Karriere bei Mars GmbH

Mars ist eines der führenden Markenartikelunternehmen der Welt, in Deutschland sorgen 2.600 Mitarbeiter an vier Standorten für den perfekten Geschmack so bekannter Produkte wie TWIX, Whiskas, Uncle Ben’s oder Wrigley’s. Die Erfolgsgeschichte beruht neben der Markenvielfalt auf der besonderen Unternehmenskultur, die Mitarbeitern große Freiräume lässt und Eigenverantwortung überträgt, unkonventionelle Karrierechancen eröffnet und den Teamgeist fördert. Mars bietet Professionals, Studenten und Schülern zahlreiche berufliche Perspektiven in allen Unternehmensbereichen – vom Vertrieb bis zur Lebensmittelforschung, vom Praktikum bis zum Direkteinstieg.

    + Arbeitgeber

  • Karriere@Mars. Bei uns finden Menschen mehr als nur einen Job:

    Unternehmenskultur
    Bei Mars teilen wir alle dieselben Werte, die auf unseren fünf Prinzipien Qualität, Verantwortung, Gegenseitigkeit, Effizienz und Freiheit beruhen. Als global agierendes und erfolgreiches Familienunternehmen haben wir dadurch eine Arbeitskultur geschaffen, in der jeder sein Wissen und seine Stärken aktiv einbringen kann. Und davon profitieren wir alle.

    Eigenverantwortung
    Wer große Ziele erreichen möchte, will keine ausgetretenen Pfade begehen, sondern selbst Verantwortung übernehmen und eigene Lösungswege finden. Wir schaffen Freiräume, in denen unsere Mitarbeiter ihre Ideen umsetzen können. Denn sie wissen am besten, was nötig ist, um in ihren Projekten zum Ziel zu gelangen. Und was ist motivierender als die Freiheit, immer wieder neues Terrain entdecken zu können?

    Karrierechancen
    Engagierten Mitarbeitern stehen bei uns sämtliche Türen offen, denn kein Karriereweg ist wie der andere. So kann man sich bei Mars mit ausreichend Flexibilität in den verschiedensten Bereichen und Abteilungen weiterentwickeln, internationale Erfahrung sammeln und den beruflichen Erfolg ganz persönlich gestalten.

    Kollegialität
    Wir ziehen alle am gleichen Strang - und sitzen an unseren Standorten sogar alle im selben Büro! Denn bei Mars nehmen wir flache Hierarchien wörtlich und wissen, dass jeder unserer Mitarbeiter Ideen hat, die uns täglich voranbringen. Jeder ist mit jedem per Du und daher ist nichts leichter, als bei Kollegen um Rat zu fragen, gemeinsam optimale Lösungen zu finden und Erfolge zu feiern. Denn Erfolg beruht auf Gegenseitigkeit und wird bei Mars in einem eingespielten Team erzielt.

    Attraktive Aufgaben
    Mitarbeiter, die aktiv nach neuen Wegen suchen, finden bei Mars ihr Ziel: Menschen mit Marken zu begeistern. Diese Begeisterung spiegelt sich auch in unserer täglichen Arbeit wider, denn eine große Portion Unternehmergeist, abwechslungsreiche Tätigkeiten und immer wieder neue Herausforderungen für jeden einzelnen von uns ebnen den Weg, auf dem wir Konsumenten auf der ganzen Welt erreichen – und auf dem jeder an seinen Herausforderungen wächst.

Aktuelle Stellenangebote

Mars GmbH hat aktuell keine Stellenangebote veröffentlicht.

Viele Unternehmen suchen in der ABSOLVENTA-Lebenslaufdatenbank nach neuen Mitarbeitern. Melde dich jetzt an und lass dich finden.

Mars GmbH - Verpasse keine neuen Jobs Wir informieren dich per E-Mail, wenn Mars GmbH neue Stellenangebote bei uns veröffentlicht.

