Trainee-Auszeichnung Faires Trainee-Programm

Dr. Oetker

Als eines der bekanntesten und beliebtesten Markenartikelunternehmen sind wir in über 40 Ländern tätig, haben weltweit mehr als 12.000 Mitarbeiter und bieten vielfältige nationale wie internationale Entwicklungsmöglichkeiten.

Informationen zum Unternehmen.

Beschreiben Sie bitte in maximal zwei bis drei Sätzen das Kerngeschäft Ihres Unternehmens.

Seit mehr als 125 Jahren steht Dr. Oetker für Produkte, die hervorragend schmecken, von bester Qualität sind und garantiert gelingen. Der Konzern ist in über 40 Ländern vertreten und kann den über 12.000 Mitarbeitenden* daher nationale sowie internationale Karrieren ermöglichen.

Warum sollten Absolventen bei Dr. Oetker starten?

Als internationales und familiär geprägtes Unternehmen bietet Dr. Oetker Absolventen spannende Aufgaben in nationalen sowie internationalen Teams. Nachwuchskräfte werden bereits früh ermutigt, Verantwortung zu übernehmen, Leistungsbereitschaft wird gefördert und eine offene Feedbackkultur gelebt.

Absolventen können als Direkteinsteiger oder über das internationale Trainee-Programm bei Dr. Oetker starten.

Das internationale Trainee-Programm gibt es in vier Schwerpunkten:

  • Commercial Trainee-Program (Sales & Marketing)
  • Trainee-Program Controlling & Accounting
  • Trainee-Program IT plus X
  • Trainee-Program Supply Chain Management

Im Rahmen des 18-monatigen Programms verbringen die Trainees sechs Monate an einem internationalen Standort in einer der 40 Ländergesellschaften. Dort werden sie ins Tagesgeschäft eingebunden und realisieren darüber hinaus eigene länderspezifische Projekte.

Außerdem verwirklichen alle Trainees eines Jahrgangs ein interdisziplinäres Gemeinschaftsprojekt, das auf der Ebene der Geschäftsführung angesiedelt ist.

Ein Trainee-Pate steht während des 18-monatigen Programms als Ansprechpartner und Mentor zur Verfügung.

Welche Weiterbildungsmöglichkeiten gibt es für Berufseinsteiger?

Dr. Oetker fördert Leistung und besetzt bevorzugt aus den eigenen Reihen, sodass Berufseinsteiger durchaus die Chance haben, es zu internationalen Führungskräften zu machen. Auf diesem Weg werden sie unterstützt und gefördert, und zwar je nach Potenzial und eigenen Karrierewünschen. Über das Talent Development Programm werden internationale Talente identifiziert und auf den nächsten Karriereschritt vorbereitet. Daneben bietet Dr. Oetker eine Vielzahl von Seminaren, Workshops, individuellen Coachings sowie eine E-Learning Academy an.

Gibt es die Möglichkeit einer internationalen Karriere?

Ziel ist es, Nachwuchstalente auf dem Weg zu einer möglichen Führungsposition bestmöglich zu unterstützen, intern aufzubauen und kontinuierlich weiterzuentwickeln. Die Stellenbesetzung findet im In- und Ausland statt. Eine internationale Karriere ist also gut möglich.

Für welche Werte steht Dr. Oetker?

Als global agierendes Familienunternehmen braucht Dr. Oetker Vielfalt. Dank einer über 125-jährigen Tradition setzt das Unternehmen auf langfristigen Erfolg statt auf schnellen Profit. Weil die Inhaberfamilie ihren eigenen Grundsatz vorlebt – die Interessen des Unternehmens kommen vor denen der Familie – besitzen die Mitarbeiter eine hohe Identifikation mit dem Unternehmen. Ein Indiz hierfür sind die im Durchschnitt langjährigen Betriebszugehörigkeiten, die dem Erfolg des Unternehmens zugutekommen.

Wie ist die Arbeitsatmosphäre?

Dr. Oetker hat eine sehr menschliche Unternehmenskultur, in der Kollegialität, Vertrauen und ein wertschätzender Umgang miteinander selbstverständlich sind. Die Arbeitsatmosphäre ist daher familiär und gleichzeitig geprägt von einer hohen Motivation und Leistungsbereitschaft der Mitarbeiter.

Bekommen Berufseinsteiger regelmäßig Feedback?

Regelmäßige Feedbackgespräche sind ein fester Bestandteil des internationalen Trainee-Programms. In jedem Einsatzbereich gibt es ein Einführungsgespräch, in dem der Trainee unter anderem einen Überblick über seine Aufgaben und Projekte erhält. Selbstverständlich erhält er dazu regelmäßig ein Feedback im Einsatzbereich. Am Ende des Einsatzes erfolgt dann ein ausführliches Beurteilungsgespräch.

Direkteinsteiger erhalten genauso wie die anderen Mitarbeiter regelmäßiges Feedback vom Vorgesetzten. Einmal jährlich findet eine ausführliche Rückmeldung im Rahmen des Mitarbeiterjahresgespräches statt.

Benefits.

 

Awards und Auszeichnungen.

  • Faires Traineeprogramm 2019
  • Foodjobs Top 25 Arbeitgeber für Praktikanten
  • Clevis Praktikantenspiegel
  • Fair Company Siegel
  • Trendence Graduate Barometer
  • Clevis Hidden

Kontakt zum Unternehmen.

Niklas Rohde
Niklas Rohde
Praktika und Abschlussarbeiten
Axel Menzel
Axel Menzel
Internationales Trainee-Programm
Das klingt gut?
Dann bewirb dich jetzt!
Offene Jobangebote