Das Eisenhower-Prinzip.

Das Eisenhower-Prinzip.

Oft sind viele Aufgaben gleichzeitig zu erledigen. In solchen Situationen ist es wichtig, die Aufgaben nach ihrer Wichtigkeit zu sortieren, um beispielsweise zeitliche Fristen einzuhalten und dadurch negative Konsequenzen für sich oder das Unternehmen zu vermeiden. Das sogenannte Eisenhower-Prinzip kann bei der Einteilung der Aufgaben helfen. Absolventa erklärt dir, wie das Prinzip funktioniert.

  1. Erklärung des Eisenhower-Prinzips.

    Der ehemalige amerikanische Präsident Dwight D. Eisenhower ist der Namenspatron des Eisenhower-Prinzips. Dieses erfasst die Dringlichkeit und Wichtigkeit jeder Aufgabe und ermittelt Prioritäten. Allerdings geht es dabei in erster Linie um die Entscheidung, welche Aufgaben Anwendende delegieren können und welche sie selbst erledigen sollten.

    Die Basis des Eisenhower-Prinzips ist die ABC-Analyse, die wie das Pareto-Prinzip einen wirtschaftswissenschaftlichen Hintergrund hat. Als Entscheidungshilfe wählen die Anwendenden eine Matrix oder eine Entscheidungstafel. Die Oberkategorien sind "Wichtigkeit" und "Dringlichkeit", die Unterkategorien "wichtig/nicht wichtig“ und „dringend/nicht dringend".

  2. Eisenhower-Prinzip ordnet nach Wichtigkeit und Dringlichkeit.

    Die Anwendenden erfüllen zunächst die Aufgaben, die wichtig und dringend sind und fahren dann mit den Aufgaben fort, die ebenfalls wichtig sind, jedoch eine geringere Dringlichkeit aufweisen. Die „nicht wichtigen“-Aufgaben können entweder delegiert oder aber hinten angestellt werden. Projekte, die weder besonders wichtig noch dringlich sind, können delegiert oder sogar verworfen werden.

    Praktisch angewendet hieße das etwa bei einem Job für eine Werbeagentur:

    Die höchste Priorität hat das Projekt, das schnell erledigt werden muss und einen hohen Wert hat. Danach folgt das Projekt, das ebenfalls einen hohen Nutzen bringt, aber ein größeres Zeitlimit hat. Bei dem Eisenhower-Prinzip ist Wichtigkeit bedeutsamer als Dringlichkeit. Allerdings können besonders dringende Projekte auch einem noch wichtigeren Projekt vorgezogen werden, wenn dessen Zeitlimit in weiter Ferne liegt. Welches Projekt im Einzelfall wichtiger ist, müssen die Personen für sich entscheiden.

    In einem Bewerbungsverfahren, zum Beispiel bei der Postkorbübung im Assessment Center, kann man das Eisenhower-Prinzip ebenfalls gut anwenden. Weitere Bewerbungstipps findest du hier:

    IT & Development.

    Berufsfeld Einstiegsgehalt Gehaltsaussichten Bewerbungstipps Jobs
    Datenbankentwicklung 40.818 Euro Zu den Infos Zu den Tipps Zu den Jobs
    Hardwareentwicklung 47.000 Euro Zu den Infos Zu den Tipps Zu den Jobs
    Mobile Development 45.400 Euro Zu den Infos Zu den Tipps Zu den Jobs
    Softwareentwicklung 41.900 Euro Zu den Infos Zu den Tipps Zu den Jobs
    Systemadministration 40.895 Euro Zu den Infos Zu den Tipps Zu den Jobs
    Webentwicklung 35.381 Euro Zu den Infos Zu den Tipps Zu den Jobs
    Wirtschaftsinformatik 45.013 Euro Zu den Infos Zu den Tipps Zu den Jobs

    Ingenieurwesen & Technik.

    Berufsfeld Einstiegsgehalt Gehaltsaussichten Bewerbungstipps Jobs
    Automatisierungstechnik 47.177 Euro Zu den Infos Zu den Tipps Zu den Jobs
    Architektur 34.000 Euro Zu den Infos Zu den Tipps Zu den Jobs
    Bauingenieurwesen 41.500 Euro Zu den Infos Zu den Tipps Zu den Jobs
    Elektrotechnik 45.366 Euro Zu den Infos Zu den Tipps Zu den Jobs
    Energietechnik 43.663 Euro Zu den Infos Zu den Tipps Zu den Jobs
    Fahrzeugtechnik 49.239 Euro Zu den Infos Zu den Tipps Zu den Jobs
    Fertigung & Produktion 41.938 Euro Zu den Infos Zu den Tipps Zu den Jobs
    Mechatronik 48.100 Euro Zu den Infos Zu den Tipps Zu den Jobs
    Maschinenbau 45.531 Euro Zu den Infos Zu den Tipps Zu den Jobs
    Umweltingenieurwesen 39.000 Euro Zu den Infos Zu den Tipps Zu den Jobs
    Wirtschaftsingenieurwesen 47.116 Euro Zu den Infos Zu den Tipps Zu den Jobs

    Finanz- & Versicherungswirtschaft.

