Gehalt im Bereich Verwaltung & Assistenz

Als Bürokaufmann hast du alle Zahlungen genau im Blick. Doch wie steht es um dein eigenes Gehalt? Erfahre hier, was du im Bereich Verwaltung & Assistenz verdienst und von welchen Faktoren dein Gehalt abhängt.

Wie viel verdienst du im Bereich Verwaltung & Assistenz

Dein Gehalt
3.217 € brutto
Gehalt mit Berufserfahrung
2.813 € brutto
Durchschnittsgehalt
2.409 € brutto
Einstiegsgehalt
Vergleichbare Bereiche
Office-Management: ∅ 3.175 € brutto
502 Jobs

Wie viel verdienst du im Bereich Verwaltung & Assistenz?

  • Als Assistenz der Geschäftsführung verdienst du durchschnittlich 42.935 Euro brutto jährlich, das heißt 3.462 Euro im Monat.
  • Ein Bürokaufmann bzw. eine Bürokauffrau* erhält im Schnitt ein Gehalt über 33.387 Euro im Jahr.
  • Unternehmensgröße zahlt sich aus: In Großunternehmen bekommen Assistenten der Geschäftsführung knapp 15.000 Euro mehr als in Kleinunternehmen.

So entwickelt sich dein Gehalt im Bereich Verwaltung & Assistenz über die Jahre

Grundsätzlich gilt im Bereich Verwaltung & Assistenz: Je größer dein Verantwortungsbereich und dein Aufgabengebiet sind, desto mehr wirst du voraussichtlich verdienen. Dementsprechend musst du teilweise auch Geduld haben – selbst wenn du mit einem niedrigen Gehalt einsteigst, kannst du schnell viel Erfahrung sammeln, dich zum Beispiel als Assistenz der Geschäftsführung unentbehrlich machen und dementsprechend auch mehr Gehalt fordern.

Hier siehst du die durchschnittliche Gehaltsentwicklung einer Assistenz der Geschäftsführung sowie die eines Bürokaufmanns bzw. eines Kaufmanns für Büromanagement.

Berufserfahrung Gehalt Assistenz der Geschäftsführung Gehalt Bürokaufmann/-frau
<3 Jahre 35.536 € 28.557 €
3-6 Jahre 37.564 € 29.347 €
7-9 Jahre 38.933 € 30.391 €
>9 Jahre 43.620 € 33.804 €

Ein Bürokaufmann verdient in der Regel ein geringeres Gehalt als ein Assistent der Geschäftsführung, das Gehalt steigt aber prozentual betrachtet ähnlich über die Jahre an.

Als Bürokaufmann startest du mit etwa 28.500 Euro. Nach über neun Jahren bekommst du rund 33.800 Euro, während du als Assistenz der Geschäftsführung nach der gleichen beruflichen Erfahrung mit etwa 43.600 Euro rechnen kannst.

Faktoren, die dein Gehalt in Verwaltung & Assistenz beeinflussen

Neben deiner beruflichen Erfahrung gibt es weitere Faktoren, die dein Gehalt beeinflussen. Beachtest du diese, kannst du deine Gehaltsvorstellung in der Bewerbung realistisch einschätzen.

Diese fünf Faktoren sind hauptverantwortlich für dein Einkommen im Bereich Verwaltung und Assistenz:

  • Branche
  • Unternehmensgröße
  • Bundesland
  • Tarifvertrag
  • Abschluss

Gehalt in Verwaltung & Assistenz nach Branche

Da du im Bereich Verwaltung und Assistenz natürlich in vielen Branchen einsteigen kannst, schwanken auch damit die monatlichen Durchschnittsgehälter. Hier ein Überblick über das Gehalt der verschiedenen Branchen:

Branche Durchschnittsgehalt
IT & Development 4.613 Euro
Management & Beratung 4.056 Euro
Ingenieurwesen & Technik 4.749 Euro
Finanz- & Versicherungswirtschaft 5.376 Euro
Wirtschaft, Kommunikation & Digitalisierung 3.713 Euro
Vertrieb 3.021 Euro
Personalwesen 2.551 Euro
Naturwissenschaften 4.554 Euro
Logistik, Verkehr & Transport 2.901 Euro
Gesundheit 3.750 Euro
Design, Gestaltung & Medien 2.731 Euro
Jura & Rechtswesen 5.162 Euro
Verwaltung & Assistenz 2.813 Euro
Bildung & Soziales 3.607 Euro

