Jobs per E-Mail
Verpasse keine Jobs!
Grafikdesign
Deine Daten
Du hast bereits einen Account?
      Grafikdesign
      Homeoffice
      Berufserfahrung
      Arbeitszeit
          Grafikdesign
          Homeoffice
          Berufserfahrung
          Arbeitszeit

          Grafikdesign Jobs

          (217 Ergebnisse)

          Nichts gefunden?
          Lass dich finden.

          Melde dich in unserem Talent Pool an, fülle deinen Lebenslauf aus und lass dich von Unternehmen finden – bequem und kostenlos!

          Die beliebtesten Fragen anderer Bewerber
          1.

          Wie mache ich schnell Karriere in Grafikdesignjobs ?

          Künstlerisches Talent ist in der Regel das wichtigste Kriterium dafür, einen Studien- oder Ausbildungsplatz im Bereich Grafikdesign zu erhalten. Um in Grafikdesignjobs Karriere zu machen, sind dann auch andere Kompetenzen – sowohl fachliche als auch charakterliche – gefragt. Da du als Grafikdesigner vor allem Dienstleister bist, musst du kundenorientiert arbeiten können, gut organisiert und kommunikationsstark sein. Bei Jobs im Grafikdesign geht es außerdem immer auch darum, Projekte fristgerecht zu beenden. Überstunden und Wochenendarbeit müssen nicht die Regel, können auf dem Weg zum Art-Director-Posten oder der Grafikleitung aber nötige Stationen sein.

          2.

          Welche verschiedenen Grafikdesignjobs gibt es?

          Grafikdesigner können in verschiedenen Bereichen arbeiten, darunter festangestellt in Werbe-, Medien- oder PR-Agenturen, Grafikdesignbüros, PR-Abteilungen oder Marketingabteilungen größerer Firmen und Verlage. Viele machen sich mit Grafikdesign auch selbstständig. Mögliche Aufgabenfelder in beiden Fällen können sein:

          • Illustration
          • Typografie
          • Druckgrafik
          • Desktop-Publishing
          • Corporate Identity
          • Werbung
          • Fotografie
          • Film, Funk & Fernsehen
          3.

          Wie zukunftsfähig ist der Job im Grafikdesign?

          In Zukunft werden Absolventen eher noch gefragter werden, denn durch die zunehmende Digitalisierung ist der Bedarf an Grafikdesignern groß. Gleichzeitig steigt aber auch die Anzahl von Berufseinsteigern. Für dich bedeutet das, dass du dir deinen Platz wirst erkämpfen müssen. Vorteile bei Jobs im Grafikdesign hast du, wenn du dich gut an wechselnde Arbeitsumfelder anpassen kannst, bereit bist, dich permanent weiterzuentwickeln und ein Auge für den Markt hast.

          4.

          Wie bewerbe ich mich erfolgreich auf Grafikdesignstellenangebote?

          Als Grafikdesigner ist eine optisch ausgefeilte Bewerbung eine Chance, deinem potenziellen neuen Arbeitgeber dein Talent zu präsentieren. Ein aufwändig gestaltetes Deckblatt und ein stimmiges Layout in deinen Unterlagen werden so zur ersten Arbeitsprobe. Deine Referenzen solltest du passend zum jeweiligen Grafikdesignjob auswählen. Du hast bereits Erfahrungen im Bereich Corporate Design gemacht und bewirbst dich bei einer Agentur, die ihren Schwerpunkt in dem Segment hat? Perfekt! Auch ein passendes Praktikum im Grafikdesign solltest du betonen. Mit entsprechenden Arbeitsproben kannst du im Bewerbungsprozess unter Umständen die entscheidenden Punkte sammeln. Weitere Tipps für deine erfolgreiche Bewerbung auf Grafikdesignstellenangebote findest du hier.

          5.

          Was verdient ein Grafikdesigner?

          von
          2.718 €
          Ø
          3.041 €
          bis
          3.402 €

          Weiterführende Infos dazu, was du als Grafikdesigner verdienen kannst und in welchen Branchen die höchsten Gehälter warten, findest du hier.