PwC

Unsere Mandanten stehen tagtäglich vor neuen Aufgaben, möchten neue Ideen umsetzen und suchen Rat. Sie erwarten, dass wir sie ganzheitlich betreuen und praxisorientierte Lösungen mit größtmöglichem Nutzen entwickeln. Deshalb setzen wir …  weiterlesen
  1. 196 freie Jobs.

  2. Interviews mit Mitarbeitern.

  3. Insights.

  4. Informationen zum Unternehmen.

    Unsere Mandanten stehen tagtäglich vor neuen Aufgaben, möchten neue Ideen umsetzen und suchen Rat. Sie erwarten, dass wir sie ganzheitlich betreuen und praxisorientierte Lösungen mit größtmöglichem Nutzen entwickeln. Deshalb setzen wir für jeden Mandanten, ob Global Player, Familienunternehmen oder kommunaler Träger, unser gesamtes Potenzial ein: Erfahrung, Branchenkenntnis, Fachwissen, Qualitätsanspruch, Innovationskraft und die Ressourcen unseres globalen Expertennetzwerks. Besonders wichtig ist uns die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit unseren Mandanten, denn je besser wir sie kennen und verstehen, umso gezielter können wir sie unterstützen.

    10 Fakten über PwC

    • Branche: Wirtschaftsprüfung, Steuer- und Rechtsberatung, Unternehmensberatung • Gründung: 1924 • Mitarbeiterzahl: Deutschland: 10.600 / Weltweit: 236.000 • Umsatz: 2,09 Mrd. € • Firmensitz: Frankfurt am Main • Standorte: 21 in Deutschland • Globale Standorte: in 158 Ländern • Webseite: www.pwc.de • Karriereseite: www.pwc.de/karriere

    Einstiegsbereiche und Einstiegspositionen

    Die Geschäftsfelder von PwC bzw. mögliche Einstiegsbereiche für Studenten und Akademiker sind: • Assurance: Wirtschaftsprüfung und prüfungsnahe Dienstleistungen • Tax & Legal: Steuer- und Rechtsberatung • Advisory: Deals und Consulting

    Der Einstieg bei PwC ist auf folgenden Positionen möglich: • Praktikum • Traineeprogramme: Edge – The PwC Deals graduate programme for EMEA (Transaktionsberatung), Taxation 360° (Steuerberatung) und Technology Consulting (IT-Beratung) • Direkteinstieg (Hochschulabsolventen, Young Professionals, Experienced)

    Auf deinem Karriereweg begleiten wir dich durch gezieltes Training-on-the-job. Erfahrene Kollegen geben ihr Wissen an die neuen Mitarbeiter weiter und stehen dir jederzeit als Ansprechpartner zur Seite. Durch die Teilnahme an Fortbildungsmodulen wie Fach- und Verhaltensseminare, Computer-based-Trainings und Coaching vermeiden wir Routine und sorgen für eine stetige Weiterbildung.

    Anforderungen an Bewerber

    Praktikum:
    relevanter Studiengang mit möglichst naheliegenden Studienschwerpunkten • mindestens im 2. Fachsemester • gute bis sehr gute Noten • Praktikumsdauer min. 6 Wochen

    Trainee-Programm/Direkteinstieg:
    Bachelor- und/oder Masterabschluss • gute bis sehr gute Abschlussnoten • idealerweise relevante nationale/internationale Praxiserfahrung

    Gesuchte Studiengänge:
    Wirtschaftswissenschaften (insbesondere BWL, aber auch VWL) • Wirtschaftsingenieurwesen, -informatik, -mathematik • Rechtswissenschaften

    Bevorzugte Studienschwerpunkte:
    Rechnungswesen (Accounting), Wirtschaftsprüfung (Auditing) • Internationale Rechnungslegung • Steuerlehre • Controlling/Bilanzierung • Investition/Finanzierung • Bankbetriebs- bzw. Versicherungslehre • Versicherungsmathematik • Unternehmensbesteuerung/-bewertung • Unternehmensführung/Unternehmensfinanzierung • Supply Chain Management • Beschaffung und Logistik • International Business Management • Immobilienwirtschaft • Steuerrecht • Arbeits- und Sozialrecht • Bank-, Versicherungs- und Investmentrecht • Energierecht • Immobilienrecht • Gesellschaftsrecht/M&A • Internationales Erb- und Güterrecht • Öffentliches Wirtschaftsrecht • Steuer- und Wirtschaftsrecht • Wirtschaftsinformatik • Wirtschaftsingenieurwesen • Wirtschaftsmathematik • Sonstige wirtschaftsprüfungsnahe Themen

