Zum Hauptinhalt
Gratis Absolventa-Gutscheinheft

Kommunikation: Infos zum Berufsfeld

Kommunikation: Infos zum Berufsfeld

Im Berufsfeld Kommunikation steht sowohl der direkte Informationsaustausch zwischen Personen als auch der Austausch über Massenmedien im Fokus. Studierte Kommunikationswissenschaftler sind Experten für jeden Kommunikationskanal. Erfahre hier alles Wichtige zum Berufseinstieg, den Voraussetzungen und Karriereaussichten im Bereich Kommunikation.

Definition Kommunikationswissenschaft

Kommunikation bezeichnet allgemein die Verständigung über Zeichen und Sprache. Die dazugehörige Forschungsdisziplin im Bereich der Sozial- und Geisteswissenschaften ist die Kommunikationswissenschaft. Sie beschäftigt sich mit Vorgängen der menschlichen Kommunikation und nimmt dabei sämtliche Kanäle in den Fokus, in denen diese stattfindet.

Arbeitgeber aus dem Bereich Kommunikation

Bereiche der Kommunikationswissenschaft

Kommunikationswissenschaftler beschäftigen sich mit Vorgängen der menschlichen Kommunikation und findet somit in vielen Berufen und Branchen Arbeit. Dies ermöglicht es dir, deinen persönlichen Interessen sowohl im Studium als auch im späteren Berufsleben zu folgen.

Zu den Forschungsfeldern der Kommunikationswissenschaft gehören unter anderem:

  • Kommunikatorforschung
  • Medieninhaltsforschung
  • Medienforschung und Medienanalyse
  • Mediennutzungsforschung
  • Medienwirkungsforschung

Willst du im Bereich Kommunikation arbeiten, kannst du unter anderem in Branchen wie Marketing, Werbung, Marktforschung oder Public Relations einsteigen. Mögliche Arbeitgeber sind:

  • Hochschulen und Forschungsanstalten
  • Markt- und Meinungsforschungsinstitute
  • Kommunikations-, Werbe- oder PR-Agenturen
  • Fernsehen und Hörfunk
  • Verlage
  • Unternehmensberatung
  • Einrichtungen der Erwachsenenbildung
  • Softwareanbieter

Kommunikation Studium

Absolvierst du ein Studium im Bereich Kommunikation, lernst du unterschiedliche Kommunikationsformen und ihre Funktionsweisen kennen. Es gibt diverse Kommunikations-Studiengänge – von Kommunikationsdesign bis Kommunikationspsychologie. Das grundständige Studium Kommunikation dauert in der Regel sechs bis acht Semester und wird mit einem Bachelor of Arts (B.A.) absolviert.

Beachte bei deiner Studienwahl, dass sich die behandelten Forschungsinhalte des Studiums je nach Universität zum Teil erheblich unterscheiden können. Solltest du also einen bestimmten Themenschwerpunkt oder Themenbereich der Kommunikation studieren wollen, ist es ratsam, sich die Lehrpläne der Universitäten zuvor anschauen.

Was muss man studieren, um im Bereich Kommunikation zu arbeiten?

Für den Job als Kommunikationswissenschaftler wird ein abgeschlossenes Studium der Kommunikationswissenschaft vorausgesetzt. Diesen Studiengang kannst du so sowohl im Bachelor als auch weiterführend im Master an zahlreichen deutschen Universitäten belegen. Grundlegende Bestandteile des Studiums der Kommunikationswissenschaft sind zum Beispiel Medientheorie, Linguistik und Philosophie.

Weiterhin gibt es im Bereich Kommunikation Studiengänge wie Kommunikationsdesign, Kommunikationstechnik, Kommunikationspsychologie, Interkulturelle Kommunikation oder Kommunikationsmanagement. Auch über ein Studium der Sprachwissenschaft oder der Linguistik kannst du in den Bereich Kommunikation einsteigen.

Was muss ich als Kommunikationswissenschaftler können?

Um im Bereich Kommunikation zu arbeiten, musst du natürlich an der menschlichen Kommunikation in all ihren Facetten interessiert sein. Darüber hinaus solltest du hohe mediale Affinität mitbringen. Dabei stellen Kommunikationswissenschaftler das wissenschaftliche Arbeiten mit der menschlichen Kommunikation und ihrem stetigen Wandel in den Mittelpunkt.

Neben dem Studium und der praktischen Erfahrungen – z. B. schon während des Studiums in Form eines Praktikums – zeichnet sich eine Kommunikationswissenschaftlerin durch folgende Eigenschaften aus:

  • hohe Affinität zu Medien
  • wissenschaftliches Arbeiten
  • Lernbereitschaft
  • wissenschaftliches Interesse
  • strategisches Denken
  • hervorragende schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit
  • hohe kommunikative Fähigkeiten
  • selbstständiges Arbeiten
  • Organisationstalent
  • Teamfähigkeit

Finde Jobs im Bereich Kommunikation in deiner Nähe:

    Was macht eine Kommunikationswissenschaftlerin?

    Kommunikationswissenschaftler beschäftigen sich in erster Linie damit, wie Kommunikation funktioniert. Das beinhaltet beispielsweise das Senden und Empfangen von Informationen durch gesprochene Sprache oder durch Körpersprache, Mimik oder Gestik.

    Dabei geht es im Berufsfeld Kommunikation auf der einen Seite um die Aspekte der Erzeugung und der Verarbeitung von akustischer und optischer Information durch den Menschen und auf der anderen Seite um die Aspekte der Übertragung und Verarbeitung von Informationen mit technischen Einrichtungen.

    Gerade in Berufen, in denen diese menschliche Kommunikation von Bedeutung ist, sind Kommunikationswissenschaftler sehr gefragt. Aber auch an Universitäten und Hochschulen findest du schnell eine Anstellung. Typische Bereiche, in denen Kommunikationswissenschaftler arbeiten, sind:

    • Hochschulen und Forschungsanstalten
    • Markt- und Meinungsforschungsinstitute
    • Kommunikations-, Werbe- oder PR-Agenturen
    • Fernsehen und Hörfunk
    • bei Verlagen
    • Unternehmensberatung
    • Einrichtungen der Erwachsenenbildung
    • bei Softwareanbietern

    Berufsaussichten im Bereich Kommunikation

    Deine Berufsaussichten im Bereich Kommunikation sind vielfältig. Gerade darin liegt einer der großen Vorteile dieses Studien- und Arbeitsfeldes. Denn hast du Kommunikationswissenschaft studiert, bist du sowohl an Universitäten und Hochschulen als auch in Unternehmen der freien Wirtschaft gefragt und hast somit eine vielversprechende Karriere vor dir.

    Dein Einstiegsgehalt fällt im Bereich Kommunikation abhängig deiner Erfahrung, der Art der Anstellung und der jeweiligen Branche unterschiedlich hoch aus.

    Hier findest du 127 Kommunikation Jobs.

    Bildnachweis: PeopleImages.com - stock.adobe.com