Agrarwissenschaften Gehalt

Wovon hängt dein Gehalt in den Agrarwissenschaften ab? Mit welchen Zahlen kannst du konkret rechnen und wo liegen die Gehaltsgrenzen? Antworten findest du hier.

Wie viel verdienst du im Bereich Agrarwissenschaften?

Dein Gehalt
4.132 € brutto
Gehalt mit Berufserfahrung
3.625 € brutto
Durchschnittsgehalt
3.181 € brutto
Einstiegsgehalt
Vergleichbare Bereiche
Geographie: ∅ 3.625 € brutto
20 Jobs
Biologie: ∅ 4.507 € brutto
63 Jobs
Mathematik: ∅ 5.035 € brutto
892 Jobs

Wie viel verdient man im Bereich Agrarwissenschaften?

  • Das Agrarwissenschaften Gehalt liegt im Durchschnitt bei 44.954 Euro im Jahr. Dein Einstiegsgehalt liegt bei etwa 39.000 Euro.
  • Dein Gehalt hängt unter anderem stark von der Größe deines Unternehmens ab. Während du in kleineren Betrieben rund 39.600 Euro erhältst, zahlen größere Unternehmen deutlich höhere Summen von über 50.000 Euro.
  • Ein weiterer Einflussfaktor auf dein Gehalt als Agrarwissenschaftler ist der Standort. In Hessen, Baden-Württemberg, Hamburg und Bayern verdienst du am besten, in Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg und Sachsen-Anhalt erhältst du am wenigsten.

So entwickelt sich dein Agrarwissenschaften Gehalt über die Jahre

Auch als Agrarwissenschaftler steigt dein Gehalt mit deiner Berufserfahrung. Während dein Bruttojahresgehalt als Berufseinsteiger noch bei ca. 40.200 Euro liegt, kannst du nach neun Jahren im Beruf fast 51.000 Euro verdienen.

Berufserfahrung Gehaltsdurchschnitt
<3 Jahre 40.178 €
3–6 Jahre 41.649 €
7–9 Jahre 43.648 €
>9 Jahre 50.984 €

Faktoren, die dein Gehalt in den Agrarwissenschaften beeinflussen

Die Höhe deines Gehalts wird von vielen verschiedenen Faktoren beeinflusst:

  • Berufsfeld
  • Unternehmensgröße
  • Bundesland
  • Studiengang

Agrarwissenschaften Gehalt nach Branche und Berufsfeld

Welchen Job du genau ausführst, beeinflusst dein Gehalt enorm. Vergleicht man verschiedene Berufe im Bereich Agrarwissenschaften und Landwirtschaft, fallen deutliche Unterschiede auf. Während du als Agrarwissenschaftler ein durchschnittliches Gehalt von etwa 45.000 Euro erhältst, verdienen beispielsweise Agraringenieure mit einem Bruttojahresgehalt von 67.650 Euro deutlich mehr.

Jobs Gehalt
Landwirt/in 31.233 €
Fachkraft für Agrarservice 37.479 €
Fachagrarwirt/in 39.145 €
Agrarwissenschaftler/in 44.954 €
Landwirtschaftsmeister/in 45.808 €
Agrartechniker/in 51.018 €
Betriebsleiter/in Landwirtschaft 65.265 €
Agraringenieur/in 67.651 €

Es ist übrigens auch immer spannend, mal über den Tellerrand zu schauen und zu erfahren, was andere in der Branche verdienen. Im Folgenden kommt eine Übersicht über die Einstiegsgehälter in anderen Berufsfeldern aus den Naturwissenschaften:

Berufsfeld Einstiegsgehalt Jobs
Biologie 46.070 Euro Zu den Jobs
Mathematik 55.803 Euro Zu den Jobs
Chemie 50.222 Euro Zu den Jobs
Physik 62.499 Euro Zu den Jobs

Quelle: Gehalt.de, 2022.

Agrarwissenschaften Gehalt nach Unternehmensgröße

Zusätzlich zu deinem genauen Job wirkt sich auch die Größe des jeweiligen Unternehmens auf dein Gehalt aus. Grundsätzlich gilt: Je größer das Unternehmen, desto höher das Gehalt. So kannst du als Agrarwissenschaftlerin in kleineren Unternehmen zwischen 39.600 und 45.700 Euro erhalten. Größere Unternehmen (ab 1.000 Mitarbeitern) zahlen deutlich mehr, sodass dein Gehalt als Agrarwissenschaftler deutlich über 50.000 Euro betragen kann.

