Gehalt im Bereich Einkauf und Beschaffung.

von
2.802 €
Ø
3.319 €
bis
5.500 €

Die gute Nachricht vorweg: Das Gehalt für Einkäufer kann sich sehen lassen. Mit wieviel genau du als Einsteiger rechnen kannst, welche Faktoren dabei eine Rolle spielen und wie sich Berufserfahrung auf den Verdienst im Einkauf auswirkt, erfährst du hier.

Du suchst einen Job? So erhältst du kostenlos Job-Angebote.
  1. Einstiegsgehalt als Einkäufer.

    • Mit Bachelor beträgt dein Einstiegsgehalt im Einkauf 43.188 Euro.
    • Rund 9 Prozent höher ist das Gehalt von Masterabsolventen, 47.389 Euro jährlich.

    Neben dem Studienabschluss wirken sich vor allem deine gewählte Branche sowie der Standort des Unternehmens stark auf deinen Lohn als Einkäufer aus.

    Branche.

    Dein Gehalt als Einkäufer wird wesentlich von der Branche beeinflusst, für die du dich bewirbst. Lukrativ ist der Job vor allem im Bereich Automotive. Hier beträgt das Jahresgehalt eines Junior Einkäufers im Schnitt 50.640 Euro, gefolgt von den Einkäufern im Bereich Konsumgüter, die pro Jahr einen Verdienst von 47.826 Euro erzielen. An dritter Stelle liegt die Pharmaindustrie mit 47.088 Euro.

    Bundesland.

    • Am meisten verdienst du im Einkauf in Baden-Württemberg mit 47.071 Euro im Jahr.
    • Es folgen Bayern und Schleswig-Holstein mit rund 46.600 Euro Verdienst.
    • Das Schlusslicht bildet Bremen mit 37.583 Euro.
  2. Durchschnittsgehalt im Einkauf.

    Hast du den Berufseinstieg im Bereich Einkauf und Beschaffung geschafft, kann sich dein Gehalt auch in den folgenden Jahren sehen lassen. Grundsätzlich gilt: je höher das Budget, für das du im Einkauf verantwortlich bist, desto höher ist auch dein Gehalt.

    • Das durchschnittliche Gehalt eines Einkäufers liegt bei 53.948 brutto im Jahr.
    • Einkäuferinnen verdienen im Schnitt 45.133 Euro und damit rund 27 Prozent weniger als ihre männlichen Kollegen mit 57.578 Euro.
    • Übernimmst du Führungsverantwortung, kannst du dein jährliches Gehalt um ca. 19 Prozent steigern.

    Neben variablen Anteilen beeinflusst die Unternehmensgröße zusätzlich das Gehalt im Einkauf: So bekommst du bei Konzernen natürlich ein weitaus höheres Gehalt gezahlt als bei Start-ups.

    UNTERNEHMENSGRÖSSE DURCHSCHNITTSGEHALT
    Bis 500 Mitarbeiter 45.958 Euro
    501-1000 54.767 Euro
    Über 1000 63.978 Euro

    StepStone Gehaltsreport 2017 für Fach- und Führungskräfte

  3. Einkäufer-Verdienst mit Berufserfahrung.

    Wie auch in anderen Berufen im Bereich Logistik, Verkehr und Transport spielt die Berufserfahrung bei der Bezahlung für Einkäufer eine wesentliche Rolle. Somit ist es mit einem akademischen Abschluss nicht ungewöhnlich, nach sechs bis zehn Jahren im Job durchschnittlich 62.640 Euro jährlich zu verdienen. Ein ähnliches Gehalt verdienst du auch mit einem schulischen Abschluss mit mehr als zehn Jahren Einkäufererfahrung.

    BIS 2 JAHRE 3-5 JAHRE 6-10 JAHRE MEHR ALS 10 JAHRE
    Akademischer Abschluss 46.710 Euro 53.368 Euro 62.640 Euro
    Schulischer Abschluss 28.700 Euro 34.859 Euro 41.288 Euro

    Quelle: StepStone Gehaltsreport 2017

    Schon gewusst? So erhältst du Job-Anfragen von Top-Arbeitgebern.