Consultant Gehalt

Welches Gehalt du vom Junior Consultant bis zum gestandenen Unternehmensberater erwarten kannst, welche Faktoren dein Gehalt im Bereich Consulting beeinflussen und wie deine Gehaltsaussichten im Laufe deiner Karriere aussehen, erfährst du hier.

Wie viel verdienst du im Bereich Consulting?

Dein Gehalt
7.102 € brutto
Gehalt mit Berufserfahrung
6.124 € brutto
Durchschnittsgehalt
5.281 € brutto
Einstiegsgehalt
Vergleichbare Bereiche
Sportmanagement: ∅ 4.102 € brutto
17 Jobs
Business Development: ∅ 5.869 € brutto
1.041 Jobs
Projektmanagement: ∅ 4.961 € brutto
3.359 Jobs

Wie viel verdient man als Consultant?

  • Consultants verdienen mit 5.218 Euro bis 7.102 Euro monatlich überdurchschnittlich viel. Dafür haben sie allerdings auch ein besonders hohes Arbeitspensum.
  • Im Laufe der Karriere steigt das Consulting Gehalt enorm: Während man als Junior Consultant mit ca. 39.000 Euro jährlich einsteigt, kann man sich bis zum Partner auf über 100.000 Euro steigern.
  • Wichtigen Einfluss auf das Gehalt als Consultant haben außerdem die Unternehmensgröße, der Studienabschluss, die Unternehmensbranche und das Bundesland.

Gehaltsvergleich zu anderen Berufen

Auch im Vergleich zu anderen Jobs in der Branche kann sich dein Gehalt als Consultant sehen lassen. Hier siehst du die durchschnittlichen Gehälter von anderen Jobs im Bereich Management und Beratung.

Berufsfeld Durchschnittsgehalt Jobs
Business Development 72.770 Euro Zu den Jobs
Consulting 75.938 Euro Zu den Jobs
Projektmanagement 61.515 Euro Zu den Jobs

Arbeitgeber aus dem Bereich Consulting

So entwickelt sich dein Gehalt als Consultant über die Jahre

Das Gehalt in der Consulting Branche steigt mit wachsender Berufserfahrung stetig. Die meisten Unternehmen stocken das Gehalt ihrer Consultants sukzessive mit den Jahren der Betriebszugehörigkeit auf.

Beim Einstiegsgehalt eines Junior Beraters ist vor allem die Praxiserfahrung während des Studiums von hoher Bedeutung bei der Bewerbung. Wer bereits als Praktikant oder Werkstudent in der Unternehmensberatung tätig oder sogar Teil einer studentischen Unternehmensberatung war, hat bei der Gehaltsverhandlung bessere Chancen.

Natürlich wächst auch mit steigender Berufserfahrung im Consulting-Bereich dein Know-how und du kannst mehr verdienen. Im Schnitt steigt dein Gehalt als Consultant im Laufe deiner Karriere folgendermaßen:

Berufserfahrung Gehaltsdurchschnitt
<3 Jahre 65.114 €
3–6 Jahre 68.243 €
7–9 Jahre 72.396 €
>9 Jahre 85.429 €

Ranks bei den Big Four

Bei den vier größten Unternehmensberatungen, den sogenannten Big Four (EY, KPMG, Deloitte, PwC), sind deine Karrierelevel relativ strikt festgelegt. Folgende Ranks gibt es z. B. bei Ernst & Young:

  • Consultant: C1, C2, C3
  • Senior Consultant: SC1, SC2
  • Manager: unterschiedlich
  • Senior Manager: unterschiedlich
  • Director: unterschiedlich
  • Executive Director: unterschiedlich
  • Partner: unterschiedlich

Die Beförderung – bei den Big Four spricht man von einer „Promotion“ – erfolgt in der Regel innerhalb eines Jahres. Nach dem Studium steigt man also mit C1 ein und kann nach dem dritten Jahr schon Senior Consultant (SC1) werden. In den unteren Ebenen erfolgt der Aufstieg also quasi automatisch, ab Manager-Level wird er etwas schwerer. Dafür geht die Position als Manager dann mit Prokura einher.

