Zum Hauptinhalt
Gratis Absolventa-Gutscheinheft

Personalwesen: Infos zum Berufsfeld

Human Resources: Infos zum Berufsfeld

Management mit Fokus auf den Menschen: Das ist Personalwesen. Was du als erfolgreicher Personaler alles wissen musst und welche Ausbildung du für eine Karriere im Personalwesen brauchst, erfährst du hier.

Definition Personalwesen

Das Personalwesen ist die Abteilung in einem Unternehmen, die sich mit der Betreuung und Führung des Personals – den sogenannten Human Resources – befasst. Daher wird das Personalwesen auch HR genannt.

Im Personalwesen geht es darum, die Unternehmensinteressen und die Interessen der Mitarbeitenden in Einklang zu bringen, sodass einerseits die Ziele des Unternehmens effizient umgesetzt werden und andererseits die Mitarbeiterzufriedenheit auf einem hohen Level bleibt. Gute Personaler erreichen dies, indem sie zum Beispiel attraktive Arbeitszeitmodelle umsetzen, konstruktives Feedback geben oder den Mitarbeitenden passende Weiterbildungen und Schulungen anbieten.

Arbeitgeber aus dem Bereich Personalwesen

Bereiche im Personalwesen

Als Personaler bzw. als Personalerin befasst du dich mit allen Bereichen des Personalmanagements. Dazu gehören zum Beispiel:

  • Bewerbungsgespräche und Personalbeschaffung (Recruiting)
  • Ausbildung von Nachwuchskräften
  • Weiterbildung von Fachkräften
  • Verringerung von Fluktuation und Krankenzeiten
  • Ressourcenmanagement
  • Personalmarketing
  • Entwicklung der Unternehmenskultur
  • Neue Arbeitsmodelle entwickeln
  • Personalcontrolling & Vergütungsmanagement
  • Mitarbeitermotivation

Dabei arbeitest du entweder inhouse in der Personalabteilung eines Unternehmens, kannst aber auch als externer Personalberater Karriere machen.

Personalwesen Studium

Personaler zu werden, ist auf vielen Wegen möglich. Hast du etwa innerhalb eines Unternehmens bereits erfolgreich als Projektleiter gearbeitet, kannst du dich beispielsweise von deinem Arbeitgeber durch eine Weiterbildung zum Personaler ausbilden lassen. Du kannst aber auch direkt Personalwesen studieren und anschließend als Personalreferent einsteigen.

Was muss man studieren, um im Personalwesen zu arbeiten?

Für den Bereich Personalwesen werden zahlreiche Studiengänge in Deutschland angeboten. Du kannst zum Beispiel konkret Personalwesen studieren – sowohl im Bachelor als auch im Master. Oder aber du absolvierst ein Studium in BWL mit Schwerpunkt Personal.

Auch zahlreiche andere betriebswirtschaftliche Studiengänge mit Fokus auf das Personalwesen eignen sich für den Berufseinstieg – etwa Personalmanagement, Human Resources Management, Arbeits- und Personalmanagement, Communication and Leadership oder Interkulturelle Personalentwicklung und Kommunikationsmanagement.

Was muss ich im Personalwesen können?

Als Personaler musst du dich gut im Unternehmen auskennen – du musst die Ziele der Geschäftsleitung im Blick haben, dir einen Überblick über die einzelnen Teams und deren Arbeitsprozesse verschaffen, den aktuellen und zukünftigen Bedarf kennen und wissen, welche finanziellen Ressourcen zur Verfügung stehen.

Du brauchst zudem gewisse Soft Skills – Souveränität, Menschenkenntnis, Kommunikationstalent und die Fähigkeit, andere zu begeistern und zu motivieren. Und du benötigst als Personalerin betriebswirtschaftliche Kenntnisse und Methoden, um die wichtigen Kennzahlen für das Unternehmen ermitteln zu können.
Die theoretischen Grundlagen kannst du in einem betriebswirtschaftlichen Studium erwerben; für die sozialen Kompetenzen und die fachliche Expertise kommst du um praktische Arbeitserfahrung nicht drumherum.

Finde Jobs im Bereich Personalwesen in deiner Nähe:

    Was macht ein Personaler?

    Ein Personaler oder eine Personalerin eines Unternehmens hat immer den Überblick über alle Mitarbeiter, die im Unternehmen beschäftigt sind. Die Aufgaben im Personalwesen bestehen darin, die Unternehmensziele und die Bedürfnisse der Mitarbeitenden unter einen Hut zu bringen, sodass wirtschaftlicher Erfolg sichergestellt wird und die Mitarbeitenden gesund, glücklich und motiviert sind.

    Zu den Aufgaben der Personaler gehören zum Beispiel regelmäßige Feedbackgespräche, das individuelle Aus- und Weiterbilden der Mitarbeiter und das Erkennen ungenutzter Potenziale. Wichtige Tätigkeiten des Personalwesens sind zum Beispiel die folgenden:

    Mitarbeitermotivation und Personalförderung

    Ein Unternehmen, in dem zufriedene und motivierte Mitarbeiter arbeiten, ist effizienter und wettbewerbsfähiger. Um das zu erreichen, müssen Personaler dafür sorgen, dass ihre Mitarbeiter eine ausgewogene Work-Life-Balance, individuelle Weiterbildungen, konstruktives Feedback und eine angemessene Entlohnung erhalten.

    Mental Health und Work-Life-Balance

    Ein attraktiver Arbeitsplatz, an den Mitarbeiter gerne zurückkehren, zeichnet sich durch flexible Arbeitszeitmodelle, ein angenehmes Betriebsklima und umfassende Gesundheitsversorgung aus. Personalerinnen sind dafür verantwortlich, all das zu gewährleisten.

    Personalentwicklung und Talent Management

    Das Personalwesen muss jederzeit sicherstellen, dass qualifizierte Mitarbeiter zur richtigen Zeit in der richtigen Position sind. Dazu müssen Personaler langfristige Personalplanung betreiben; zum Beispiel rechtzeitig Nachwuchs ausbilden.

    Berufsaussichten im Bereich Personalwesen

    Die Berufsaussichten im Personalwesen sind ausgesprochen gut. Durch den wachsenden Fachkräftemangel, die steigende Zahl an Absolventen und die Möglichkeiten der Digitalisierung sind alle Unternehmen zunehmend daran interessiert, qualifiziertes Fachpersonal zu rekrutieren, zu halten und besser auszubilden.

    Die Einsatzmöglichkeiten für Personaler sind daher vielfältig. Wenn du eine leitende Position im Personalwesen anstrebst und die Arbeit im Team dir liegt, kannst du mit einer passenden Aus- oder Weiterbildung, Verantwortungsbereitschaft und Disziplin schnell als Personalleiter Karriere machen. Auch als oder Personalvermittler oder in der Personalberatung kannst du tätig werden.

    Diese Unternehmen bieten den Benefit Weiterbildung:

    Alle anzeigen
    Hier findest du 841 Personalwesen Jobs.

    Bildnachweis: Dorde - stock.adobe.com