Karriere bei WSW Software GmbH

Wir sind ein Beratungs- und Softwareunternehmen mit Hauptsitz in Krailling bei München. Mit einem hochspezialisierten Team aus Beratern und Entwicklern für die SAP Logistik haben wir uns zu einem Keyplayer für Automotive Logistikprozesse und das EDI-Management innerhalb von SAP im nationalen und internationalen Markt etabliert. Unsere Kunden sind langjährige Partner aus der Automobilindustrie (u. a. AMG, Hella, Osram, MAN, Webasto), anspruchsvolle SAP Anwender mit ständigen Innovationsanforderungen, Systemlieferanten mit weltweiten SAP Installationen und stark geprägt durch die logistischen Prozesse der Automobilindustrie.

    + Arbeitgeber

  • Ihre Karriere ist etwas ganz Individuelles, mit der Sie langfristig Ihre beruflichen und privaten Ziele erreichen wollen. Wir bieten allen Mitarbeitern in unserem Hause eine maßgeschneiderte Entwicklungsplattform, dem Auszubildenden und Praktikanten, dem Werkstudenten und Diplomanden, dem Junior und Senior, dem Entwickler und Berater. Sie gestalten Ihre Karriere mit unserer Unterstützung ausschließlich über Ihr Engagement und Ihre individuellen Begabungen. Das führt dauerhaft zu einem hohen Erfolgsfaktor im Job und sichert langfristig einen attraktiven Arbeitsplatz in einem wachsenden Unternehmen.

    Warum gibt es erfahrene Berater, die von einem großen Beratungsunternehmen zu WSW wechseln? Warum gibt es erfolgreiche Mitarbeiter, die von anderen anerkannten Unternehmen zu uns kommen? Warum gibt es hervorragende Hochschulabsolventen, die sich für eine weniger bekannte Unternehmensberatung entscheiden und nicht für ein international bekanntes Haus?

    Für uns ist unsere Arbeit nicht nur ein Job, sondern gelebte Leidenschaft:

    - weil jeder im Team mit seinem speziellen Wissen und seinem persönlichen Einsatz dazu beiträgt, die hochkomplexen und immer neuen Aufgabenstellungen zu meistern.
    - weil wir uns gegenseitig unterstützen und uns durch unser Profi-Backoffice das Erfolgserlebnis beim Kunden sichern.
    - weil wir neue Mitarbeiter durch einen dedizierten Paten unterstützen.
    - weil wir keinen Leerlauf haben, sondern laufend interessante Kundenprojekte.
    - weil jeder von uns die Möglichkeit hat, ein sehr breites Know-how aufzubauen und die ganze Logistikkette kennen zu lernen.
    - weil wir eine offene Unternehmenskultur leben.

    Wir bieten:

    - ausgezeichnete berufliche Perspektiven
    - verantwortungsvolle und interessante Aufgaben
    - Aufstiegsmöglichkeiten über Fach- und/oder Führungskompetenzen
    - Unterstützung durch sehr erfahrene Entwicklerkollegen
    - interne und externe Aus- und Fortbildung
    - ein hochmotiviertes Team
    - ein sehr gutes Betriebsklima
    - hervorragende Konditionen beim Einkommen und der Arbeitszeitgestaltung

Aktuelle Stellenangebote (7)

WSW Software GmbH - Verpasse keine neuen Jobs Wir informieren dich per E-Mail, wenn WSW Software GmbH neue Stellenangebote bei uns veröffentlicht.

Benachrichtigung aktivieren
Premium-Profil

Branchen

Transport/Lagerhaltung/Logistikdienstleistungen, IT-Software - Systeme/Design, IT-Dienstleistungen/EDV-Schulung

Adresse

Pionierstraße 5
82152 Krailling

Standorte

Krailling bei München, Leonberg

Weitere Profile

Unsere Benefits als Arbeitgeber

Erfahrungsberichte von Mitarbeitern

  • Leiter Finanzwesen und Organisation

    „Nach einigen Praktika im IT-Bereich stand für mich schon früh fest, dass ich in diesem Umfeld arbeiten möchte. Mein Berufseinstieg war dann eine Ausbildungsstelle zum Informatikkaufmann bei der WSW. Durch das fachlich hoch qualifizierte Team und tolle, hilfsbereite Kolleginnen und Kollegen konnte ich viel lernen. Nach 13 Jahren bei der WSW koordinierte ich dann als Leiter Entwicklung SAP alle Entwicklungen in diesem Bereich. Dazu gehörte auch der Support für unser Add-On und die Qualitätssicherung unserer Produkte. Mittlerweile kümmere ich mich als Leiter Finanzwesen und Organisation um das große Ganze.

