Zum Hauptinhalt
Gratis Absolventa-Gutscheinheft

Jobs in Krefeld

20 Jobs

Nichts gefunden? Lass dich finden!

Melde dich in unserem Talent Pool an, fülle deinen Lebenslauf aus und lass dich von Unternehmen finden – bequem und kostenlos!

Ähnliche Jobs

Finde deinen Job in Krefeld

Die Samt- und Seidenstadt Krefeld besticht nicht nur mit ihrer Lage direkt am Rhein und mit seinem Mittelalter-Charme. Als international bekannter Chemie- und Industriestandort sind so einige spannende Unternehmen in der Stadt angesiedelt. Warum sich ein Job in Krefeld lohnt und was die Stadt lebenswert macht, das zeigen wir dir hier.

Das Leben in Krefeld 

Mit knapp 230.000 Einwohnern gehört Krefeld zwar nicht zu den größten Städten in Nordrhein-Westfalen, aber sie ist dennoch groß genug, dass es hier viel zu entdecken gibt. Die Großstadt gibt es nun schon seit fast tausend Jahren und bis heute ist das Stadtbild vom Mittelalter geprägt. Wenn du ein Mittelalterfan bist, dann solltest du auf jeden Fall den mittelalterlichen Stadtteil Linn mit der berühmten Burg Linn besuchen. Eine kleine Zeitreise in die Epoche kannst du darüber hinaus beim jährlichen Flachsmarkt, einem bekannten mittelalterlichem Handwerksmarkt, machen.

Interessierst du dich eher für Moderneres, dann kannst du die Geschichte des Bauhaus-Stils in NRW im Kunstmuseum Krefeld bewundern – die Stadt gilt als Bauhaus-Stadt Nordrhein-Westfalens. Nach einem langen Tag voller Kultur und Geschichte kannst du ein traditionelles Altbier in der Hausbrauerei Gleumes genießen, die bis heute ihr Bier selber braut. Danach kannst du eine Live-Show in einem der vielen Veranstaltungsorten wie der Königsburg Krefeld, dem Meilenstein oder der Kulturfabrik anschauen.

Die berühmte fünfte Jahreszeit wird, wie es im Rheinland üblich ist, natürlich auch in Krefeld groß gefeiert. Höhepunkt ist hierbei der bunte Rosenmontagszug, dem jährlich mehr als 180.000 Menschen zuschauen. Ist Karneval feiern eher nicht so dein Ding, dann gibt es in der Großstadt auch viele weitere spannende Veranstaltungen wie den Krefelder Kultursommer oder das Flugplatzfest. Du kannst deine Abende auch jederzeit bei einer der vielen Grünflächen der Stadt verbringen, schließlich ist Krefeld eine der grünsten Städte Deutschlands.

Krefeld liegt nur wenige Kilometer entfernt von den Metropolen Köln und Düsseldorf, doch sind die hohen Mieten übergeschwappt? Die guten Nachrichten: In Krefeld lässt es sich noch verhältnismäßig günstig leben. Eine Zweizimmerwohnung findest du bereits für etwas mehr als 500 Euro, das liegt deutlich unter dem regionalen Durchschnitt. Besonders beliebt sind Wohnungen in den Stadtteilen Linn oder Cracau, hier könnte die Miete aber dafür auch etwas höher ausfallen.

Wie finde ich einen Job in Krefeld? 

Einst war Krefeld als Samt- und Seidenstadt bekannt, doch heute ist die Großstadt vor allem für ihre Chemieindustrie bekannt. Einen Job in Krefeld findest du aber nicht nur in der Chemie, die Stadt hat sich auch als wichtiger Standort für andere Industrien, beispielsweise die Metallindustrie und den Maschinenbau, etabliert.

Passende Jobs findest du in unserem Stellenmarkt. Alternativ kannst du dich aber auch in unserem Talent Pool anmelden und dich so ganz einfach von spannenden Unternehmen finden lassen.

Hast du einen Job in Krefeld gefunden, dann gilt es im nächsten Schritt, mit einer aussagekräftigen Bewerbung zu überzeugen. Achte deshalb darauf, dass du deine Bewerbungsunterlagen individuell auf deine Bewerbung anpasst. Außerdem sollten deine Unterlagen fehlerfrei sein – lass sie also auf jeden Fall noch einmal Korrektur lesen, ehe du sie abschickst.