Benachrichtigung aktivieren
Premium-Profil

Umsatz

1,8 Mrd. Euro (2015)

Branchen

Nahrungs-/Genußmittel, Konsumgüter/Kosmetik

Adresse

Eitzer Straße 215
27283 Verden

Standorte

Verden (bei Bremen), Viersen (bei Düsseldorf), Unterhaching (bei München), Köln

Weitere Profile

  • Yvonne Renger (Wrigley Unterhaching)

    +49 89 665100

  • Sebastian Weiß (Chocolate Viersen)

    +49 2162 5000

  • Esther Stürmer (Petcare Verden)

    + 49 4231 940

Unsere Benefits als Arbeitgeber

Erfahrungsberichte von Mitarbeitern

  • Maintenance Manager, Mars Chocolate

    Sich für Menschen und die Umwelt stark zu machen, etwas zu bewegen – das ist Mars ein wichtiges Anliegen. Das „Mars Ambassador Programm“ (MAP) trägt dazu bei, diesen Leitgedanken in die Tat umzusetzen. Hiermit bietet Mars Mitarbeitern aus allen Unternehmensbereichen und -ebenen die Möglichkeit, sich persönlich zu engagieren – und das weltweit.

    Die Teilnahme am MAP ist auf zwei Wegen möglich: Mitarbeiter haben zum einen die Chance, vier bis sechs Wochen lang vor Ort lokale Gemeinschaften kennenzulernen, die Mars unterstützen. Diese Reise führt sie zum Beispiel zu Kakaoplantagen in Ghana oder Kaffeeplantagen in Kenia. Im Team mit bis zu neun Kollegen können sie zum anderen eine Woche lang mit Geschäftspartnern oder Non- Profit-Organisationen zusammenarbeiten, die sich mit Themengebieten beschäftigen, die auch für Mars von besonderer Bedeutung sind.

    Reise an den Anfang der Produktionskette

    Das Interesse am MAP ist groß: Mehr als 180 Mitarbeiter haben bislang an dem Programm teilgenommen. Einer dieser „Mars- Botschafter“ ist Dustin Bahr, der gemeinsam mit einem internationalen Team eine Woche auf einer Kakaoplantage in Vietnam verbracht hat. „Vor Ort haben wir jeden Tag vier bis fünf Einrichtungen besucht, die mit Mars zusammenarbeiten, von einer Universität und einer Grundschule über diverse Bauernhöfe bis hin zu Bauernverbänden“, erzählt er. Eine Kollegin, selbst eine frühere MAP-Teilnehmerin, hatte ihn auf das Programm aufmerksam gemacht. „Für mich war es eine einmalige Gelegenheit, an den Ursprung unserer Supply Chain zu kommen und vor Ort alles über unseren wichtigsten Rohstoff, den Kakao, zu erfahren“, beschreibt Bahr seine Motivation, ebenfalls mitzumachen.
    Während seiner Zeit rund 9.500 Kilometer von Deutschland entfernt hat ihn vieles beeindruckt. So war Bahr erstaunt, wie viele Menschen Teil des Erfolgs von Mars sind. „Allein in Vietnam stehen mehrere 10.000 Menschen direkt oder indirekt mit uns in Verbindung“, erzählt er. Rundum begeistert hat ihn die freundliche Aufnahme vor Ort: „Wir sind überall so herzlich empfangen worden, dass wir nach einer Woche überschüttet waren mit positiven Emotionen.“

    Die Kombination aus Einblicken in die Mars-Welt und der Möglichkeit, vor Ort alles über den Kakao-Anbau zu lernen, macht für Dustin Bahr im Rückblick das Besondere am „Mars Ambassador Programm“ aus. Und er ist davon überzeugt, dass seine Erfahrungen ihn auch ein wenig verändert haben: „Ich habe gelernt, dass die Mars-Welt viel größer ist als wir sie uns oft vorstellen. Dadurch ist mir die Tragweite und Verantwortung unseres Handelns noch bewusster geworden“, sagt er.


    Dustin Bahr, Maintenance Manager, Mars Chocolate

Ausgezeichnet! - Faire & karrierefördernde Trainee-Programme

Trainee-Auszeichnung

Die Auszeichnung für karrierefördernde & faire Trainee-Programme erhalten Unternehmen, die Trainee-Programme anbieten und sich zu der Charta für faire und karrierefördernde Einstiegsprogramme für Nachwuchskräfte bekennen.

Auszeichnungen