    Was für mich die Arbeit so abwechslungsreich macht? Jeden Tag konfrontieren uns die komplexen SAP Systeme mit vielfältigen Aufgaben. Und die Verbindung von Programmierung und den geschäftsprozessbezogenen Fragestellungen fordern einen immer wieder aufs Neue. Der Teamgedanke ist dabei ganz wichtig, da wir alle auf Grund der Komplexität unserer Programme und Produkte aufeinander angewiesen sind – nicht jeder kann alles wissen! Wir Kollegen haben ein hohes Verantwortungsbewusstsein und nehmen außerdem auch gerne Änderungsvorschläge von anderen Mitarbeitern an. Damit können wir gut auf die immer wieder neuen und herausfordernden Aufgaben reagieren.“


    Tobias Kugelmann, Leiter Finanzwesen und Organisation
  • Leitung Verwaltung

    „Ich war auf der Suche nach einem neuen Job, denn in meiner vorherigen Anstellung habe ich mich überhaupt nicht wohl gefühlt. Es war gar nicht so einfach fündig zu werden mit damals 54 Jahren. Die Geschäftsführung der WSW fand, dass meine gute Qualifikation und langjährige Erfahrung hier bei der WSW gut einsetzbar sein würde und machten mir ein Vertragsangebot.“. Ich leite seitdem die Verwaltung der WSW.

    In der WSW kann jeder einzelne in seinem Arbeitsbereich so viel Verantwortung übernehmen, wie er sich zutraut und kurze Entscheidungswege motivieren Dinge anzugreifen und mitzugestalten. Ich genieße die Kollegialität und das freundschaftliche Miteinander innerhalb der Belegschaft. Fehler werden als Lernimpuls aufgefasst, es gibt kein „fingerpointing“ und jeder kann jederzeit konstruktive Kritik anbringen, ohne befürchten zu müssen, dass ihm daraus Nachteile entstehen.
    Und nicht zuletzt profitieren wir alle von den flexiblen Arbeitszeiten und der Möglichkeit bei entsprechendem Einsatz sehr gut zu verdienen, und das allem in schönem Ambiente.“


    Jutta Dambrowski, Leitung Verwaltung
  • Unternehmenskommunikation

    „In der WSW betreue ich den Bereich der Unternehmenskommunikation. Für mich als Diplom-Kommunikationswirtin (BAW) mit vielen Jahren Erfahrung in klassischen Werbeagenturen war der Wechsel in ein IT-Unternehmen neu und sehr spannend. Bei der WSW hat es mich vom ersten Tag an begeistert, dass keine starren Hierarchien existieren und die Meinung und Arbeit jedes einzelnen Mitarbeiters ernst genommen wird.
    Der Wille zur stetigen Weiterentwicklung des Unternehmens und damit auch der Mitarbeiter ist fest verankert und fließt insbesondere durch die Geschäftsführung in die Unternehmensphilosophie ein. Das kollegiale Miteinander im Team und die flexible Arbeitszeitenregelung ermöglichen es mir zudem, Familie und Beruf optimal unter einen Hut zu bringen.“


    Sonja Grondey, Unternehmenskommunikation
  • Vertriebsbeauftragter

    „Nach meiner Ausbildung zum IT-System-Kaufmann war mir bereits klar, dass ich im Bereich SAP tätig werden wollte. Ich konnte meine Ausbildung optimal als Sprungbrett in diesen spannenden und interessanten Bereich der Softwarebranche nutzen und stieg bei der WSW Software als Vertriebsassistent ein. Nach einigen Schulungen und ca. einem Jahr Erfahrung im Job wurde ich Vertriebsbeauftragter und bin nun verantwortlich für den Vertrieb unserer Software-Lösungen und Dienstleistungen sowie die Betreuung von Bestandskunden und den kontinuierlichen Aufbau von neuen Kunden für die WSW.

