Interviews
Dr. Oetker: So läuft der Berufseinstieg.

Interview mit Josy Spross

Internationale Trainee IT + X
Mitarbeiter:in
Dr. Oetker

Was verdienst du?

mehr als marktüblich

Wie würdest du die Arbeitsatmosphäre im Unternehmen mit drei Wörtern beschreiben?

  • kollegial
  • professionell
  • wertschätzend

Wie lief die Bewerbung ab?

  • Telefoninterview
  • Online-Interview
  • Klassisches Vorstellungsgespräch
  • Assessment Center
  • Zweites Interview
  • Eignungstest

Dein Tipp für die Bewerbung?

Die Bewerbung sollte auf Dr. Oetker zugeschnitten sein und das ehrliche Interesse an dem Unternehmen und der ausgeschriebenen Stelle widerspiegeln. Natürlich sollte man als Bewerber*in authentisch, offen und ehrlich auftreten. Dies finde ich besonders wichtig, da man viel Zeit auf der Arbeit und mit seinen Kolleg*innen verbringt und es für beide Seiten passen muss, damit langfristig erfolgreich zusammengearbeitet werden kann. Seine eigenen Entwicklungsfelder zu äußern, kommt gut an.

Wie sieht ein typischer Arbeitstag aus?

Den typischen Arbeitsalltag gibt es während des Traineeprogramms nicht, da man als Trainee ungefähr alle zwei Monate die Station wechselt. Innerhalb einer Station arbeitet man an aktuellen Projekten des Teams mit. Auch hier gibt es selten einen typischen Arbeitsalltag. Die Arbeitstage sind abwechslungsreich und man hat stetig die Möglichkeit, Neues zu lernen. Jedoch gibt es in den Teams feste wöchentliche Termine, bei denen alle zusammenkommen und sich über ihre Arbeit austauschen. Beginn und Ende des Arbeitstages können durch das Gleitzeitmodell innerhalb der Kernarbeitszeit und in Abhängigkeit von Terminen individuell gestaltet werden.

Welche Aufstiegsmöglichkeiten hast du im Unternehmen?

Ja, als Trainee erhält man von Beginn an einen unbefristeten Vertrag. In welches Team man einsteigt, klärt sich gegen Ende des Traineeprogramms. Entscheidend sind hierfür Vakanzen in den Bereichen und Teams und die eigenen Interessensbereiche.

Interview mit Melanie Meyer

Professional Trainee & Employer Branding
Arbeitgeber
Dr. Oetker

Wen oder in welchem Berufsfeld suchen Sie?

  • Unsere aktuellen Trainee-Schwerpunkte sind: Finance Accounting & Controlling, Supply Chain Management Procurement & Logistics, IT + X, Corporate Entrepreneurship & Business Innovation, Commercial Marketing & Sales

Wie läuft die Bewerbung ab?

  • Telefoninterview
  • Online-Interview
  • Klassisches Vorstellungsgespräch
  • Assessment Center
  • Zweites Interview
  • Eignungstest
  • Recruiting Days

Was erwarten Sie von Bewerbern?

Unser internationales Traineeprogramm richtet sich an Hochschulabsolvent*innen mit einem Masterabschluss, die bereits über erste Auslandserfahrung von mindestens drei Monaten verfügen. Von den Bewerber*innen erwarten wir, dass sie ausgeprägte Teameigenschaften sowie ein hohes Maß an Motivation und Engagement mitbringen. Außerdem sollten uns die Kandidat*innen insgesamt durch ihre fachlichen Kompetenzen und ihre Persönlichkeit begeistern. Authentizität ist uns dabei besonders wichtig.

Was verdient man bei Ihnen?

marktüblich

Wie würden Sie die Arbeitsatmosphäre im Unternehmen mit drei Wörtern beschreiben?

  • kollegial
  • offen
  • wertschätzend

Welche Aufstiegsmöglichkeiten hat man im Unternehmen?

Wir bieten mit der Aufnahme in das Traineeprogramm einen unbefristeten Arbeitsvertrag an. Nach Abschluss des Programms folgt dann ein nahtloser Übergang in einen Fachbereich, der ihrem gewählten Schwerpunkt entspricht. Spätere Positionen können dabei sowohl in Deutschland als auch im Ausland sein. Einige unserer ehemaligen Trainees, die sich mittlerweile in verantwortungsvollen Führungspositionen oder in der Geschäftsführung befinden, lernen die Bewerber*innen schon den Recruiting Days kennen.

Erfahrungen von anderen Insidern.