Unternehmensgröße Jahresgehalt
<100 Mitarbeiter 39.602 €
101–1.000 Mitarbeiter 45.721 €
1.001–20.000 Mitarbeiter 50.318 €
>20.000 Mitarbeiter 58.852 €

Agrarwissenschaften Gehalt nach Bundesland

Wie viel du im Bereich Agrarwissenschaften erhältst, hängt neben Unternehmensgröße und Branche auch stark von deinem Standort ab. Allgemein verdienst du im Süden besser als im Norden und im Westen besser als im Osten.

Das höchste Bruttojahresgehalt in den Agrarwissenschaften erhältst du mit etwa 47.200 bis 48.700 Euro in Hessen, Bayern, Baden-Württemberg und Hamburg. Deutlich weniger erhältst du unter anderem in Bremen, Niedersachsen und Schleswig-Holstein. Das geringste Gehalt erwartet dich mit rund 34.500 bis 36.400 Euro durchschnittlich in Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg und Sachsen.

ID TITLE VALUE
DE-BW Baden-Württemberg 48.669 €
DE-BY Bayern 47.243 €
DE-BE Berlin 42.619 €
DE-BB Brandenburg 35.988 €
DE-HB Bremen 43.406 €
DE-HH Hamburg 47.724 €
DE-HE Hessen 48.657 €
DE-MV Mecklenburg-Vorpommern 34.660 €
DE-NI Niedersachsen 41.483 €
DE-NW Nordrhein-Westfalen 45.616 €
DE-RP Rheinland-Pfalz 44.262 €
DE-SL Saarland 43.033 €
DE-SN Sachsen 36.401 €
DE-ST Sachsen-Anhalt 35.814 €
DE-SH Schleswig-Holstein 39.844 €
DE-TH Thüringen 36.770 €

Finde Jobs im Bereich Agrarwissenschaften in deiner Nähe:

    Wo verdient man in den Agrarwissenschaften am meisten?

    Am meisten verdienst du mit einem ingenieurwissenschaftlichen Hintergrund, z. B. als Agraringenieur. In einem großen Konzern im Süden Deutschlands, beispielsweise in Regensburg oder Stuttgart, warten die höchsten Agrarwissenschaften Gehälter auf dich.

    Einstiegsgehalt in den Agrarwissenschaften

    Agrarwissenschaftler starten mit einem durchschnittlichen Einstiegsgehalt von 40.200 Euro in das Berufsleben. Aber wie viel erhalten Berufseinsteiger in anderen Berufen im Bereich Agrarwissenschaften? In der folgenden Grafik siehst du, wie sich die Einstiegsgehälter verschiedener Berufe unterscheiden.

    Einstiegsgehälter nach Berufsfeld

    Jobs Gehalt
    Landwirt/in 27.228 €
    Fachkraft für Agrarservice 28.438 €
    Fachagrarwirt/in 35.805 €
    Agrarwissenschaftler/in 40.178 €
    Landwirtschaftsmeister/in 41.900 €
    Agrartechniker/in 43.342 €
    Betriebsleiter/in Landwirtschaft 51.534 €
    Agraringenieur/in 58.084 €

    Agrarwissenschaften Gehalt nach Studiengang

    Auch der jeweilige Studiengang entscheidet darüber, wie hoch dein Einstiegsgehalt in den Agrarwissenschaften ausfällt. Drei Jahre nach Abschluss deines Studiums kannst du als Agrarwissenschaftlerin ungefähr mit folgenden Gehältern rechnen:

    Studiengang monatliches Gehalt
    Masterstudiengang Nutztierwissenschaft 2.896 €
    Masterstudiengang Nutzpflanzenwissenschaft 2.959 €
    Masterstudiengang Agrar- und Ernährungswirtschaft 3.132 €
    Doktorat Bodenkultur 3.676 €

    Und natürlich spielen auch deine Verhandlungskünste eine Rolle, wenn es darum geht, wie hoch dein Gehalt ausfallen wird. Du bist noch nicht geübt im Verhandeln? Dann schau dir folgendes Video an, mit diesen Tricks gehst du ganz entspannt in die Gehaltsverhandlung.


    Hier findest du 70 Jobs im Bereich Agrarwissenschaften.
    Zu den Jobs
    WAS WILLST DU ALS NÄCHSTES LESEN?