Faktoren, die das Gehalt als Consultant beeinflussen

Es hängt jedoch nicht nur von der Berufserfahrung ab, auch dein Hochschulabschluss und der Sitz des Unternehmens spielen eine Rolle. Wichtig für die Höhe deines Gehalts als Consultant sind folgende Einflussfaktoren:

  • Branche und Berufsfeld
  • Unternehmensgröße
  • Bundesland
  • Prämien und Boni
  • Geschlecht
  • Abschluss

Gehalt als Consultant nach Branche

Unternehmensberatungen sind in den verschiedensten Branchen tätig. Fast in jedem Bereich hast du die Gelegenheit, als Consultant einzusteigen.

Als Inhouse Consultant, der fest in einem Unternehmen eingestellt ist, hast du natürlich die Möglichkeit, dich auf ein Themenfeld zu spezialisieren, welches dich besonders interessiert. Als externer Unternehmensberater bekommst du wiederum Einblick in verschiedenste Branchen und unterschiedliche Firmen. Beides hat wohl seine Reize.

Je nach Tätigkeitsbereich variieren auch hier die Gehälter:

BRANCHE DURCHSCHNITTSGEHALT
Pharmaindustrie 65.795 €
Finanzdienstleister  66.419 €
Fahrzeugbau/-zulieferer 66.719 €
Unternehmensberatung, Recht 67.129 €
Versicherungen 68.175 €
Maschinen- und Anlagenbau  68.984 €
Banken 69.207 €
Telekommunikation  70.816 €

Gehalt als Consultant nach Berufsfeld

Je nach Tätigkeitsbereich variieren auch hier die Gehälter – Personalberater verdienen beispielsweise weniger als Strategieberater. Hier kommt eine Übersicht:

Beratungsfeld ohne Personalverantwortung mit Personalverantwortung
Strategie und Unternehmensführung 72.000 € 100.000 €
Organisation/Prozesse/Projektmanagement 60.000 € 81.000 €
IT/Software/Informationsmanagement 58.000 € 85.000 €
Industrie/Technologien/Ingenieursdienstleistungen/ Logistik 57.000 € 66.000 €
SAP 57.000 € 89.000 €
Personal 48.000 € 83.000 €

Du siehst auch: Mit Personalverantwortung ist dein Gehalt noch einmal wesentlich höher als ohne.

Gehalt für Consultants nach Unternehmensgröße

Wie in fast allen Berufen gilt auch beim Consultant, dass du höhere Gehälter erwarten kannst, umso größer das Unternehmen ist, in dem du arbeitest. Grundsätzlich erwartet dich in einem Großkonzern als Consultant ein höheres Gehalt als in einer kleinen Firma.

Unternehmensgröße Jahresgehalt
<100 Mitarbeiter 71.363 €
101–1.000 Mitarbeiter 76.641 €
1.000–20.000 Mitarbeiter 80.375 €
>20.000 Mitarbeiter 84.164 €

Top 10 Arbeitgeber im Bereich Consulting

Unter den beliebtesten Arbeitgebern für Consultants sind natürlich die Big Four, also

Doch auch andere namhafte Unternehmensberatungen wie

  • McKinsey & Company,
  • accenture ,
  • Boston Consulting Group und
  • Bain & Company sind unter den Top 10.

Ebenso ranken auch IT-Beratungsunternehmen wie

sehr hoch, wenn es um die beliebtesten Arbeitgeber im Bereich Consulting geht.

Gehälter bei den Big Four

Die Big Four (PwC, EY, KPMG, Deloitte) erwirtschaften rund zwei Drittel des weltweiten Umsatzes in der Wirtschaftsprüfung. Wenn einer der Großen Vier dein Arbeitgeber ist, gehörst du demnach zu den Spitzenverdienern – musst dich aber auch auf einen stressigen Arbeitsalltag einstellen und einige Überstunden in Kauf nehmen.

