ABSOLVENTA Nutzungsbedingungen

Über die ABSOLVENTA-Jobbörse unterbreiten die bei ABSOLVENTA registrierten Unternehmen Studenten und Absolventen Angebote für den Berufseinstieg und unterbreiten Young Professionals neue Jobangebote. Damit drehen wir den klassischen Bewerbungs­prozess um. Unternehmen bewerben sich hier bei Akademikern! Um unser Nutzenversprechen erfüllen zu können, ist die Beachtung einiger Regeln und Grundsätze notwendig.

ABSOLVENTA wendet sich in erster Linie an Universitäts‑ und Fach­hoch­schul­ab­sol­venten. Unter Ab­solventen verstehen wir Personen, die in zeitlicher Nähe zu ihrem Abschluss stehen. Damit sprechen wir sowohl Studenten an, die noch rund 1 Jahr bis zum Abschluss ihres Studiums benötigen, als auch Young Professionals, die gerade den Berufs­einstieg geschafft haben, aber aus ver­schiedenen Gründen für neue Job‑Angebote offen sind. Auch Studenten jüngerer Semester können sich bei ABSOLVENTA eintragen. Wenn Dein Abschluss noch nicht kurz bevor steht, kannst Du über ABSOLVENTA bereits Deinen Markt­wert testen und ein Gefühl für die Situation auf dem Arbeits­markt entwickeln. Unter­neh­men kontaktieren Dich dann, sobald Du für einen Einstieg zur Verfügung stehst. Die Registrierung bei ABSOLVENTA ist vollständig kostenlos. Aus der Registrierung allein erwächst Dir aber auch kein An­spruch auf Erhalt von Unternehmensangeboten.

Du benötigst:

  • Zugriff auf das WWW , um Dich zu registrieren und Dein Profil zu aktualisieren und
  • eine E-Mail‑Adresse, um Anfragen von Unternehmen zu erhalten.

Bitte reagiere in jedem Fall auf die Anfrage eines Unter­nehmens. Wenn Dich das Angebot interessiert und Du mit dem anfragenden Unter­nehmen in Kontakt treten willst, schalte diesem Deine Kontakt­daten frei (beachte diesbezüglich bitte unsere Hin­weise zum Umgang mit personen­bezogenen Daten). Wenn das Angebot nicht von Interesse ist, erteile dem Unter­nehmen bitte eine Absage. Nimm diese beiden Aktionen bitte ausschließ­lich über die dafür vor­gesehenen Kommuni­kations­funktionen auf der ABSOLVENTA-Plattform vor. Wenn Du zweimal auf An­fragen gar nicht reagierst, werden wir Dein Profil de­ak­ti­vieren. Nach der ersten, nicht beant­worteten An­frage, bekommst Du eine E-Mail von uns mit dem Hinweis, dass Dein Profil bei erneuter Untätigkeit de­aktiviert wird.

Bitte aktualisiere Dein Profil regel­mäßig! Auf Deiner persönlichen Startseite befindet sich ein Zähler. Dieser ist mit der Aktivierung des Profils auf einen Monat (31 Tage) voreingestellt und wird jeden Tag um einen Tag zurückgesetzt. Wenn der Zähler abgelaufen ist, wird Dein Profil deaktiviert. Mit einem Klick auf den Button „Laufzeit verlängern“ kannst Du den Zähler jederzeit wieder auf einen Monat zurücksetzen. Du kannst ihn auch dann zurücksetzen, wenn die Zeit noch nicht abgelaufen ist. Wenn Du Deine Daten in Deinem Profil aktualisierst, wird der Zähler ebenfalls wieder auf einen Monat zurückgesetzt. Das geschieht automatisch. Wenn Du auf eine Kontaktanfrage reagierst, diese also annimmst oder ablehnst, wird Dein Zähler ebenfalls automatisch wieder auf einen Monat zurückgesetzt.

Falsche Angaben in Deinem Profil führen zur sofortigen Lö­schung des Profils. Die Er­stellung mehrerer Profile ist ausdrück­lich untersagt.

Mit der konsequenten Deaktivierung von inaktiven Usern stellen wir sicher, dass rekrutierende Firmen potentielle Mitarbeiter nur aufgrund aktueller Daten finden und außerdem nur Kandidaten kontaktieren, die auch wirklich auf der Suche nach einem Job sind. Zudem verhindern wir damit, dass sich Karteileichen in unserer Datenbank sammeln.

Die Deaktivierung eines Profils kann von Dir rückgängig gemacht werden, indem Du mittels einer der oben genannten Möglichkeiten nachträglich Aktivität zeigst. Ausgeschlossen davon ist die positive oder negative Antwort auf Unternehmens-Anfragen, sofern die Reaktion auf eine Kontaktanfrage an eine bestimmte Frist geknüpft ist. Profile, die aufgrund falscher Angaben gelöscht wurden, können nicht nachträglich wieder aktiviert werden. Nur wenn die Profile in der ABSOLVENTA-Datenbank aktuell sind, werden hochkarätige Firmen über ABSOLVENTA intensiv Studenten, Absolventen und Young Professionals rekrutieren. Bitte unterstütze uns daher in unserem Anspruch, eine Jobbörse zu schaffen, über die erstklassige Firmen ihren akademischen Nachwuchs finden.

Den Umgang mit personenbezogenen Daten regeln unsere Datenschutzbestimmungen. Bitte trage in keinem Fall in Deinem Profil in anderen als den dafür gekenn­zeichneten Feldern personen­bezogene Daten ein. Andernfalls können wir für Deine Anonymität nicht garantieren! Sollten uns solcherlei Angaben auffallen, werden wir sie in Deinem Sinne kommentarlos löschen oder unkenntlich machen.

Du kannst Dein Profil zu jedem Zeitpunkt vollständig deaktivieren oder löschen. Bei einer Löschung Deines Profils bleiben keinerlei Daten gespeichert. Nur bei einer De­aktivierung des Profils bleibt Dein Profil weiterhin gespeichert. Unter­nehmen finden Dich jedoch nicht mehr in der Daten­bank. Wenn Du zu einem späteren Zeit­punkt wieder offen für Unternehmensangebote bist, kannst Du Deinen Account erneut aktivieren – Dein Profil wird dann wieder für suchende Firmen sichtbar. Anders als bei der De­aktivierung, kann die Löschung eines Profils nicht mehr rückgängig gemacht werden. personen­bezogene Daten werden nach Löschung in keinem Fall von ABSOLVENTA gespeichert.

Damit Dir keine Job-Angebote verloren gehen und wir Dein Profil nicht deaktivieren, solltest Du regelmäßig Deine E-Mails prüfen.