Lehrer für Biologie oder Chemie (m/w/d)

    Campusjäger GmbH
    Potsdam
    vom 30.06.2020

    Pharmazeut/Biochemie/Produktentwicklung/Beratung (m/w/d)

    Campusjäger GmbH
    Waghäusel
    vom 26.06.2020

    Medizinisch-Technischer Assistent (m/w/d) Molekularbiologie / Rostock

    Campusjäger GmbH
    Rostock
    vom 19.06.2020

    Juniorprofessur (W1 mit Tenure Track W2) für Pflanzenbiotechnologie

    Universität Bielefeld
    Bielefeld
    vom 14.06.2020
    Die beliebtesten Fragen anderer Bewerber.
    1.

    Wie mache ich schnell in der Biologie Karriere?

    Nicht nur Physiker und Chemiker sind auf dem Arbeitsmarkt gefragte Fachkräfte, auch in Biologie-Jobs lässt sich Karriere machen. Möglich ist das mit einem Biologiestudium in der Tasche. Aber dein Weg in den Beruf muss nicht zwangsläufig über eine Hochschule führen. Mit einer Ausbildung zum Biologielaboranten kannst du ebenfalls in der Medizin-, Pharma- und Kosmetikbranche Fuß fassen oder aber in der medizinischen und biologischen Forschung tätig werden.

    Fürs Experimentieren im Labor solltest du Soft Skills wie Leistungs- und Einsatzbereitschaft, eine selbstständige Arbeitsweise, aber auch Kritikfähigkeit mitbringen. Willst du in der Wissenschaft Karriere machen, brauchst du eine Promotion. Interessierst du dich eher für Biologen-Jobs in der Wirtschaft kannst du mit BWL- oder Marketingkenntnissen auch als Berater durchstarten und vor allem mit Praxiserfahrung punkten.

    2.

    Welche verschiedenen Biologie-Jobs gibt es?

    Grundsätzlich bietet dir sowohl die Wirtschaft als auch die Wissenschaft Jobs in der Biologie. Bist du in der Forschung tätig, wirst du verschiedene biotechnische Verfahren für deine Untersuchungen nutzen, auf elektronische Messgeräte zurückgreifen und mit EDV-Systemen arbeiten. Häufig ist in der Forschung auch die Arbeit im Team.

    Biologie-Jobs, in denen du als Analyst mit Schwerpunkt LifeSciences tätig bist, verantwortest du unter anderem Prozess- und Datenanalysen bei chemischen und pharmazeutischen Herstellern oder bietest Unternehmen Unterstützung bei der Einführung innovativer Technologien.

    Weitere Informationen zu möglichen Jobs in der Biologie findest du hier.

    3.

    Wie zukunftsfähig ist ein Job in der Biologie?

    Viele Biologen-Jobs sind international ausgerichtet. Sprichst du fließend Englisch oder sogar noch weitere Fremdsprachen, hast du gute Chancen, im Ausland oder mit internationalen Forschungsteams zu arbeiten. Verbessern kannst du deine Berufsaussichten auch mit Spezialisierungen – zum Beispiel, indem du dich als Biologielaborant zum Techniker der Biotechnik weiterbildest.

    In der Forschung wirst du als Laborleiter unverzichtbar. Mit einer Promotion kannst du dich außerdem um eine Professur bemühen. Dabei solltest du dir allerdings bewusst sein, dass Hochschulen häufig nur befristete Arbeitsverträge anbieten und Stellenangebote in der Biologie von Wissenschaftlern hart umkämpft werden.

    4.

    Wie bewerbe ich mich erfolgreich auf Stellenangebote in der Biologie?

    Warum interessierst du dich für genau den Job in der Biologie – und welche Fähigkeiten qualifizieren dich dafür? Um deinen zukünftigen Arbeitgeber für dich einzunehmen, muss schon dein Anschreiben überzeugen. Achte darauf, dass die Forschungsmodule oder Praktika, die du in deiner Argumentation anbringst, zu den Biologen-Jobs passen, auf die du dich bewirbst.

    Bist du Biologielaborant, solltest du damit rechnen, dass neben dem Vorstellungsgespräch auch ein Eignungstest auf dich wartet. Mit dem will dein Arbeitgeber dein Fachwissen abprüfen, aber oft auch dein logisches Denken oder deine Fähigkeit zum Kopfrechnen testen. Willst du dich vorbereiten, schau auf der Homepage deines Wunschunternehmens, ob hier Beispielaufgaben veröffentlicht sind. Gerade größere Unternehmen handhaben es oft so.

    Noch mehr Tipps dazu, wie du mit deiner Bewerbung auf einen Biologie-Job erfolgreich bist, liest du hier.

    5.

    Was verdient ein Biologe?

    von
    3.281€
    Ø
    4.100€
    bis
    4.919€

    Stellenangebote in der Biologie gibt es sowohl in der Wirtschaft als auch im Öffentlichen Dienst. Wo und in welcher Position du angestellt bist, kann am Ende über dein Gehalt entscheiden. Ein Faktor ist auch, ob du mit einer Ausbildung oder einem Studium in Biologie-Jobs startest. Hier findest du eine detaillierte Übersicht über deine Gehaltsoptionen.

    6.

    Passt der Bereich Biologie zu dir?

    Fragst du dich nach deinem Abschluss, welchen Job du einmal machen willst? Passt vielleicht der Bereich Biologie zu dir? Mach jetzt in 60 Sekunden unseren Karriere-Check und finde es raus.
Infos zu den Arbeitgebern.
Hier ist jeder Tag anders.
Dynamisches Arbeitsumfeld, hervorragende Entwicklungs- und Aufstiegschancen, flache Hierarchien und leistungsgerechte Vergütung – starte deine Karriere mit Amazon.