Vergleicht man die durchschnittlichen Gehälter vom Junior Consultant bis zum Partner einer Unternehmensberatung mit den Gehältern der Big Four, sieht man deutliche Unterschiede:

DURCHSCHNITTSGEHALT
Unternehmensberatung
DURCHSCHNITTSGEHALT
„Big Four“
Junior Consultant 47.000–57.000 € 70.000–100.000 €
Consultant 53.000–65.000 € 75.000–120.000 €
Senior Consultant 75.000–100.000 € 80.000–140.000 €
Partner ca. 175.000 € über 300.000 €

Quelle: gehalt.de, consultingheads.com

Unternehmen im Bereich Consulting:

Consultant Gehalt nach Bundesland

Noch heute ist es so, dass zwischen dem Osten und Westen Deutschlands ein Gefälle zwischen den Gehältern herrscht. Grundsätzlich gilt auch für Consultants, dass du im Westen mehr verdienst als im Osten und im Süden mehr als im Norden. Jedoch sind in den jeweiligen Regionen auch entsprechend höhere oder niedrigere Lebenshaltungskosten zu verzeichnen.

In folgender Tabelle findest du die Durchschnittsgehälter im Consulting nach Bundesland:

BUNDESLAND GEHALT JOBS
Baden-Württemberg 82.214 Euro Jobs in Stuttgart
Bayern 79.805 Euro Jobs in München
Berlin 71.994 Euro Jobs in Berlin
Brandenburg 60.793 Euro Jobs in Potsdam
Bremen 73.322 Euro Jobs in Bremen
Hamburg 80.616 Euro Jobs in Hamburg
Hessen 82.193 Euro Jobs in Frankfurt am Main
Mecklenburg-Vorpommern 58.549 Euro Jobs in Schwerin
Niedersachsen 70.074 Euro Jobs in Hannover
Nordrhein-Westfalen 77.055 Euro Jobs in Düsseldorf
Rheinland-Pfalz 74.768 Euro Jobs in Mainz
Saarland 72.692 Euro Jobs in Saarbrücken
Sachsen 61.490 Euro Jobs in Dresden
Sachsen-Anhalt 60.498 Euro Jobs in Magdeburg
Schleswig-Holstein 67.305 Euro Jobs in Kiel
Thüringen 62.114 Euro Jobs in Erfurt

Quelle: Gehalt.de, 2022

Du siehst: Spitzenreiter sind Baden-Württemberg und Hessen mit der Finanzmetropole Frankfurt am Main – hier verdienen Consultants mit über 80.000 Euro im Jahr das höchste Gehalt.

Finde Jobs im Bereich Consulting in deiner Nähe:

    ! TIPP

    Verhandlungsgeschick als Gehaltsfaktor: Jeder Bewerber sollte bei der Frage nach dem Gehaltswunsch eine ungefähre Summe im Kopf haben. Das Gehalt bis zwanzig Prozent höher anzusetzen, vermittelt Selbstbewusstsein.

    Prämien und Boni für Consultants

    Leistungsabhängige Sonderzahlungen sind besonders in der Finanz- und Beratungsbranche weit verbreitet. Die Höhe der Boni und Prämien verhandelst du mit deinem Arbeitgeber, genau wie das Fixgehalt. Umso erfolgreicher du dann als Consultant bist, desto höher fällt dein Bonus aus.

    Geht man von einem Durchschnittsgehalt von 61.000 Euro im Bereich Consulting aus, beträgt das variable Gehalt ca. 6.000 Euro – das kommt also zusätzlich auf dein Jahresgehalt drauf (Quelle: StepStone Gehaltsreport 2022).

    ! Aha

    Bei den meisten Unternehmensberatungen locken zusätzlich geldwerte Vorteile wie Firmenwagen, Monatskarten, Mitgliedschaften im Fitnessstudio oder sogar Altersvorsorge.