Was sind die beliebtesten Jobs in Krefeld? 

Bis in die 1970er Jahre war Krefeld für seine Textilindustrie bekannt, Jobs in Krefeld gab es also bis dahin primär in der Textilbranche. Doch das ist heute nicht mehr so. Die Stadt hat sich mittlerweile als wichtiger wirtschaftlicher Standort in so einigen Branchen etabliert, allen voran in der Chemieindustrie. Aber auch im Maschinenbau, der Elektroindustrie und in der Lebensmitteltechnologie findest du zahlreiche spannende Unternehmen.

Des Weiteren hat sich Krefeld aufgrund der günstigen Verkehrsanbindung als wichtiger Standort in der Logistik etabliert. Jobs in diesem Bereich findest du außerdem in Einkauf und Beschaffung, im Suppy-Chain-Management und im Verkehrswesen.

Natürlich findest du auch Jobs in Krefeld außerhalb des industriellen Bereichs. Als Bauhaus-Stadt gibt es hier bis heute noch so einige spannende Jobs in der Kreativwirtschaft, zum Beispiel in Design, Gestaltung und Medien oder auch der Architektur. Aber auch in der IT findest du viele spannende Stellen, denn hier wird immer nach Fachpersonal gesucht.

Unternehmen in Krefeld 

Wie bereits erwähnt, ist Krefeld vor allem für seine Chemie- und Logistikunternehmen bekannt. Einer der größten Arbeitgeber der Stadt ist hierbei der Chempark in Krefeld-Uerdingen, der führende Polycarbonat- und Polyamid-Standort Westeuropas. Im Logistikbereich findest du internationale Größen wie Amazon und Bauhaus, die große Logistikzentren in der Region betreiben. Weitere spannende Arbeitgeber im Industrie- und Technikbereich sind der Stromversorger NGN Netzgesellschaft Niederrhein, die Deutsche Bahn oder der Küchengeräte- und Lebensmittelhersteller Hagen Grote.

Doch auch außerhalb der Industrie findest du in Krefeld interessante Unternehmen, zum Beispiel der Software Dienstleister GOB Software & Systeme oder die Personalmanagementagentur PATHOS Personalmanagement. Willst du lieber im öffentlichen Dienst arbeiten, dann solltest du dir das Land Nordrheinwestfalen genauer anschauen.

Gehalt in Krefeld

Wie viel Gehalt du verdienst, ist von einigen Faktoren abhängig, darunter die Größe des Unternehmens und deine Berufserfahrung. Je größer das Unternehmen und je mehr Berufserfahrung du in der Tasche hast, desto höher wird auch in der Regel dein Gehalt ausfallen. Aber auch der Standort beeinflusst dein Gehalt. In Deutschland gilt, dass man im Süden und Westen der Republik besser verdient als im Norden und Osten. Das bedeutet, dass dein Gehalt in Nordrhein-Westfalen etwa im oberen Mittelfeld liegt. Aber wie sieht das Gehalt in Krefeld in der Praxis aus?

Chemietechniker erhalten beispielsweise rund 4.200 Euro im Monat, Chemieingenieure bekommen sogar etwas mehr Gehalt mit knapp 5.300 Euro im Monat. Etwas weniger hingegen verdienen Energietechniker mit ca. 3.700 Euro monatlich, Logistiker liegen mit etwa 3.900 Euro ungefähr gleich auf. Beide Gehälter liegen aber dennoch über dem bundesweiten Durchschnitt.

Jobs in Krefeld für Quereinsteiger

Manche Branchen eignen sich besser für einen Quereinstieg als andere, so ist es leider sehr schwer, in den Technikbereich quereinzusteigen. Dafür findest du viele spannende Jobs in Krefeld für Quereinsteiger in der IT, der Kreativwirtschaft und auch in der Gastronomie.

Verpasse keine Jobs!

Mit der Bestätigung deines Passwortes erstellen wir dir einen Account in unserer Datenbank, in dem du deine Jobanfragen verwalten und darüber hinaus alle Funktionen unseres Talent Pools nutzen kannst.
Mit der Anmeldung stimmst du den Datenschutzbestimmungen und den Nutzungsbedingungen von Absolventa zu.
Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.

Du hast bereits einen Account?