Gehalt im Bereich Supply-Chain-Management.

von
3.831 €
Ø
5.100 €
bis
7.504 €

Als Supply-Chain-Manager hast du Budget und Kosten immer im Griff – aber wie sieht es privat mit Geld aus? Erfahre hier, was du im Bereich Supply-Chain-Management verdienst und von welchen Faktoren dein Einstiegsgehalt abhängt.

Du suchst einen Job? So erhältst du kostenlos Job-Angebote.
  1. Supply-Chain-Manager Gehalt im Überblick.

    • Mit Master verdienst du 49.370 Euro im Schnitt.
    • Mit Bachelor beträgt dein Einstiegsgehalt als Supply-Chain-Manager durchschnittlich 44.833 Euro.
    • Damit führst du den Gehaltsvergleich im Bereich Einkauf und Logistik an.
  2. Einflussfaktoren auf das Gehalt.

    Nicht nur dein Abschluss wirkt sich auf dein Gehalt als Supply-Chain-Manager aus, sondern auch Faktoren, die du direkt nicht beeinflussen kannst:

    Der Standort.

    Beim Gehalt existiert ein recht deutliches Ost-West-Gefälle – das ist auch im Supply-Chain-Management zu merken.

    • In Hessen verdienst du am meisten, nämlich durchschnittlich 84.088 Euro im Jahr.
    • Es folgen Baden-Württemberg und Bayern mit 79.942 bzw. 77.314 Euro Verdienst.
    • Auch in Hamburg liegt das Gehalt eines Supply-Chain-Managers bei guten 77.000 Euro jährlich.
    • Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz liegen im Mittelfeld mit knapp über 70.000 Euro Gehalt.
    • Das Schlusslicht bilden Mecklenburg-Vorpommern und Sachsen-Anhalt: Hier erreicht dein Gehalt gerade so die Grenze von 55.000 Euro.

      Quelle: gehalt.de

    Die Unternehmensgröße.

    Je größer das Unternehmen, desto mehr verdienst du. Im direkten Vergleich macht der Unterschied zwischen einer Firma mit unter 500 Mitarbeitern und einer Firma mit über 1.000 Mitarbeitern mehr als 15.000 Euro im Durchschnitt aus.

    Die Branche.

    Diese Branchen sind die lukrativsten für logistische Berufe und speziell für den Bereich Supply-Chain-Management:

    BRANCHE GEHALT
    Unternehmensberatung, Wirtschaftsprüfung, Recht 50.768 Euro
    Automotive 50.640 Euro
    Konsumgüter/Gebrauchsgüter 47.826 Euro
    Pharmaindustrie 47.088 Euro
    Maschinen- und Anlagenbau 46.375 Euro

    Quelle: StepsStone Gehaltsreport 2017.

  3. Gehaltsaussichten.

    Als Supply-Chain-Manager übernimmst du von Beginn an viel Verantwortung – nicht nur für Budget, sondern in der Regel auch für Mitarbeiter. Baust du diese Führungsrolle aus, wirkt sich das positiv auf dein Gehalt aus. Natürlich spielt auch wachsende Erfahrung eine Rolle: Während du mit Bachelorabschluss nach zwei Jahren als Supply-Chain-Manager durchschnittlich 46.000 Euro verdienst, steigt das Gehalt innerhalb von zehn Jahren auf 90.000 Euro. Um die Karriereleiter ganz nach oben zu klettern, bietet sich ein Master-Abschluss an.

    Schon gewusst? So erhältst du Job-Anfragen von Top-Arbeitgebern.