Zum Hauptinhalt
Gratis Absolventa-Gutscheinheft
22159 Hamburg
Veröffentlicht am 13.06.2024 Festanstellung
Systemadministrator Monitoringsysteme (w/m/d)

Sie suchen einen sinnstiftenden und attraktiven Arbeitsplatz in eine IT-Aufgabenbereich mit höchsten Ansprüchen an Sicherheit und Effizienz im Umfeld des öffentlichen Dienstes? Sie wollen sich in spezialisierten Teams den Herausforderungen eines modernen IT-Dienstleisters im öffentlichen Dienst stellen und diesen mit wertvollen Leistungen bereichern? Dann nutzen Sie unsere vielfältigen Möglichkeiten und machen Sie sich auf zu neuen Zielen!

Für das Kompetenzcenter Steuerung Rechenzentrum des Geschäftsbereiches Infrastrukturdienste der NOW IT GmbH an der Betriebsstätte Hamburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Systemadministrator Monitoringsysteme (w/m/d).

Das Kompetenzcenter Steuerung Rechenzentrum hat die Aufgabe, alle für die Serviceerbringung relevanten Systeme (wie z. B. Netz- und Datenverbindungen, einzelne Applikationen, Server) zu überwachen, Funktionen weiterzuentwickeln und alle wesentlichen Daten auszuwerten. Dabei sind proaktiv die technischen Abläufe zu beobachten und vor Eintritt des Störungsfalls Maßnahmen einzuleiten.


Aufgaben

Ihre Aufgabe ist es, die komplexe Monitoring-Architektur zu konzipieren, zu warten, bereitzustellen und die technischen Abläufe zu überwachen. Sie administrieren die eingesetzten Monitoringtools, insbesondere neue Servicemonitoring-Lösungen sind zu erarbeiten. Darüber hinaus sind die Rechenzentrum-Verwaltungssysteme zu administrieren. Die Nutzer des Systems sind zu beraten und einzuarbeiten. Außerdem sind Sie an der Administration der zentralen Protokollierungslösung beteiligt.


Ihre Qualifikation:

Sie verfügen bestmöglich über ein abgeschlossenes Bachelor- bzw. Hochschulstudium im Bereich Informatik oder einen vergleichbaren Abschluss.

Zusätzlich sind fundiertes Wissen und gute Kenntnisse zu folgenden Themen wünschenswert:


  • allgemein im Bereich LINUX/UNIX
  • Scriptprogrammierung
  • Administrationstools (z. B. FNT Command, Checkmk)
  • Protokollierungstools (z. B. Splunk)
  • Netzwerktechnologien
  • Datenschutzes und der Datensicherheit
  • gute ITIL-Kenntnisse (mindestens Foundation)
  • Erfahrungen im Umgang mit Kunden und der Mitarbeit in oder der Leitung von Projekten

Ihr Persönlichkeitsprofil:
Sie haben ein hohes Maß an Kunden- und Serviceorientierung. Konzeptionelles sowie analytisches Arbeiten macht Ihnen Spaß und eine selbstständige sowie flexible Arbeitsweise sind für Sie selbstverständlich. Die kontinuierliche Weiterbildung und das selbstständige Einarbeiten in neue Themengebiete werden ebenso erwartet wie die Bereitschaft zu Dienstreisen. Eine gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise in der deutschen Sprache runden Ihr Profil ab.

 

Benefits

  • einen sicheren Arbeitsplatz in Hamburg-Wandsbek mit einer sehr guten Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln
  • tarifliche Vergütung: bis hin zur Entgeltgruppe 11 TV EntgO-DRV
  • regelmäßige Gehaltserhöhungen durch Stufenaufstiege und Tarifanpassungen
  • eine tariflich garantierte Jahressonderzahlung
  • 30 Tage Urlaub sowie zusätzlich arbeitsfrei am 24. und 31. Dezember
  • 39h-Woche mit flexiblen Arbeitszeiten innerhalb eines Gleitzeitrahmens
  • hohe Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben
  • mobiles Arbeiten und alternierende Telearbeit
  • eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung
  • Arbeitgeberzuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen und zum Jobticket
  • eine Beschäftigung bei einem IT-Full-Service-Provider im Umfeld des öffentlichen Dienstes
  • eine gezielte Einarbeitung und eine kontinuierliche, fachliche Weiterbildung
  • eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem erfolgreich funktionierenden Team
  • ein umfangreiches Gesundheitsmanagement mit diversen Angeboten und Aktionen


Kontakt

Wir schätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Identität.

Fragen zu den Tätigkeiten beantwortet Ihnen Stefan Lühmann (040 5300-28452).

Falls wir Ihr Interesse für diese Stelle geweckt haben, bitten wir um Zusendung Ihrer aussagefähigen Bewerbungsunterlagen mit der Kennziffer HH-5010SY-2024-N per E-Mail.

Bewerben

Über das Unternehmen

Die Deutsche Rentenversicherung sichert Generationen:

Unterstützen Sie uns bei der technischen Umsetzung!

Die Deutsche Rentenversicherung Nord Ost West Informationstechnik GmbH ist einer der größten IT-Full-Service-Provider der Deutschen Rentenversicherung. Unser Unternehmen hat derzeit über 680 Beschäftigte an zehn Betriebsstätten in Deutschland.


Standort

Deutsche Rentenversicherung Nord Ost West Informationstechnik GmbH, Friedrich-Ebert-Damm 245, 22159 Hamburg, Deutschland