Gehalt in Verwaltung & Assistenz nach Unternehmensgröße

Das individuelle Gehalt hängt unter anderem von der Unternehmensgröße ab. Je mehr Mitarbeiter ein Unternehmen beschäftigt, desto höher liegt dort der Lohn der Bürokaufleute. Bei Firmen mit weniger als 100 Mitarbeitern liegt das Gehalt für einen Bürokaufmann im Schnitt bei 2.500 Euro, während Bürokaufleute in Betrieben mit über 500 Beschäftigten ein durchschnittliches Monatsgehalt in Höhe von ca. 2.900 Euro erhalten.

Hierbei ist zu berücksichtigen, dass große Unternehmen häufig an Tarifverträge gebunden sind. Ohne Tarifvertrag fallen die Gehälter oft niedriger aus.

Das Gehalt von Assistenten der Geschäftsführung fällt im Schnitt höher aus als das von Bürokaufleuten. Folgende Grafik zeigt dir das Gehalt von Assistenten der Werkleitung, abhängig von der Unternehmensgröße.

Unternehmensgröße Jahresgehalt
<100 Mitarbeiter 40.268 €
101–1000 Mitarbeiter 46.541 €
1001–20000 Mitarbeiter 51.257 €
>20000 Mitarbeiter 54.698 €

In Großkonzernen kann das Gehalt als Assistenz der Geschäftsleitung fast 55.000 Euro betragen. Damit ist es knapp 15.000 Euro höher als das Einkommen in Betrieben mit unter 100 Mitarbeitenden.

Bürokaufmann-Gehalt nach Bundesland

Zusätzlich hängt das Einstiegsgehalt von der Region ab, in der du angestellt bist. In den neuen deutschen Bundesländern liegen die Gehälter ca. 20 Prozent niedriger als im Westen. Unterschiedlich hohe Kosten in der Lebenshaltung verringern diesen Unterschied aber teilweise. Zudem spielt natürlich auch das individuelle Verhandlungsgeschick eine Rolle.

Hier erfährst du, mit welchem Gehalt in welchem Bundesland du als Bürokaufmann bzw. als Bürokauffrau rechnen kannst.

ID TITLE VALUE
DE-BW Baden-Württemberg 36.146 €
DE-BY Bayern 35.087 €
DE-BE Berlin 31.652 €
DE-BB Brandenburg 26.728 €
DE-HB Bremen 32.237 €
DE-HH Hamburg 35.443 €
DE-HE Hessen 36.136 €
DE-MV Mecklenburg-Vorpommern 25.741 €
DE-NI Niedersachsen 30.808 €
DE-NW Nordrhein-Westfalen 33.878 €
DE-RP Rheinland-Pfalz 32.872 €
DE-SL Saarland 31.959 €
DE-SN Sachsen 27.034 €
DE-ST Sachsen-Anhalt 26.598 €
DE-SH Schleswig-Holstein 29.591 €
DE-TH Thüringen 27.308 €

Während du in Bundesländern wie Baden-Württemberg oder Hessen als Bürokaufmann über 36.000 Euro jährlich, das heißt etwa 2.900 Euro monatlich verdienst, kannst du in Sachsen-Anhalt oder Thüringen ein geringeres Gehalt von knapp 2.200 Euro erwarten.

Gehalt nach Tarif

Als Bürokaufmann oder Bürokauffrau sowie als Assistenz der Geschäftsleitung ist es möglich, in tariflich gebundenen Betrieben zu arbeiten. Im Schnitt ist das Einkommen nach Tarif ca. 20 Prozent höher als in anderen Betrieben.

Im öffentlichen Dienst des Bundes werden Bürokaufleute, ebenso wie Assistenten der Werkleitung, in Entgeltgruppe 6 eingeordnet. Sie werden nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienst (TVöD) bezahlt.