    Berufsfeld Einstiegsgehalt Gehaltsaussichten Bewerbungstipps Jobs
    Bankwesen 52.954 Euro Zu den Infos Zu den Tipps Zu den Jobs
    Buchhaltung 34.500 Euro Zu den Infos Zu den Tipps Zu den Jobs
    Controlling 42.300 Euro Zu den Infos Zu den Tipps Zu den Jobs
    Rechnungswesen 42.380 Euro Zu den Infos Zu den Tipps Zu den Jobs
    Steuerwesen 58.932 Euro Zu den Infos Zu den Tipps Zu den Jobs
    Versicherungswesen 43.000 Euro Zu den Infos Zu den Tipps Zu den Jobs
    Wirtschaftsprüfung 42.463 Euro Zu den Infos Zu den Tipps Zu den Jobs

    Wirtschaft, Kommunikation & Digitalisierung.

    Beruf Einstiegsgehalt Gehaltsaussichten Bewerbungstipss Jobs
    Eventmanagement 32.122 Euro Zu den Infos Zu den Tipps Zu den Jobs
    Journalismus/Redaktion 31.130 Euro Zu den Infos Zu den Tipps Zu den Jobs
    Marketing 40.919 Euro Zu den Infos Zu den Tipps Zu den Jobs
    Online Marketing 35.017 Euro Zu den Infos Zu den Tipps Zu den Jobs
    Produktmanagement 41.069 Euro Zu den Infos Zu den Tipps Zu den Jobs
    PR 32.400 Euro Zu den Infos Zu den Tipps Zu den Jobs
    Übersetzung 26.400 Euro Zu den Infos Zu den Tipps Zu den Jobs
    Werbung 34.441 Euro Zu den Infos Zu den Tipps Zu den Jobs

    Management & Beratung.

    Berufsfeld Einstiegsgehalt Gehaltsaussichten Bewerbungstipps Jobs
    Business Development 70.000 Euro Zu den Infos Zu den Tipps Zu den Jobs
    Consulting 39.000 Euro Zu den Infos Zu den Tipps Zu den Jobs
    Projektmanagement/thema/beruf 55.000 Euro Zu den Infos Zu den Tipps Zu den Jobs

    Vertrieb.

    Berufsfeld Einstiegsgehalt Gehaltsaussichten Bewerbungstipps Jobs
    Kundenservice 31.083 Euro Zu den Infos Zu den Tipps Zu den Jobs
    Sales 46.333 Euro Zu den Infos Zu den Tipps Zu den Jobs

    Logistik, Verkehr & Transportwesen.

    Berufsfeld Einstiegsgehalt Gehaltsaussichten Bewerbungstipps Jobs
    Einkauf & Beschaffung 43.188 Euro Zu den Infos Zu den Tipps Zu den Jobs
    Logistik 37.000 Euro Zu den Infos Zu den Tipps Zu den Jobs
    Supply Chain Management 44.833 Euro Zu den Infos Zu den Tipps Zu den Jobs
    Verkehrswesen 36.828 Euro Zu den Infos Zu den Tipps Zu den Jobs

    Naturwissenschaften.

    Beurfsfeld Einstiegsgehalt Gehaltsaussichten Bewerbungstipps Jobs
    Biologie 44.768 Euro Zu den Infos Zu den Tipps Zu den Jobs
    Mathematik 46.583 Euro Zu den Infos Zu den Tipps Zu den Jobs
    Chemie 50.000 Euro Zu den Infos Zu den Tipps Zu den Jobs
    Physik 45.000 Euro Zu den Infos Zu den Tipps Zu den Jobs
    Forschung 38.309 Euro Zu den Infos Zu den Tipps Zu den Jobs

    Gesundheit.

    Berufsfeld Einstiegsgehalt Gehaltsaussichten Bewerbungstipps Jobs
    Medizin 45.000 Euro Zu den Infos Zu den Tipps Zu den Jobs
    Pharma 48.820 Euro Zu den Infos Zu den Tipps Zu den Jobs
    Psychologie 31.032 Euro Zu den Infos Zu den Tipps Zu den Jobs

    Design, Gestaltung & Medien.

    Berufsfeld Einstiegsgehalt Gehaltsaussichten Bewerbungstipps Jobs
    Grafikdesign 25.440 Euro Zu den Infos Zu den Tipps Zu den Jobs
    Mediengestaltung 24.000 Euro Zu den Infos Zu den Tipps Zu den Jobs

    Weitere Berufsfelder.

    Berufsfeld Einstiegsgehalt Gehaltsaussichten Bewerbungstipps Jobs
    Jura & Rechtswesen 38.400 Euro Zu den Infos Zu den Tipps Zu den Jobs
    Bildung & Soziales 37.616 Euro Zu den Infos Zu den Tipps Zu den Jobs
    Personalwesen 36.000 Euro Zu den Infos Zu den Tipps Zu den Jobs
    Verwaltung & Assistenz 39.600 Euro Zu den Infos Zu den Tipps Zu den Jobs
  3. Delegieren mit dem Eisenhower-Prinzip.

    Das Eisenhower-Prinzip ist vor allem für Personen in Führungspositionen sinnvoll, bei denen Zeitmanagement besonders entscheidend und Zeit besonders knapp ist. Angestellte in ranggleichen Positionen können sich in der Regel nicht gegenseitig Aufgaben delegieren, sondern sich nur gegenseitig aushelfen. Jedoch können sie an hierarchisch tiefer positionierte Angestellte, wie Praktikant_innen oder Aushilfen unwichtige und nicht dringende Aufgaben delegieren.