Jobs
Fujitsu Technology Solutions GmbH

Fujitsu ist der führende japanische Anbieter von Informations- und Telekommunikationsbasierten (ITK) Geschäftslösungen und bietet eine breite Palette an Technologieprodukten, -lösungen und -dienstleistungen.

Freie Jobs

Neu

Trainee IT System Engineer (w/m/d)

Fujitsu Technology Solutions GmbH
  • München
  • vom 08.08.2022
  • 5 freie Stellen
Neu

Trainee Marketing Specialist – Digital Transformation (w/m/d)

Fujitsu Technology Solutions GmbH
  • München
  • vom 08.08.2022
Neu

Trainee IT Projektmanagement (w/m/d)

Fujitsu Technology Solutions GmbH
  • München
  • vom 08.08.2022
  • 2 freie Stellen
Neu

Trainee Product Management (w/m/d)

Fujitsu Technology Solutions GmbH
  • München
  • vom 08.08.2022
Neu

Trainee IT Software Engineer (w/m/d)

Fujitsu Technology Solutions GmbH
  • München
  • vom 08.08.2022
Neu

Trainee IT Service Delivery Management (w/m/d)

Fujitsu Technology Solutions GmbH
  • München
  • vom 08.08.2022
  • 3 freie Stellen
Neu

Trainee SAP (w/m/d)

Fujitsu Technology Solutions GmbH
  • München
  • vom 08.08.2022
  • 10 freie Stellen

Informationen zum Unternehmen.

Fujitsu unterstützt als führender Informations- und Telekommunikations-Komplettanbieter seine Kunden bei allen Aspekten der digitalen Transformation. Dafür kombiniert das Unternehmen IT-Dienstleistungen und Produkte mit zukunftsweisenden digitalen Technologien – wie Künstlicher Intelligenz (KI), dem Internet der Dinge (IoT), Blockchain, Analytics, Digital Annealing sowie Cloud- und Sicherheitslösungen.

Bei Fujitsu Technology Solutions setzen wir auf die Zukunft. Wir stellen uns den Anforderungen von morgen, um schon heute den Erfolg unserer Kunden zu sichern - mit innovativen und hochwertigen IT-Produkten, IT-Infrastrukturen und Service-Angeboten. Verantwortungsvolles Handeln ist für uns nicht nur ein leeres Versprechen, sondern Konsequenz unserer Zielsetzung und somit eine Selbstverpflichtung, mit der wir unseren Kunden und Partner gegenübertreten - nicht nur heute, sondern auch morgen.

In einer sich rasant entwickelnden Branche setzen wir heute Akzente und Impulse mit unseren Technologien und Lösungen von morgen. Wir haben die Zukunft vor Augen - und brauchen dafür Menschen mit Weitblick. Was wir Ihnen zu bieten haben? Ein einzigartiges, vielfältiges Produkt- und Aufgabenspektrum, richtungweisende strategische Zukunftsthemen wie Mobility und Dynamic Infrastructures sowie beste Einstiegs- und Aufstiegschancen. Sind Sie bereit, den Schritt in die Zukunft mit uns zu gehen?

Warum sollten Absolventen ein Trainee-Programm in Ihrem Unternehmen machen?

Für Absolventen ist unser Trainee-Programm eine ideale Möglichkeit für den Berufseinstieg. Sie übernehmen von Beginn an eigenverantwortliche Aufgaben und Projekte und erhalten zeitgleich eine intensive Betreuung mit zielorientieren Schulungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten. So werden die Berufseinsteiger innerhalb kürzester Zeit für die entsprechenden Anforderungen ausgebildet, sodass sie sie bereits nach zwölf Monaten in ihre Zielposition wechseln können.

Welche Trainee-Programme werden angeboten? (Fachrichtungen)

Als Trainee bei Fujitsu kann man sich in folgenden Fachrichtungen spezialisieren: - Sales/Vertrieb sowie im Pre-Sales/technischer Vertrieb (Consulting) - SAP Consultant/SAP Service - SAP Basis/Technical Consultant - IT System Engineer & IT Application Management - Projektmanagement

Gibt es feste Bewerbungsfristen?