Entgeltgruppe Stufe 1 Stufe 2 Stufe 3 Stufe 4 Stufe 5 Stufe 6
E6 2.683,45 € 2.667,82 € 2.997,10 € 3.125,04 € 3.250,70 € 3.314,71 €

Quelle: oeffentlicher-dienst.info (2022).

Zu Beginn von einer Karriere im öffentlichen Dienst verdienen Bürokaufleute also 2.683 Euro, nach einigen Jahren kann das Gehalt bereits 3.314 Euro betragen – ist also wesentlich höher als das Durchschnittsgehalt von Bürokaufleuten, die nicht tariflich bezahlt werden.

Große Betriebe verfügen oft über eigene Tarifverträge. In einem großen Unternehmen zu arbeiten, lohnt sich für Bürokaufleute daher doppelt.

Finde Jobs im Bereich Verwaltung & Assistenz in deiner Nähe:

Einstiegsgehalt im Bereich Verwaltung & Assistenz

Das monatliche Einstiegsgehalt als Kaufmann für Büromanagement liegt im Schnitt bei ca. 2.203 Euro brutto. Im Laufe deiner Karriere sind dann ca. 2.700 Euro drin.

Das Gehalt eines Versicherungskaufmanns (Kaufmann/frau für Versicherung und Finanzen) liegt im Mittel etwa bei 2.880 Euro.

Beim Gehalt für Handelsassistenten lassen sich nur schwer allgemeine Aussagen treffen, da die Spanne hier sehr groß ist. Nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung zum Handelsassistent können Gesellen mit einem Gehalt in Höhe von ca. 2.500 Euro brutto pro Monat rechnen. Das Gehalt steigt mit den Jahren auf bis zu 2.900 Euro im Monat.

Einstiegsgehalt Ausbildung vs. Studium

Um im Bereich Verwaltung und Assistenz beruflich durchzustarten, eignen sich sowohl kaufmännische Ausbildungen als auch verschiedene Studiengänge. Dabei verdienst du grundsätzlich mit einem Universitätsabschluss mehr als nach einer absolvierten Ausbildung.

Jedoch hast du auch nach einer Ausbildung zum Bürokaufmann bzw. zur Bürokauffrau die Chance, zur Assistenz der Geschäftsleitung aufzusteigen.

Einstiegsgehalt Ausbildung

Während deiner Ausbildung oder deines Dualen Studiums zum Bürokaufmann oder zur Bürokauffrau – mittlerweile als Kaufmann bzw. Kauffrau für Büromanagement bekannt – steigt dein Gehalt mit jedem Ausbildungsjahr. Durchschnittlich kannst du mit folgendem Ausbildungsgehalt rechnen.

Ausbildungsjahr Ausbildungsgehalt im Monat
1. Ausbildungsjahr 861 €
2. Ausbildungsjahr 928 €
3. Ausbildungsjahr 1.013 €

Abhängig von der Branche, in der du deine Ausbildung absolvierst, kann dein Gehalt sich jedoch etwas voneinander unterscheiden:

Bereich 1. Lehrjahr 2. Lehrjahr 3. Lehrjahr
Handwerk 585-964 € 690-1.700 € 750-1.080 €
Industrie 976-1.047 € 1.029-1.102 € 1.102-1.199 €
Öffentlicher Dienst 1.068 € 1.118 € 1.164 €

Quelle: Berufenet.arbeitsgaentur.de, 2022

Auch hier zahlt sich eine Stelle im öffentlichen Dienst aus: In diesem Bereich verdienst du deutlich mehr als im Handwerk oder der Industrie.

Einstiegsgehalt Studium

Hast du einen Bachelor- oder Master-Abschluss vorzuweisen, bedeutet das eine Gehaltssteigerung. Bist du zum Beispiel als Assistent der Geschäftsführung tätig und hast BWL studiert, kann dein Einstiegsgehalt bei 3.300 Euro liegen. Im Bereich Projektmanagement verdienst du sogar 3.500 Euro im Monat.

Da Gehalt auch immer Verhandlungssache ist, solltest du diese Fähigkeit auch beherrschen. Ein paar Tipps, wie du zu mehr Gehalt kommst, bekommst du hier:


Hier findest du 551 Jobs im Bereich Verwaltung & Assistenz.
Zu den Jobs