Rechtsreferendar (w/m/d) im Bereich Steuerberatung

    KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
    Berlin, Frankfurt
    Hamburg, <br />München, <br />Düsseldorf, <br />Köln, <br />Stuttgart, <br />Hannover, <br />Essen, <br />Freiburg, <br />Jena, <br />Karlsruhe, <br />Kiel, <br />Leipzig, <br />Mainz, <br />Mannheim, <br />Nürnberg, <br />Regensburg, <br />Saarbrücken, <br />Augsburg
    vom 15.07.2020

    (Junior) Consultant / Berater für Tax / Steuerberatung (w/m/d)

    KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
    Frankfurt, Hamburg
    München, <br />Köln, <br />Düsseldorf, <br />Hannover, <br />Stuttgart, <br />Nürnberg, <br />Mannheim, <br />Leipzig, <br />Essen, <br />Bielefeld, <br />Bremen, <br />Dresden, <br />Freiburg, <br />Mainz, <br />Karlsruhe, <br />Regensburg, <br />Dortmund, <br />Ulm, <br />Berlin, <br />Jena, <br />Kiel, <br />Saarbrücken, <br />Augsburg
    vom 12.07.2020

    Prüfungs- / Steuerassistent (m/w/d)

    RSM GmbH
    Berlin, Bremen
    Chemnitz, <br />Dresden, <br />Köln, <br />Krefeld
    vom 03.07.2020

    Steuerassistent (m/w/d)

    RSM GmbH
    Düsseldorf, Frankfurt am Main, München
    vom 03.07.2020

    Steuerberatungsassistent (m/w/d) Buchhaltung/Rechnungslegung

    Campusjäger GmbH
    Hamburg
    vom 24.06.2020

    Steuerberater (m/w/d) Steuerdeklaration/Projektmanagement

    Campusjäger GmbH
    Hamburg
    vom 24.06.2020
    Die beliebtesten Fragen anderer Bewerber.
    1.

    Wie mache ich schnell in der Steuerberatung Karriere?

    Ob du nun ein Studium mit dem Schwerpunkt Steuern und ersten Praxiserfahrungen mitbringst oder aber eine Ausbildung zum Steuerfachangestellten: Die Wege, um in der Steuerberatung Karriere zu machen, können unterschiedlich aussehen. Bei Steuerberatungen oder Wirtschaftsprüfungsgesellschaften steigst du in der Regel als Steuerassistent oder auch als Junior Tax Consultant ein, um Einblicke in verschiedene Steuerthemen zu bekommen und deine schon etwas erfahreneren Kollegen zu unterstützen.

    Steuerberater darfst du dich je nach Ausbildung oder Studium erst nach der erfolgreich bestandenen Steuerberaterprüfung nennen. Entscheidend dafür, wann du die Prüfung ablegen kannst, ist dein Ausbildungsgrad. Hast du studiert, kannst du schon nach zwei bis drei Jahren für die Prüfung zugelassen werden. Mit einer Ausbildung zum Steuerfachangestellten oder einer vergleichbaren Ausbildung dauert es mit einer Weiterbildung zum Steuerfachwirt sieben Jahre, ansonsten zehn Jahre. Danach steigst du zum Senior Tax Consultant auf, kannst dann eigene Teilprojekte leiten und damit erste Führungserfahrung sammeln.

    Für Jobs als Steuerberater in der Wirtschaftsprüfung musst du außerdem das Wirtschaftsprüferexamen ablegen.

    2.

    Welche verschiedenen Steuerberater-Jobs gibt es?

    Bewirbst du dich auf Jobs als Steuerberater, kommen unter anderem diese typischen Aufgaben auf dich zu:

    • Beratung von Mandanten zur Steuergestaltung
    • Prüfung von Steuerbescheiden & Betriebsprüfungen
    • Erstellung von Steuererklärungen & Jahresabschlüssen
    • Hilfestellung im Insolvenzwesen
    • Aufstellung von Bilanzen

    Wo konkrete Steuerberater-Jobs auf dich warten, kannst du in unseren Infos zum Berufsfeld Steuerwesen nachlesen.

    3.

    Wie zukunftsfähig sind Jobs als Steuerberater?

    Berufstätige Privatpersonen wie auch Unternehmen sind rechtlich dazu verpflichtet, ihre Steuererklärungen beim Finanzamt einzureichen. In Steuerberater-Jobs sorgst du unter anderem dafür, dass die Unterlagen lückenlos und korrekt sind. Damit bist und bleibst du eine gefragte Fachkraft und solltest es mit der Jobsuche als Steuerberater nicht allzu schwer haben.

    Mit langjähriger Erfahrung bietet sich dir außerdem die Chance, als Steuerberater auf eigenen Füßen zu stehen. Fast 70 Prozent der deutschen Steuerberater arbeiten selbstständig. Sie haben zum Beispiel eine bestehende Kanzlei übernommen, eine Kanzlei neu gegründet oder sind als Partner in eine Kanzlei eingestiegen.

    4.

    Wie bewerbe ich mich erfolgreich auf Stellenangebote für Steuerberater?

    Wie in vielen Berufen ist Praxiserfahrung auch bei deinen Bewerbungen auf Steuerberater-Stellenangebote Gold wert. Unterteile deinen Lebenslauf für die Jobsuche als Steuerberater deshalb am besten klar in „Ausbildung“ und „praktische Erfahrung“. Bei letzterem kannst du Werkstudententätigkeiten sowie Praktika im Bereich Tax Consulting oder bei Steuerberatungen hervorheben.

    Worauf du mit einem Studium in der Tasche oder einer Ausbildung als Steuerfachangestellter bei deiner Bewerbung auf Stellenangebote als Steuerberater sonst noch achten solltest, erfährst du in unserem Guide zur Bewerbung im Steuerwesen.

    5.

    Was verdient man in Steuerberater-Jobs?

    Mit einer Ausbildung zum Steuerfachangestellten liegst du bei den Gehältern in Steuerberater-Jobs eher am unteren Ende: Durchschnittlich kannst du dort mit 28.169 Euro im Jahr rechnen. Darfst du dich nach deiner erfolgreich abgelegten Prüfung Steuerberater nennen, wartet bei Steuerberater-Stellenangeboten ein durchschnittliches Jahresgehalt auf dich, das mehr als doppelt so hoch ist – 58.932 Euro.

    Wie sich dein Lohn außerdem zusammensetzen kann, liest du in unseren Gehaltsinfos im Bereich Steuerwesen.

    6.

    Passt der Bereich Steuerberatung zu dir?

    Fragst du dich nach deinem Abschluss, welchen Job du einmal machen willst? Passt vielleicht der Bereich Steuerberatung zu dir? Mach jetzt in 60 Sekunden unseren Karriere-Check und finde es raus.