Arbeiten im Ausland

Arbeiten im Ausland

Du willst die Welt entdecken und gleichzeitig Berufserfahrung sammeln? Beim Arbeiten im Ausland kannst du beides vereinen, interkulturelle Kompetenzen aufbauen und zudem deinen Lebenslauf enorm aufwerten. Erfahre hier, welche Besonderheiten dich im Berufsleben verschiedener Länder erwarten und wie du dich darauf vorbereitest.

Top-Artikel aus dieser Kategorie

Arbeiten im Ausland: USA
Unbegrenzte Möglichkeiten

Arbeiten im Ausland: USA

„Nothing is impossible“ im Land der unbegrenzten Möglichkeiten. Wer seinen „American Dream“, den Traum vom Arbeiten in den USA, wahr machen möchte, sollte sich vorab mit den Gepflogenheiten im amerikanischen Berufsalltag vertraut machen. Die Jobbörse ABSOLVENTA erkundet den Weg in den Job und ins Arbeitsleben in den...

Zum Artikel
Arbeiten im Ausland: Kanada
Das andere Amerika

Arbeiten im Ausland: Kanada

Endlose Wälder, einsame Seen, die Niagarafälle und Metropolen wie Vancouver oder Toronto locken jedes Jahr tausende Einwanderer nach Kanada. Doch viele träumen nicht bloß von einem Urlaub, sondern wollen in Kanada arbeiten. Die Jobbörse ABSOLVENTA verrät Dir, was Du bei der Einreise beachten solltest, wie eine optim...

Zum Artikel
Arbeiten im Ausland: Neuseeland
Leben auf der "grünen Insel"

Arbeiten im Ausland: Neuseeland

Die fantastischen Landschaften Neuseelands sind nicht erst seit dem Filmdreh von „Lord of the Rings“ in aller Munde. Um im grünen Paradies leben und arbeiten zu können, nehmen jedes Jahr tausende deutsche Einwanderer den langen Flug in den südlichen Pazifik auf sich. Welche Hindernisse es vor der Einreise zu überwin...

Zum Artikel
Arbeiten im Ausland: England
Great career opportunities

Arbeiten im Ausland: England

Fish & Chips, rote Doppeldecker-Busse, die Queen und der obligatorische Afternoon-Tea sind Assoziationen, die der Gedanke an unsere englischen Übersee-Nachbarn England hervorruft. Wer jedoch für einen längeren Zeitraum in England bzw. Großbritannien leben und arbeiten möchte, sollte die landesspezifischen Besond...

Zum Artikel
Arbeiten im Ausland: Schweiz
Neutralität bewahren

Arbeiten im Ausland: Schweiz

Schweizer Alpen, herrliche Landschaften, Rösti und die Urigkeit der Schweizer locken Jahr für Jahr nicht nur viele Urlauber ins Land. Die tollen Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung kombiniert mit guten Arbeitsbedingungen und hohen Löhnen macht die Schweiz attraktiv für zahlreiche Auswanderer, die sich dort niederla...

Zum Artikel
Arbeiten im Ausland: Japan
Im Land der aufgehenden Sonne

Arbeiten im Ausland: Japan

In Japan, dem Land der aufgehenden Sonne, brennen die Bürolichter nach Sonnenuntergang einige Stunden länger als hier in Deutschland. So lautet das allgemeine Vorurteil. ABSOLVENTA erklärt wie realitätsnah diese Annahme über das Arbeiten in Japan ist, ob man nach Feierabend am Karaokesingen vorbeikommt, und welches ...

Zum Artikel
Arbeiten im Ausland: Schweden
Hej Sverige!

Arbeiten im Ausland: Schweden

Wer beim Stichwort Schweden nur an Elche, attraktive Blondinen und überteuerten Alkohol denkt, der sollte einen Blick über den Tellerrand wagen. Denn das einwohnerstärkste skandinavische Land hat weitaus mehr zu bieten als das. Ein hoher Lebensstandard und eine stabile Konjunktur machen Schweden seit langem zu einem...

Zum Artikel
Arbeiten im Ausland: Südafrika
Kap der guten Hoffnung

Arbeiten im Ausland: Südafrika

Afrika gilt nicht nur als Wiege der Menschheit, sondern ist auch für seine Savanne, die wilden Tiere und die weißen Traumstrände berühmt. Der faszinierenden Flora und Fauna und den aufregenden Städten Südafrikas stehen Bürgerkriege, Hungersnot und schwere Krankheiten in vielen Regionen gegenüber. Wer für einen länge...

Zum Artikel
Internationale Trainee-Programme
Grenzenlose Karrieren

Internationale Trainee-Programme

Immer mehr Firmen bieten Hochschulabsolventen für den Berufseinstieg Trainee-Programme an. Insbesondere unter den Großkonzernen gibt es kaum noch ein Unternehmen, das Absolventen nicht mit attraktiven Einstiegsprogrammen lockt. Ein wesentliches Merkmal der Trainee-Programme der großen Konzerne ist dabei die Internat...

Zum Artikel