Zum Hauptinhalt
Gratis Absolventa-Gutscheinheft

IT Administrator: Infos zum Beruf

IT Administrator: Infos zum Beruf

Probleme erkennen und sie anschließend zu lösen, das erwartet dich als IT Administrator. Wenn du darüber hinaus fundierte IT-Kenntnisse mitbringst, bist du wie gemacht für diesen Job. Bei uns liest du, welche Arbeitsschwerpunkte dich erwarten können und welche Studiengänge wir empfehlen.

Definition IT Administrator

Wer als IT Administrator arbeitet, beschäftigt sich mit IT-Systemen und -Netzwerken. Du befasst dich mit der Planung, Einrichtung oder Wartung dieser und widmest dich auch der Sicherheit dieser Infrastruktur. Das kann Updates oder Backups beinhalten, aber auch die Fehlerbehebung.

Arbeitgeber aus dem Bereich IT & Development

Bereiche in der IT Administration

Das Feld der IT ist groß, sodass du dich wahrscheinlich auf einen Teilbereich spezialisieren wirst.

Diese Schwerpunkte für IT Administratoren sind denkbar:

  • Support
  • SAP/ERP Systeme
  • Cloud-Infrastruktur
  • Microsoft-Produkte
  • Kassensysteme

Welche Voraussetzungen braucht man als IT Administratorin?

Damit du in deinem späteren Beruf als IT Administrator erfolgreich arbeiten kannst, solltest du neugierig sein und ständig dazulernen wollen, denn die IT ist immer im Wandel.

Da Arbeitgeber in vielen Fällen ein abgeschlossenes Studium von dir erwarten, solltest du auch Abitur gemacht haben – im Idealfall mit guten Noten in Mathematik und Informatik.

Finde Jobs im Bereich IT & Development in deiner Nähe:

    Was muss ich studieren, um IT Administrator zu werden?

    Die besten Aussichten in der IT Administration hast du mit einem passenden Studienabschluss, also beispielsweise:

    Möchtest du stattdessen lieber eine Ausbildung machen, kannst du auch so in den Beruf des IT Administrators hineinwachsen. IT-Systemelektroniker oder Fachinformatiker sind beispielsweise passende Ausbildungsberufe für dich. Es gibt aber auch Weiterbildungen zum IT Administrator, die du machen kannst.

    Was muss ich als IT Administrator können?

    Ein sicherer Umgang mit IT-Systemen und Software ist für die Arbeit als IT Administratorin natürlich besonders wichtig. Entscheidend für gute Arbeit ist aber auch, dass du kommunikationsstark bist. Manchmal braucht es gezielte Fragen, um herauszufinden, wo Probleme liegen, um sie später zu lösen. Dafür solltest du als Administrator auch analytisch denken können und musst stets lösungsorientiert arbeiten.

    In vielen Fällen erwartet dich in der Systemadministration kein isoliertes Arbeiten, sondern ein Team. Du musst dich also mit Kollegen abstimmen oder gemeinsam Lösungen finden. Gerade im Kundenservice und -support musst du serviceorientiert sein und dich flexibel auf die Anforderungen der Kunden einstellen können. Auch hier helfen dir wieder gute kommunikative Fähigkeiten weiter.

    Was macht ein IT Administrator?

    Je nach Arbeitsschwerpunkt erwarten dich unterschiedliche Aufgaben

    Weiterentwicklung
    In vielen Unternehmen wird nicht mit Standardsoftware gearbeitet, sondern mit modifizierten Anwendungen. In der IT Administration kümmerst du dich um den Betrieb und die Weiterentwicklung der genutzten Systeme und Programme, oft in stetigem Kontakt mit externen Dienstleistern.

    Kundensupport
    Als IT Administratorin wirst du häufig für den Kundensupport gesucht – telefonisch, per Chat oder Mail, aber auch vor Ort. Immer dann, wenn jemand – aus dem Unternehmen oder deren Kunden – Hilfe mit der IT benötigt, wirst du gefragt und sollst weiterhelfen. Unterschieden wird dabei in drei Stufen: First, Second und Third Level Support, je nach Komplexität der Probleme.

    IT-Arbeitsplätze
    Du richtest die Computer, Laptops oder Smartphones der Mitarbeiter im Unternehmen ein oder entscheidest, welche Geräte angeschafft werden sollen. Dazu gehört auch, dass du die Mitarbeiter oder Nutzer in die Systeme einweist oder Schulungen durchführst.

    Wo arbeitet ein IT Administrator?

    Als IT Administratorin bieten sich dir zahlreiche Einsatzmöglichkeiten bei ganz verschiedenen Unternehmen. Auch in Behörden, Stiftungen oder anderen Organisationen kannst du eingesetzt werden.

    Dein Arbeitsplatz ist fast immer ein Schreibtisch mit Computer, aber nicht zwingend im Büro deines Arbeitgebers: Mobiles Arbeiten bzw. Homeoffice ist in der IT üblich, manche Jobs sind sogar zu 100 Prozent remote.

    Berufsaussichten als IT Administratorin

    In einigen Unternehmen oder Behörden geht es jetzt erst richtig mit der Digitalisierung los, andere haben schon seit vielen Jahren etablierte Systeme, die Wartung und Betreuung benötigen. Mit einer Tätigkeit in der IT Administration kannst du ganz verschiedene berufliche Herausforderungen angehen, die üblicherweise ein sehr gutes IT Administrator Gehalt mit sich bringen. Auch in den kommenden Jahren ist mit guten Karrierechancen zu rechnen. Dabei solltest du aber immer an die Weiterbildung und Spezialisierung denken, denn Allrounder gibt es in der IT aufgrund der Größe des Fachgebiets kaum noch.

    Hier findest du 35 IT Administrator Jobs.

    Bildnachweis: peopleimages.com - stock.adobe.com