Deutsche Ärzte Finanz Beratungs- und Vermittlungs-AG

Karriere bei Deutsche Ärzte Finanz Beratungs- und Vermittlungs-AG

Wenn es um Finanzen geht, sind wir der Berater, dem die Ärzte vertrauen. Die Deutsche Ärzte Finanz ist Teil der weltweiten AXA Gruppe und zählt in allen Fragen der beruflichen und privaten Karriereplanung zu den ersten Ansprechpartnern für Ärzte, Zahnärzte und Apotheker. Dabei gehören die Themen Vorsorge- und Absicherung ebenso zu unseren Kompetenzfeldern wie Finanzierungs- und Vermögensplanung. Als Zielgruppenvertrieb kennen wir die Bedürfnisse unserer Kunden sehr genau, und das in allen Berufs- und Lebensphasen: vom Studium über den Berufsstart bis hin zur Vorsorge für den gesicherten Ruhestand. Dieses Wissen ermöglicht es uns, neben unseren bedarfsgerechten Produkten einen arztspezifischen Service anzubieten, der auf dem Markt einzigartig ist. Unsere Unternehmensgruppe blickt auf eine 130jährige Tradition zurück - eine wahre Erfolgsgeschichte, die wir fortsetzen möchten. Mit Ihnen! Sie haben ein abgeschlossenes Hochschulstudium? Sie sind kontaktfreudig, kommunikationsstark und leistungsorientiert? Dann bewerben Sie sich für unser Karriere-Einstiegsprogramm zum Finanzberater (m/w) für akademische Heilberufe. Wir coachen Sie im Rahmen einer dualen Ausbildung in Theorie und Praxis und entwickeln Sie zum Ansprechpartner erster Wahl in allen Finanz- und Vermögensfragen von akademischen Heilberufen. Ihre Karriere beginnt mit einem guten Gespräch.

    + Beschreibung

  • Unsere Philosophie - konsequente Ausrichtung auf akademische Heilberufe

    Der Grund, weshalb sich unsere Kunden für uns entscheiden, liegt darin, dass wir uns für unsere Kunden entschieden haben. Diesen Entschluss kann jeder unserem Namen entnehmen: Deutsche Ärzte Finanz.

    Was wir tun:

    All unsere Kunden machen sich früher oder später so Ihre Gedanken - ob es dabei um eine eigene Praxis geht oder um private Finanzthemen, wie Immobilienkauf, Vermögensanlage oder Altersvorsorge - wir kümmern uns darum.

    Ärzte untersuchen ihre Patienten, stellen Diagnosen und verordnen eine Therapie. Wir machen das Gleiche mit ihren Finanz- und Vorsorgeprodukten.

    Ärzte fördern das Wohlergehen ihrer Patienten nachhaltig und langfristig. Wir sorgen dafür, dass ihre Lebensplanung aufgeht.

    Was macht die Zielgruppe "akademische Heilberufe" so interessant?

    Ärzte, Zahnärzte und Apotheker haben einen sehr hohen Beratungsbedarf in Bezug auf Finanz- und Vermögensfragen. Sie haben einen krisensicheren Beruf mit einem hohen Einkommen und sie benötigen meist hohe Finanzierungsaufwendungen, z.B. bei der Gründung einer Praxis. Darüber hinaus sind sie in ihrer größten Bedarfsphase bestens erreichbar: In medizinischen Fakultäten, Praxen und Krankenhäusern.

    Was uns von anderen Finanzdienstleistern unterscheidet?

    Unsere Produkte:
    Die Produkte, die wir empfehlen, sind zum Teil konkurrenzlos und werden oft zusammen mit den ärztlichen Berufsverbänden und/oder mit Ärzte- oder Zahnärztekammern entwickelt. Die Produkte sind somit auf Herz und Nieren geprüft und stets aktuell.

