Jobs per E-Mail
Verpasse keine Jobs!
Versicherungswesen
Deine Daten
Du hast bereits einen Account?
      Versicherungswesen
      Homeoffice
      Berufserfahrung
      Arbeitszeit
          Versicherungswesen
          Homeoffice
          Berufserfahrung
          Arbeitszeit

          Versicherungswesen Jobs

          (228 Ergebnisse)

          Nichts gefunden?
          Lass dich finden.

          Melde dich in unserem Talent Pool an, fülle deinen Lebenslauf aus und lass dich von Unternehmen finden – bequem und kostenlos!

          Die beliebtesten Fragen anderer Bewerber
          1.

          Wie mache ich schnell Karriere bei einer Versicherung?

          Es wird wohl in keinem Stellenangebot von Versicherungen ausdrücklich genannt, aber im Versicherungswesen steht Vertrauen an erster Stelle. Dieses Vertrauen muss eine Versicherung – genauso wie ihre Mitarbeiter – dem Kunden glaubhaft vermitteln.

          Grundvoraussetzung für Jobs bei Versicherungen ist eine abgeschlossene Ausbildung zum Versicherungskaufmann (m/w/d) oder ein Studium der Fachrichtung Mathematik, Jura, Wirtschafts- oder Ingenieurwissenschaften. Von Vorteil sind auf jeden Fall auch eine analytische und proaktive Arbeitsweise, ein kritischer Blick und eine schnelle Auffassungsgabe. Gute Englischkenntnisse sind auch gern gesehen.

          Wenn du direkt mit Kunden zu tun hast, bist du mit guten Kommunikationsfähigkeiten, Menschenkenntnis und Empathie perfekt auf eine schnelle Karriere vorbereitet. Abgesehen davon solltest du dich für Jobs in Versicherungen mit den Grundlagen zum Thema Finanzen auskennen.

          Außerdem solltest du dir im Klaren sein, dass auch bei einer Versicherung eine schnelle Karriere eher mit einem Job in Vollzeit statt in Teilzeit erreicht werden kann. Das hängt aber natürlich von persönlichen Umständen ab und wie schnell du als Mitarbeiter aufsteigen möchtest.

          2.

          Welche verschiedenen Jobs bei Versicherungen gibt es?

          Bei Jobs in Versicherungen gibt es eine grundlegende Unterteilung: den Innen- und den Außendienst. Im Innendienst werden vorwiegend Mathematiker gesucht, die hier auch Aktuare genannt werden. Sie arbeiten mithilfe von Statistik und mathematischen Modellen an passenden privaten Krankenversicherungsmodellen.

          Im Innendienst einer Versicherung geht es aber auch um die Bearbeitung von Anträgen und Verträgen sowie das Risiko- und Strategiemanagement – der Job als Sachbearbeiter also.

          Im Außendienst betreust du als Berater Kunden und verkaufst Versicherungspakete an Privatpersonen genauso wie an Unternehmen. Hier gibt es viele Möglichkeiten, als Mitarbeiter im Vertrieb anzufangen, auch als Quereinsteiger. Mögliche Stellen dafür sind der Consultant, Kundenberater oder Kundenbetreuer. Der direkte Kontakt zum Kunden steht hier im Mittelpunkt.

          3.

          Wie zukunftsfähig sind Jobs bei einer Versicherung?

          Egal ob du eine Ausbildung zum Versicherungskaufmann (m/w/d) oder einen Hochschulabschluss hast, deine Chancen im Bereich Versicherungen werden auch in Zukunft sehr gut sein.

          Der einfache Grund dafür: Wie das Bankwesen gehört auch das Versicherungswesen zu den Grundpfeilern eines funktionierenden Wirtschaftssystems. Die dazugehörigen Produkte, wie die betriebliche Altersvorsorge oder die Kfz-Versicherung, findet man in den verschiedensten Lebensbereichen.

          Die Welt der Finanzen ist komplex und verändert sich immer wieder. Damit du immer auf dem Laufenden bleibst, solltest du auch im Job bei einer Versicherung immer wieder Fort- und Weiterbildungen absolvieren.

          4.

          Wie bewerbe ich mich erfolgreich auf Jobs bei einer Versicherung?

          Achte bei einem Stellenangebot einer Versicherung auf die gewünschten Kenntnisse und Fähigkeiten. In deinem Anschreiben solltest du deine beruflichen Erfahrungen damit matchen und so erklären, warum du geeignet für den Job bei der Versicherung bist. Als Mitarbeiter bei einer Versicherung erwarten die meisten Arbeitgeber, dass du grundlegende Kenntnisse im Bereich Finanzen hast.

          Und denke auch an deine E-Mail-Adresse. Diese sollte möglichst neutral sein und nicht deinen Spitznamen mit einer Zahlenkombination beinhalten.

          Heute ist kein passendes Stellenangebot bei der richtigen Versicherung dabei gewesen? Schau immer mal wieder hier rein oder abonniere unseren Job-Newsletter. Die aktuellen Stellenangebote im Versicherungswesen werden ständig auf den neuesten Stand gebracht.

          Weitere Tipps für deine Bewerbung auf ein Stellenangebot bei einer Versicherung findest du hier.

          5.

          Was verdiene ich bei Jobs in einer Versicherung?

          von
          3.613 €
          Ø
          4.199 €
          bis
          4.879 €

          Die Gehälter im Versicherungswesen sind vergleichsweise hoch, insbesondere, wenn du BWL, VWL oder Mathematik studiert hast. Aber auch mit einer Ausbildung zum Versicherungskaufmann (m/w/d) und wenn du ein duales Studium absolviert hast, fällt das Einstiegsgehalt sehr hoch aus.

          Auch die unterschiedlichen Bereiche in einer Versicherung, also zum Beispiel Marketing, Controlling oder Beratung, wirken sich unterschiedlich auf dem Gehaltszettel aus. Weiterhin richtet sich dein Einstiegsgehalt nicht zuletzt auch danach, ob du in Teilzeit oder Vollzeit arbeitest.

          Und auch das Geschlecht spielt eine Rolle: Als Frau verdienst du auf der Stelle einer Versicherungsmathematikerin im Durchschnitt weniger als ein Mann. Mit Verhandlungsgeschick und Arbeitserfahrungen kannst du diesen Unterschied mit der Zeit kleiner werden lassen. Hinzu kommen die Größe und der Standort des Unternehmens als Einflussgrößen hinzu.

          Weitere Informationen dazu findest du auf unserer Seite Gehalt für Jobs Versicherung.