hier Anhaltspunkte, auf die du bei der Jobsuche achten musst. Diese Faktoren betreffen auch dein Mobile Development Einstiegsgehalt.

Finde Jobs im Bereich Mobile Development in deiner Nähe:

    Gehalt als Mobile Developerin nach Branche und Berufsfeld

    IT-Gehälter hängen stark von der Branche ab, in der du tätig bist. Bist du als mobile Developerin im Bereich Finance und Versicherungen, in der Automobilindustrie oder in der Medizintechnik angestellt, bist du unter den Spitzenverdienern.

    Zudem kommt es auch darauf an, in welcher Fachrichtung du dich spezialisierst. Denn je nachdem, ob du als iOS- oder Android-Entwickler arbeitest, kann dein Mobile Developer Gehalt um mehrere tausend Euro variieren.

    Gehalt für Mobile Developer nach Unternehmensgröße

    Wie in der IT-Branche üblich, verdienst du in der Regel in einem großen Unternehmen mehr als in einem kleinen Start-up oder einem mittelständischen Unternehmen. Doch bevor du Bewerbungen in kleinen Unternehmen kategorisch ausschließt: Gerade im Mobile Development kann es sich lohnen, gehaltstechnisch erstmal Abstriche zu machen und dafür genau hinzuschauen, welche kreativen Freiheiten du hast. Denn: Ist eine App richtig erfolgreich, kann ein Unternehmen schnell durch die Decke gehen und die Gehälter steigern sich.

    Unternehmensgröße Gehalt
    < 100 Mitarbeiter 53.949 €
    101 – 1.000 Mitarbeiter 59.138 €
    1.001 – 20.000 Mitarbeiter 62.871 €
    > 20.000 Mitarbeiter 66.668 €

    Mobile Developer Gehalt nach Bundesland

    Auch über 30 Jahre nach dem Mauerfall dauern die Gehaltsunterschiede zwischen den ostdeutschen und westdeutschen Bundesländern an. Allgemein gilt auch heute noch, dass du im Westen und Süden mehr verdienen wirst als im Osten. Spitzenreiter für das Mobile Development sind Baden-Württemberg und Hessen – dort liegt die Finanzmetropole Frankfurt am Main. Über 60.000 Euro kannst du hier im Jahr verdienen. Folgende Grafik zeigt, was der Sitz deines Unternehmens gehaltstechnisch ausmacht:

    ID Title Value
    DE-BW Baden-Württemberg 62.632 €
    DE-BY Bayern 60.797 €
    DE-BE Berlin 54.846 €
    DE-BB Brandenburg 46.313 €
    DE-HB Bremen 55.858 €
    DE-HH Hamburg 61.415 €
    DE-HE Hessen 62.616 €
    DE-MV Mecklenburg-Vorpommern 44.603 €
    DE-NI Niedersachsen 53.384 €
    DE-NW Nordrhein-Westfalen 58.702 €
    DE-RP Rheinland-Pfalz 56.960 €
    DE-SL Saarland 55.378 €
    DE-SN Sachsen 46.844 €
    DE-ST Sachsen-Anhalt 46.089 €
    DE-SH Schleswig-Holstein 51.274 €
    DE-TH Thüringen 47.319 €

    Wo verdient eine Mobile Developerin am meisten?

    Führende Branchen für dich als Mobile Developer bzw. Mobile Developerin sind demnach unter anderem die Finanz- und Versicherungsbranche. Möchtest du dein Mobile Developer Gehalt noch weiter erhöhen, solltest du nach einer Stelle in einem Großkonzern in Baden-Württemberg oder in Hessen, beispielsweise in Frankfurt, Ausschau halten.

    Einstiegsgehalt als Mobile Developer

    Das durchschnittliche Mobile Development Einstiegsgehalt liegt bei 45.400 Euro. Im Vergleich zu anderen Berufsfeldern im Bereich IT und Development liegst du mit deinem Durchschnittsgehalt relativ weit vorne:

    Berufsfeld Einstiegsgehalt Jobs
    Datenbankentwicklung 42.821 Euro Zu den Jobs
    Hardwareentwicklung 47.000 Euro Zu den Jobs
    Mobile Development 45.400 Euro Zu den Jobs
    SAP-Beratung 47.000 Euro Zu den Jobs
    Softwareentwicklung 44.404 Euro Zu den Jobs
    Systemadministration 43.973 Euro Zu den Jobs
    Webentwicklung 35.381 Euro Zu den Jobs
    Wirtschaftsinformatik 45.013 Euro Zu den Jobs

    Doch wie hoch dein Mobile Development Einstiegsgehalt letztendlich ausfällt, ist auch davon abhängig, welchen Abschluss du in der Tasche hast.

    Mobile Developer Gehalt nach Abschluss

    Wie in allen IT-Berufen verdienst du als Berufseinsteiger mit Master in der Mobile Entwicklung mehr als mit Bachelor – aber gerade in der Entwicklung ist Praxiserfahrung sehr viel wert, sodass du in den zwei Jahren Zeit, die du ohne Master sparst, gehaltstechnisch aufholen kannst. Im Mobile Development liegt der Gehaltsunterschied aktuell bei ca. 5.000 Euro im Jahr.

    Gehalt ist auch immer ein bisschen Verhandlungssache. Wie du dein Wunschgehalt gut bei deinem Chef argumentieren kannst, erklären wir dir in folgendem Video.


    Hier findest du 164 Jobs im Bereich Mobile Development.
    Zu den Jobs
    WAS WILLST DU ALS NÄCHSTES LESEN?