    Unsere Finanzstärke:
    Wir gehören zur AXA Gruppe – einem der weltweit größten und am stärksten wachsenden Finanzdienstleistungsunternehmen. Als Teil dieser Gruppe bieten wir unseren Kunden Sicherheit und einen Zugriff auf die weltweit besten Ideen, auf internationale Erfahrungen und auf qualifizierte Mitarbeiter

    Unser einmaliges Heilberufe-Netzwerk: Dazu zählen renommierte Produktpartner, wie die Deutsche Ärzteversicherung und die Deutsche Apotheker- und Ärztebank als unumstrittene Top-Bank im Heilberufemarkt sowie alle führenden Berufsverbänden und Ärztekammern.

    Unsere Sprache:
    Wir sorgen mit über 400 Beratern und Beraterinnen vor Ort und 150 Innendienstkräften für eine persönliche und direkte Betreuung unserer Kunden. Dabei ist uns wichtig, dass unsere Berater sich in der Ärzte-Welt auskennen und in diesem Sinne ihre Sprache sprechen. Dies lernen unsere Berater im Rahmen ihrer exklusive Ausbildung.

    Der Beirat der Deutschen Ärzteversicherung:
    Unsere Kunden profitieren von dem aus renommierten Persönlichkeiten der akademischen Heilberufe zusammengesetzten Beirat der Deutschen Ärzteversicherung. Dieser hat eine "Ombudsmann-Funktion". Seine Aufgabe besteht im Wesentlichen darin, strittige Leistungsfälle noch einmal objektiv zu prüfen und sein Votum direkt dem Vorstand der Versicherung mitzuteilen. Dadurch können unsere Kunden immer sicher sein, dass ihre Interessen optimal vertreten werden.

    Unser Karriere-Einstiegsprogramm zum Junior-Berater für Ärzte, Zahnärzte und Apotheker:

    Unser Karriere-Einstiegsprogramm ist ein systematisches duales Einarbeitungsprogramm, in dem Sie von unseren erfahrenen Vertriebstrainern ein erstklassiges Coaching in Sachen Finanzprodukte, Beratungs- und Verkaufstechniken sowie Zielgruppen-Know-How erhalten. Während Ihrer Einarbeitung absolvieren Sie zusätzlich mit IHK-Zertifikat Ihre Qualifikation zum "Versicherungsfachmann/-frau". Anschließend werden Sie kontinuierlich weiter geschult: Die Finanzwelt ist dynamisch und ändert sich fortlaufend. Es ist uns eine Herzensangelegenheit, unsere Berater durch Weiterbildungen und Seminare stets fachlich auf dem aktuellsten Stand zu halten.

    Hervorragende Karriere- und Entwicklungsperspektiven für Absolventen

    Wir bieten Ihnen persönliche Entwicklungsperspektiven - z.B. zum Spezialisten, Teamleiter oder Service-Center-Leiter. Menschen mit dem Talent, andere zu führen und zu motivieren, werden von uns besonders gefördert.

    Außerdem haben Sie von Anfang an die Möglichkeit, Ihr Einkommen aktiv selbst mit zu gestalten.

  • + Arbeitgeber

  • Karriere-Einstiegsprogramm zum Junior-Berater für Ärzte, Zahnärzte und Apotheker

    Viele Unternehmen verlangen Berufserfahrung. Bei uns machen Sie Berufserfahrung.

    Vor allem aber können Sie bei uns – mit der Unterstützung eines kompetenten Teams – unternehmerisch denken und handeln, denn Sie übernehmen schon in der Startphase Verantwortung und betreuen Ihre ersten eigenen Kunden.

    Neugierig geworden? Dann bewerben Sie sich jetzt und profitieren Sie von besten Entwicklungs-, Weiterbildungs- und Aufstiegs­perspektiven in der AXA-Gruppe.

    https://www.aerzte-finanz.de/servlet/PB/menu/1101617_l1/index.html

Aktuelle Stellenangebote (72)

Deutsche Ärzte Finanz Beratungs- und Vermittlungs-AG - Verpasse keine neuen Jobs Wir informieren dich per E-Mail, wenn Deutsche Ärzte Finanz Beratungs- und Vermittlungs-AG neue Stellenangebote bei uns veröffentlicht.