Feste Bewerbungsfristen gibt es derzeit nicht. Falls spezifische Fristen einzuhalten sind, werden diese auf den einzelnen Stellenausschreibungen angegeben. Für 2020 werden alle Positionen im Frühjahr auf unserer Website veröffentlicht.

Wie laufen die Trainee-Programme ab? (z. B. Dauer, Stationen/Job-Rotation, Weiterbildungen, Auslandsaufenthalt)

Als Trainee startet man von Beginn an in der eigenen Fachabteilung. Hier erfolgt die fachliche On-the-Job Ausbildung, die durch fachspezifische Schulungen ergänzt wird. Darüber hinaus gibt es ein internationales Rahmenprogramm, in dem ganz unterschiedliche Seminare und Weiterbildungen europaweit stattfinden, zum Beispiel zum Thema Führung oder Persönlichkeitsentwicklung. Zuletzt besteht die Möglichkeit, gemeinsam mit der Fachabteilung Auslandsaufenthalte in das Programm zu integrieren.

Für welche Werte steht Ihr Unternehmen?

Bei Fujitsu gehören soziale und gesellschaftliche Verantwortung zu den Grundfesten der Unternehmensphilosophie. Wir nennen es den „Fujitsu Way”. Wir verstehen uns als Weltbürger, deren Aufgabe auch ist, die Bedürfnisse von Umwelt und den Gesellschaften in allen Ländern wahrzunehmen. Unsere Global Business Standards bilden die Leitplanken für unseren Dialog und Umgang mit allen betroffenen Stakeholdern: Mitarbeitern, Kunden, Zulieferern, Regierungen, anderen Unternehmen sowie den jeweiligen örtlichen Communities.

Fujitsu unterstützt die zehn Prinzipien des UN Global Compacts in den vier Bereichen Menschenrechte, Arbeitsbedingungen, Umweltbewusstsein und Anti-Korruption. Im Dezember 2009 hat Fujitsu diese Prinzipien verbindlich unterschieben und sich damit zu einem nachhaltigen Handeln verpflichtet. Zudem sehen wir ISO26000, den internationalen Standard für soziale Verantwortung, als obligatorisch an.

Wie kann man mit wenigen Worten die Arbeitsatmosphäre beschreiben?

Der eben beschriebene „Fujitsu Way“ und die damit verbundene Unternehmenskultur sind auch ausschlaggebend für die Arbeitsatmosphäre. Gegenseitige Wertschätzung ist ebenso wichtig wie die Vereinbarkeit von Familie und Beruf – beispielsweise durch flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeiten des mobilen Arbeitens oder des Arbeitens von zu Hause aus.

Wie läuft die Betreuung ab, bekommen Trainees regelmäßig Feedback?

Unsere Trainees werden von mehreren Seiten betreut, z. B. durch die direkte Managerin bzw. den direkten Manager, in dessen Abteilung man als Trainee tätig ist. Durch die Arbeit in den Fachabteilungen entsteht auch schnell ein enger Kontakt zu den Kollegen, welche zusätzlich Feedback und Tipps zur Förderung und Weiterentwicklung geben. Darüber hinaus gibt es den Programmleiter, der die Trainees über die gesamte Laufzeit betreut. Auch das Programm selbst beinhaltet verschiedene Module, die die persönlichen Fähigkeiten fördern. Feedback ist dabei immer ein fester Bestandteil.

Ihr Nachwuchsprogramm hat die Trainee-Auszeichnung erhalten und wurde damit als fair und karrierefördernd eingestuft. Was bedeutet Ihnen das?

Uns macht die Auszeichnung sehr stolz. Gleichzeitig sensibilisiert sie uns für die Verantwortung, die wir im Rahmen des Trainee-Programms tragen. Wir wollen als attraktives Unternehmen für die Nachwuchstalente – die Next Generation – gelten. Dass uns dies mit der Auszeichnung gelungen ist, freut uns umso mehr. Aber uns ist auch bewusst, dass damit eine große Verantwortung einhergeht, unsere gegebenen Versprechen zu halten.

Fotos und Videos.

Benefits.

Awards und Auszeichnungen.

Kontakt zum Unternehmen.

Sophie Jäger
Sophie Jäger
HR Recruiting Specialist Junior Talent Acquisition
Das klingt gut?
Dann bewirb dich jetzt!
Offene Jobangebote