    Das Team der WSW Software ist einfach klasse. Die Motivation, die Hilfsbereitschaft und der Umgang der Kollegen miteinander habe ich vorher noch nicht so intensiv und vertraut erlebt. Viele Kollegen sind in meinem Alter. Das Team ist sehr dynamisch und Ideen und Verbesserungen durch die Kollegen werden durch die WSW gefördert. Zusätzlich arbeitet die WSW im Automotive-Umfeld. Diese Branche pulsiert, ist schnell und somit lernt man jeden Tag neue Anforderungen kennen und kann mit seinem Know-how Kunden und Interessenten in schwierigen Situationen unterstützen und gemeinsam Lösungen entwickeln und umsetzen.

    Die WSW und Ihr Geschäftsführer Herr Müer schaffen es, trotz der „Arbeitsatmosphäre“, eine persönliche Beziehung zu jedem Mitarbeiter aufzubauen. Man ist hier nicht der Kollege XYZ, sondern man kennt sich persönlich und kann in einem sehr angenehmen Arbeitsklima miteinander arbeiten und kommunizieren. Ziele als auch Möglichkeiten werden offen gemeinsam diskutiert und jeder Mitarbeiter hat teil am Weiterkommen der WSW. In einem innovativen, aufstrebenden und wachsenden Unternehmen wie der WSW sind die Aufstiegschancen immer hervorragend. Weiterbildung und Lehrgänge werden unterstützt und so kann jeder Kollege für sich den optimalen Weg der Weiterbildung und des Weiterkommens bestimmen und beschreiten.“


    Niels Petering, Vertriebsbeauftragter
  • Leitung Produktmanagement SAP

    „Seit bereits 18 Jahren bin ich bei der WSW. Als Entwickler habe ich hier angefangen, nach ein paar Jahren wurde ich Entwicklungsleiter und seit mittlerweile 5 Jahren bin ich Leiter des Produktmanagements. Was mich von Anfang an gereizt hat ist die Tatsache, dass kein Tag wie der andere ist – es stellen sich permanent neue Herausforderungen. Dabei ist der Umgang miteinander sehr offen und freundschaftlich. Jeder Kollege ist immer bereit anderen zu helfen, bei Problemen zu unterstützen.“


    Siegfried Kuri, Leitung Produktmanagement SAP
  • Entwickler SAP

    „Ich bin direkt nach meinem Schulabschluss zur WSW gekommen und arbeite in der Abteilung für SAP-Entwicklung. Wir setzen neue Programmanforderungen unserer Kunden als auch intern um. Jeder Tag bietet neue Herausforderungen - das ist das, was für mich meinen Job so reizvoll macht! Ich lerne jeden Tag dazu und kann mich weiterentwickeln. Und wenn man weiß, was man erreichen will und sich Ziele setzt, wird man dabei auch optimal unterstützt.
    Hervorzuheben ist sicherlich die familiäre Atmosphäre bei uns: Jeder ist ein Teil vom Team und wird gebraucht, denn alleine kommt keiner zum Ziel!“


    Alexander Werner, Entwickler SAP
  • Junior Entwickler SAP

    „Ich bin erst vor kurzem als Junior Entwickler SAP bei der WSW eingestiegen. Ausschlaggebend bei der Wahl meines Arbeitgebers war vor allem, dass ich mir Aufgaben mit viel Selbstverantwortung wünschte und täglich neue Herausforderungen. Außerdem sind mir gute Karrierechancen wichtig, nachdem ich ja gerade am Beginn meiner Berufslaufbahn stehe. Durch das stetige Wachstum der WSW und die Möglichkeit sehr schnell Verantwortung übernehmen zu können, sehe ich das hier als ideal gegeben an. Zum Jobstart habe ich genügend Zeit bekommen, mich ohne Druck in die Thematik einzuarbeiten. Und die Hilfsbereitschaft und das freundliche Miteinander der Kollegen machen einfach gute Laune!“


    Henrik Schäfer, Junior Entwickler SAP