Benachrichtigung aktivieren
Premium-Profil

Mitarbeiter

550

Umsatz

90,5 Millionen in 2015

Branchen

Bankdienstleistungen, Finanzdienstleistungen, Versicherungen

Adresse

Colonia-Allee 10-20
51067 Köln

Standorte

Bochum, Essen, Köln, Bonn, Duisburg, Frankfurt, Würzburg, Rostock, Greifswald, Hamburg, Jena, Leipzig, Mainz, Hannover, Braunschweig, Berlin, Mannheim, Tübingen, Münster, Bielefeld, Dortmund, Kiel, Lübeck, Magdeburg, Ingolstadt, Heidelberg, Dresden

Weitere Profile

Erfahrungsberichte von Mitarbeitern

  • Personalreferent

    "Zu Beginn der Tätigkeit bei der Deutschen Ärzte Finanzen qualifizieren wir unsere Nachwuchskräfte in einem Karriereeinstiegsprogramm zum Finanzexperten für Ärzte. Dabei vermitteln wir im Rahmen von zentralen Schulungen Kenntnisse über unser Unternehmen, unsere Philosophie, unsere Produkte sowie das am Markt einzigartige Heilberufe-Netzwerk – einer der Erfolgshintergründe unserer Organisation. In aufeinander abgestimmten Coaching-Phasen werden Persönlichkeit und Kommunikation gestärkt. In der eigenen Geschäftsstelle vor Ort erlernen die jungen Berater das Geschäft in der Praxis, angeleitet von Mentoren. Abgerundet wird das Programm durch spezielle Fachseminare gegen Ende der ersten drei Jahre.
    Darüber hinaus bieten wir besonders erfolgreichen Beratern attraktive Aufstiegschancen: Von der eigenen Repräsentanz bis zur Exklusiv-Partnerschaft stehen ihnen alle Wege offen. Und wer zusätzlich Führungsverantwortung übernehmen möchte, kann vom Teamleiter bis zum Leiter mehrerer regionaler Geschäftsstellen aufsteigen. Allein die Leistung und der Wille zählen!"


    Achim Heinrichs, Personalreferent
  • Repräsentant

    "Für mich ist es beispielsweise spannend, morgens nicht genau zu wissen, was der Tag so
    bringt, was alles passiert. Das muss nicht für jeden spannend sein, aber für mich ist es so.
    Natürlich gibt es geplante Termine - aber im Kundengespräch können noch so viele
    unterschiedliche Themen auf den Tisch kommen. Wie das Gespräch letztendlich endet, weiß
    man nie. Außerdem habe ich keinen „nine-to-five“ Job, sondern ich bin zeitlich durch meine
    Selbständigkeit sehr flexibel. Heißt andererseits auch, dass die Gespräche sich weit in den
    Abend hinein ziehen können. Aber ich sagte es schon, wer Erfolg sucht, muss dem Druck
    standhalten."


