Gehalt im Bereich Kundenservice.

von
2.401 €
Ø
2.902 €
bis
3.717 €

Mit welchem Einstiegsgehalt du im Kundenservice rechnen kannst, welche Faktoren dabei eine Rolle spielen und wie sich dein Gehalt mit Berufserfahrung entwickelt, erfährst du hier.

Du suchst einen Job? So erhältst du kostenlos Job-Angebote.
  1. Einstiegsgehalt im Kundenservice auf einen Blick.

    • Mit Bachelor beträgt dein Einstiegsgehalt im Kundenservice durchschnittlich 31.083 Euro im Jahr, während du mit Master im Schnitt mit einem Jahresgehalt von 33.750 Euro einsteigst.
    • Am besten verdienst du in der Medizintechnik und der Chemie- und Erdöl-verarbeitenden Industrie.
    • Die höchsten Gehälter im Kundenservice erwarten dich in Stuttgart, die geringsten in Leipzig.
  2. Einflussfaktoren auf das Gehalt.

    Diese Faktoren beeinflussen dein Customer Service Gehalt besonders:

    Standort des Unternehmens.

    Ob du in Baden-Württemberg oder in Thüringen im Kundenservice arbeitest, kann einen Unterschied von über 10.000 Euro im Jahr ausmachen: Dass du in den neuen Bundesländern weniger verdienst als in den alten, stimmt leider auch heute noch. Die folgende Tabelle gibt dir einen Überblick über die Durchschnittsgehälter in den einzelnen Bundesländern.

    BUNDESLAND DURCHSCHNITTSGEHALT
    Baden-Württemberg 39.928 Euro
    Bayern 38.722 Euro
    Berlin 34.361 Euro
    Brandenburg 28.304 Euro
    Bremen 35.189 Euro
    Hamburg 38.383 Euro
    Hessen 41.842 Euro
    Mecklenburg-Vorpommern 27.518 Euro
    Niedersachsen 33.533 Euro
    Nordrhein-Westfalen 36.417 Euro
    Rheinland-Pfalz 36.020 Euro
    Saarland 34.172 Euro
    Sachsen 28.613 Euro
    Sachsen-Anhalt 28.001 Euro
    Schleswig-Holstein 32.338 Euro
    Thüringen 29.066 Euro

    Quelle: gehalt.de

    Unternehmensgröße.

    Auch die Unternehmensgröße hat Einfluss auf dein Gehalt – so übernimmst du in der Regel bei kleineren Unternehmen zwar mehr Aufgaben, verdienst dafür aber weniger als in einem großen Konzern mit über 1.000 Mitarbeitern. Bevor du dich aber generell gegen eine Bewerbung bei einem kleinen oder mittelständigen Unternehmen entscheidest, solltest du dir deinen Verantwortungsbereich sowie deine Karrierechancen genauer ansehen.

    Deine Kenntnisse.

    Beim Berufseinstieg sind nicht nur dein Abschluss, der Standort oder die Unternehmensgröße entscheidend. Viel mehr richtet sich dein Einstiegsgehalt nach deiner gesammelten Praxiserfahrung. Hast du beispielsweise schon Praktika oder Werkstudententätigkeiten bei Finanzdienstleistern absolviert, kennst du dich bereits mit den Schwierigkeiten der Kunden sowie CRM-Tools wie Salesforce aus. Das verkürzt deine Einarbeitungszeit und spiegelt sich positiv in deinem Gehalt wider.

  3. Gehalt mit Berufserfahrung.

    Mit steigender Berufserfahrung staffelt sich auch dein Gehalt. So kannst du mehr als zehn Jahre nach dem Berufseinstieg dein Gehalt mehr als verdoppeln.

    BIS 2 JAHRE 3-5 JAHRE 6-10 JAHRE MEHR ALS 10 JAHRE
    Mit schulischem Abschluss 27.974 Euro 29.111 Euro 37.125 Euro 40.327 Euro
    Mit akademischen Abschluss 32.400 Euro 39.000 Euro 40.168 Euro 77.778 Euro

    Quelle: StepStone Gehaltsreport 2017.

    Grundsätzlich kannst du mit deinem Expertenwissen, welches du dir über die Jahre in deiner gewählten Branche aneignest, punkten, aber auch mit Weiterbildungen und Zertifizierungen.

    Schon gewusst? So erhältst du Job-Anfragen von Top-Arbeitgebern.