    Bewerbung und Auswahlprozess

    Sauber aufbereitete Bewerbungsunterlagen sind auch bei PwC ausschlaggebend für den Erfolg der Bewerbung. Diese sollten ein Anschreiben, einen Lebenslauf, ein aktuelles Foto und für die Position relevante Zeugnisse enthalten.

    Um die Bewerbung zügig bearbeiten zu können, akzeptiert PwC nur Bewerbungen über die Online-Bewerberakte auf der Karriereseite. Achte darauf, dass alle Unterlagen sorgfältig gescannt und lesbar, sowie mit einem logischen Dateinamen versehen sind.

    „Das Anschreiben sollte maximal eine Seite lang sein und deine Motivation unterstreichen: Warum willst du diese Stelle? Warum bist du geeignet? Warum möchtest du bei PwC arbeiten? Auf diese Fragen möchten wir im Anschreiben gerne eine Antwort bekommen.“

    „Der Lebenslauf umfasst idealerweise zwei Seiten in tabellarischer Form. Beschreibe kurz alle Berufs- und Ausbildungsstationen. So gliederst du deinen Lebenslauf am besten: Persönliche Daten, Bildungsweg, Praxiserfahrung, Auslandserfahrung; Gemeinnütziges Engagement, zusätzliche Qualifikationen und Kompetenzen sowie Hobbys.“

    In der Online-Bewerberakte von PwC kannst du deine Profildaten ausfüllen und Dokumente hochladen. Wir prüfen jede Bewerbung individuell. Anschließend werden dir bis zu drei Stellenangebote vorgeschlagen. Auf diese oder jedes andere verfügbare Stellenangebot kannst du dich jederzeit bewerben.

    Je nach Geschäftsbereich gibt es nach der Online-Bewerbung ein unterschiedliches Vorgehen. Eine Variante ist, dass du zunächst zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen wirst. Eine andere Möglichkeit besteht darin, dass du zu einem Bewerbertag eingeladen wirst. Hier stellen wir dir das Unternehmen PwC vor und geben dir die Möglichkeit, unsere Consultants zu befragen und Fallstudien zu lösen. Du erhältst dann i.d.R. schon einen Tag später Feedback – im Idealfall wird dein Arbeitsvertrag direkt verschickt.

    Unternehmenskultur und Firmenphilosophie

    Wir haben uns feste Grundsätze gegeben, an denen wir uns orientieren und nach denen wir handeln. Unsere Leitbilder und Werte sind ein verlässlicher Maßstab, anhand dessen wir täglich unsere Leistungsfähigkeit unter Beweis stellen.

    Exzellenz: Wir übertreffen die hohen Ansprüche unserer Mandanten: mit innovativen Ideen, durch kontinuierliches Lernen und geistige Beweglichkeit.

    Teamwork: Wir arbeiten partnerschaftlich über alle Grenzen hinweg. Deshalb pflegen wir intakte Beziehungen zu unseren Mandanten und zu unseren Mitarbeitern. Wir behandeln uns gegenseitig mit Respekt, teilen Wissen und Erfahrungen.

    Leadership: Wir beweisen unsere Führungsqualität sowohl im menschlichen Miteinander als auch bei der Entwicklung und Umsetzung neuer Konzepte und Ideen. Mit Verantwortung, Mut, Weitsicht und Integrität.

  5. Fotos und Videos.

  6. Benefits.

     
  7. Awards und Auszeichnungen.

    • Zertifikat seit 2008 zum "audit berufundfamilie"
    • trendence Graduate Barometer Top 10 Arbeitgeber Deutschland 2018
    • universum – Die attraktivsten Arbeitgeber Deutschland 2018
  8. Kontakt zum Unternehmen.

    Personalmarketing & Recruiting
    Personalmarketing & Recruiting