    David Wassef, Repräsentant
  • Leiter Agentur- und Provisionsmanagement

    "Nach Abschluss meiner Ausbildung zum Versicherungskaufmann im Jahr 2000 wechselte ich von
    der AXA Krankenversicherung AG in die Vertriebsunterstützung der Deutschen Ärzte Finanz AG
    und war dort Ansprechpartner für die Repräsentanten im Vertrieb zu Provisions- und
    Vertragsfragen. In Absprache mit meinem Vorgesetzten begann ich Mitte 2001 das Studium der
    Wirtschaftswissenschaften an der FH Bonn-Rhein-Sieg und erhielt einen Stipendiantenvertrag bei
    der Deutschen Ärzte Finanz, der es mir ermöglichte, während des Studiums praktische
    Erfahrungen im Vertriebsrecruiting zu sammeln.
    Schon während des Studiums war für mich klar, dass mein Interesse und damit die berufliche
    Zukunft im Bereich der Finanzdienstleistungsbranche liegt. Doch wie gestalte ich einen optimalen
    Start in dieser Branche? Nach meiner Überzeugung und als Ergebnis vieler Gespräche mit
    kompetenten Branchenkennern ist eine fundierte Vertriebserfahrung eine wichtige Basis für eine
    erfolgreiche Karriere. Nicht uninteressant und ein gewichtiges Argument waren für mich natürlich
    auch die überdurchschnittlichen Verdienstmöglichkeiten die sich bei guter und konsequenter
    Arbeit ergeben würden. Aus diesen Überlegungen heraus entschloss ich mich, als selbstständiger
    Handelsvertreter bei der Deutschen Ärzte Finanz meine berufliche Zukunft zu beginnen.
    Die Ausrichtung des Vertriebskonzeptes der Deutschen Ärzte Finanz auf die Zielgruppe der
    akademischen Heilberufe wie auch das Ausbildungskonzept des Unternehmens erleichterten mir
    spürbar den Einstieg in meine neue Tätigkeit. Neben den fachlichen sowie vertrieblichen
    Schulungen unterstützte mich in der Kundenberatung und in der Akquise der zuständige Service-
    Center-Leiter (Agenturleiter) und im Nachhinein betrachtet ist die Unterstützung durch einen
    erfahrenen Kollegen nicht nur sehr hilfreich, sondern geradezu existentiell für einen erfolgreichen
    Start in dieser Branche. Denn: meine ersten Erfahrungen in der Akquise wie in der Beratung
    waren nicht gerade erfolgreich.
    Nicht jeder Interessent wird auch Kunde. Diese Erkenntnis ist im Vertrieb nicht neu, für mich aber
    bitter. So musste ich schnell lernen, mit beruflichen Rückschlägen umzugehen. Gerade deswegen
    ist es wichtig, dass man in der Anfangsphase durch einen erfahrenen Vertriebskollegen begleitet
    und gecoacht wird, der in schwierigeren Zeiten mit Rat und Tat hilft und einem vermitteln kann,
    dass nur durch strukturierte und kontinuierliche Arbeit der Erfolg nicht ausbleiben wird.
    Genau diesen Grundsatz habe ich verinnerlicht und dadurch schnell den Spaß an
    Vertriebserfolgen kennengelernt – emotional wie auch finanziell.
    Nach fast zwei Jahren im Vertrieb hatte ich mich erfolgreich etabliert und ein entsprechendes
    Kunden- sowie Interessentennetzwerk aufgebaut. Es war dann keine leichte Entscheidung, in
    eine Spezialistenfunktion im Innendienst der AXA Krankenversicherung zu wechseln. Gleichwohl
    war es aus heutiger Sicht der richtige Schritt, um meine bis dahin erworbenen
    Vertriebserfahrungen im Innendienst anzuwenden.
    Nach zweieinhalb Jahren bei der AXA Krankenversicherung wechselte ich wieder zur Deutschen
    Ärzte Finanz und leite seit 2010 das Agentur- und Provisionsmanagement. In dieser Tätigkeit
    profitiere ich täglich von den Erfahrungen aus meiner Zeit im Vertrieb, da ich die Bedürfnisse
    sowie Herausforderungen selbst erlebt habe und kenne.
    Mein Fazit zu meiner bisherigen beruflichen Karriere? Es war die richtige Entscheidung, direkt
    nach Abschluss des Studiums in den Vertrieb zu wechseln. Neben der fachlichen Kompetenz
    habe ich im Vertrieb die Soft Skills wie Selbstdisziplin, Kommunikationsfähigkeit und
    Eigenmotivation erlernt und weiterentwickelt. Ich habe gelernt, Kritik konstruktiv zu nutzen und
    daraus Erfolge zu generieren. Ich bin überzeugt, dass ich auch in meiner künftigen beruflichen
    Karriere von diesen Erfahrungen profitieren werde."


    Murat Akgün, Leiter Agentur- und Provisionsmanagement

Auszeichnungen

Beiträge zum Unternehmen im ABSOLVENTA-Karriereguide

Karriere bei der Deutschen Ärzte Finanz
Personaler im Interview

Karriere bei der Deutschen Ärzte Finanz

Die Deutsche Ärzte Finanz wirbt mit einem originellen Recruiting-Video um junge Talente. Das animierte Video informiert über das Karriere-Einstiegsprogramm zum Finanzberater für Ärzte und Apotheker. Achim Heinrichs, Personalreferent der Deutschen Ärzte Finanz, spricht im Interview mit ABSOLVENTA über die Hintergründ...

Zum Artikel