    Diese Unternehmen bieten den Benefit Firmenwagen:

    Gender Pay Gap

    Auch in der Unternehmensberatung spielt dein Geschlecht eine Rolle bei der Höhe deines Verdienstes – denn Frauen verdienen leider immer noch nicht so viel wie Männer. Im Schnitt liegt der Gender Pay Gap im Consulting bei 9 Prozent (Quelle: StepStone Gehaltsreport 2022). Das macht im Jahr einige Tausend Euro aus, die weibliche Consultants weniger verdienen als ihre männlichen Kollegen, aber liegt immerhin deutlich unter dem allgemeinen Schnitt von 18 Prozent (Quelle: Statistischen Bundesamt, 2021).

    Wo verdient ein Consultant am meisten?

    Ein Top-Gehalt als Consultant erwartet dich in der Telekommunikation oder auch im Bankwesen. Grundsätzlich hast du im Süden Deutschlands – beispielsweise in Stuttgart – bessere Chancen auf ein hohes Consulting Gehalt.

    Einstiegsgehalt als Junior Consultant

    Consultants beziehen in der Regel ein überdurchschnittlich hohes Gehalt, haben dafür aber auch einen enormen Arbeitseinsatz und Leistungsdruck. Mit einer typischen 40-Stunden-Woche kommst du in dem Job als Berater in den allermeisten Fällen nicht aus.

    Der klassische Einstieg in die Unternehmensberatung erfolgt als Junior Consultant. Von dort aus kannst du dich mit hoher Leistungsbereitschaft dann über den Senior-Berater bis hin zum Partner weiterentwickeln. Parallel dazu steigt auch dein Verdienst. Dabei ist vor allem in großen Unternehmensberatungen ein deutlich höherer Stundenlohn festgelegt:

    POSITION DURCHSCHNITTSGEHALT JÄHRLICH
    Junior Consultant 47.000–57.000 €
    Consultant 53.000–65.000 €
    Senior Consultant 75.000–100.000 €
    Partner ca. 175.000 €

    Quelle: gehalt.de

    Einstieg je nach Studiengang

    Die meisten Absolventen, die sich als Junior-Berater in Unternehmensberatungen bewerben, haben einen eher wirtschaftswissenschaftlichen Hintergrund, sprich ein abgeschlossenes BWL- oder VWL-Studium.

    Absolventen aus anderen Bereichen wie zum Beispiel der IT, Medizin oder den Naturwissenschaften haben ebenfalls gute Chancen im Consulting. Unabhängig vom Studiengang solltest du bereits für deine Bewerbung im Consulting überdurchschnittlich gute Noten erzielen und zu den Top-Absolventen gehören.

    Einstiegsgehalt: Bachelor vs. Master

    Auch der Hochschulabschluss spielt eine Rolle für das Gehalt im Bereich Consulting. Akademiker mit Masterabschluss verdienen jährlich zwar mehr als Absolventen mit Bachelor, jedoch ist der Mastertitel für den Einstieg als Consultant nicht unbedingt notwendig.

    HOCHSCHULABSCHLUSS EINSTIEGSGEHALT
    Bachelorabschluss 45.000 €
    Masterabschluss 49.000 €

    Wer im Laufe der Karriere in das Top-Management möchte, kommt um einen Masterabschluss meist jedoch nicht herum. Ein Doktortitel bringt teilweise einen nochmals größeren Vorteil bei den Gehaltsverhandlungen.

    ! TIPP

    Mit Praktika und Werkstudentenjobs kannst du schon während deines Studiums Berufserfahrung sammeln. Außerdem verfügst du damit über zusätzliche Qualifikationen und kannst ein höheres Einstiegsgehalt aushandeln. Für den Einstieg in die Unternehmensberatung bietet sich generell auch ein Traineeprogramm an.

    Bewerberguide für den Bereich Consulting

    Haben wir dein Interesse für einen Job im Consulting geweckt? Hier bekommst du alle Infos für einen erfolgreichen Berufseinstieg im Consulting.

    Hier findest du 5976 Jobs im Bereich Consulting.
    Zu den Jobs
    WAS WILLST DU ALS NÄCHSTES LESEN?