Zum Hauptinhalt
Gratis Absolventa-Gutscheinheft
Berufseinstieg
Trainee
Praktikum
Werkstudent
Karriere-Check
Stellenmarkt

Hardwareentwicklung Jobs

    90 Jobs

    Nichts gefunden? Lass dich finden!

    Melde dich in unserem Talent Pool an, fülle deinen Lebenslauf aus und lass dich von Unternehmen finden – bequem und kostenlos!

    Wie mache ich schnell in der Hardwareentwicklung Karriere?

    Bauen statt coden: Im Vergleich zur Softwareentwicklung widmet sich die Hardwareentwicklung der physischen Ausrüstung eines technischen Systems. Willst du in Hardware-Jobs durchstarten, brauchst du deshalb umfangreiche Kenntnisse in den Bereichen Technik oder auch Informatik und Naturwissenschaften. Die folgenden Studiengänge geben dir für Hardware-Berufe das beste Rüstzeug mit:

    • Elektrotechnik
    • Mikroelektronik
    • (Technische) Informatik
    • Nachrichtentechnik
    • Naturwissenschaften

    Ob Kommunikationstechnik oder Telematik: Wenn du schon weißt, in welche Richtung es für dich gehen soll, können dich Spezialisierungen in deinem Studiengang gut auf zukünftige Hardware-Berufe vorbereiten. In Praktika und Werkstudententätigkeiten sammelst du für Unternehmen wertvolle Praxiserfahrungen, die deine Karriere in Hardwareentwickler-Jobs zusätzlich pushen können.

    Welche verschiedenen Hardware-Jobs gibt es?

    Hardwareentwickler-Jobs bieten Raum für Bastler. Genauso sind aber auch kreative Köpfe, Querdenker und Teamplayer gefordert. Es kann gut sein, dass du neben dem technischen Anteil koordinatorische Aufgaben oder die Absprache mit Kunden übernimmst. Um nur ein paar deiner möglichen Tätigkeiten bei IT- und Technologieunternehmen zu nennen:

    • Entwicklung & Konzeption von Hardwarekomponenten oder auch Prototypen
    • Durchführung von Anforderungsanalysen
    • Test- und Wartungserstellung
    • Erstellung von Reportings
    • Marktrecherche
    • Schnittstellenkoordination
    • Beratung von Kunden

    Willst du mehr darüber wissen, was dich in Hardware-Jobs erwartet? Hier findest du weitere Informationen zum Berufsfeld der Hardwareentwicklung.

    Wie zukunftsfähig ist der Job als Hardwareentwickler?

    Deine Berufsaussichten in dem Bereich sind bestens: Da ohne die entsprechende Hardware keine Produktion erfolgreich sein kann, sind Unternehmen auf gut ausgebildete Fachkräfte wie dich angewiesen, um Hardware-Jobs zu besetzen. Hast du schon Berufserfahrung gesammelt, stehen deine Chancen auf eine Leitungsposition gut. Vorher wirst du bei Projekten mit verantwortungsvollen Aufgaben betreut.

    Willst du langfristig festangestellt sein oder doch lieber selbstständig arbeiten? Mit Hardwareentwickler-Jobs ist beides möglich.

    Wie bewerbe ich mich erfolgreich auf Stellenangebote in der Hardwareentwicklung?

    Klar, dein Fachgebiet ist der naturwissenschaftliche Bereich. Sprachlich prägnante, fehlerfreie und rundum ordentliche Unterlagen solltest du aber auch dann abliefern, wenn du dich auf Hardwareentwickler-Jobs bewirbst.

    Das Anschreiben ist deine Chance, darzulegen, warum du mit deinen theoretischen und praktischen Kenntnissen so gut auf die ausgeschriebenen Hardware-Jobs passt. Versuche, möglichst klare, individuelle Bezüge zu den jeweiligen Unternehmen herzustellen, und belege am besten mit Beispielen, wie engagiert du IT-Themen behandelst.

    Mehr Infos dazu, was für eine erfolgreiche Bewerbung auf Hardware-Jobs wichtig ist, erfährst du hier.

    Was verdient ein Hardwareentwickler?

    Spanne Gehalt
    von 3.898 €
    Ø 4.878 €
    bis 5.859 €

    Die Gehälter im IT-Bereich sind in der Regel sehr gut – das gilt auch für Hardware-Berufe. Bist du Einsteiger, ist ein Bruttoverdienst von durchschnittlich 48.000 Euro im Jahr drin. Nach zehn Jahren sind in deinem Job als Hardwareentwickler sogar Jahresgehälter von 70.000 Euro möglich.

    Welche Faktoren deinen Verdienst in Hardware-Jobs bestimmen und wie wichtig dafür unter anderem auch der Standort deines Unternehmens sein kann, erfährst du hier.

    Verpasse keine Jobs!

    Hardwareentwicklung

    oder registrieren mit

    Mit der Bestätigung deines Passwortes erstellen wir dir einen Account in unserer Datenbank, in dem du deine Jobanfragen verwalten und darüber hinaus alle Funktionen unseres Talent Pools nutzen kannst.
    Mit der Anmeldung stimmst du den Datenschutzbestimmungen und den Nutzungsbedingungen von Absolventa zu.
    Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen & Nutzungsbedingungen von Google.

    Du hast bereits einen Account?