Lernen auf der Überholspur.

Karriere bei mindsquare GmbH

mindsquare ist ein IT-Beratungsunternehmen. Wir haben uns auf individuelle Softwareentwicklung und Technologieberatung im SAP und Salesforce Umfeld spezialisiert.

mindsquare. Lernen auf der Überholspur.

Ich habe bislang noch keinen Arbeitgeber gesehen, bei dem Du so viel lernen kannst, wie bei mindsquare! Jeder kann und soll so viel lernen, wie er möchte. Und das sowohl im fachlichen, als auch für deine persönliche Entwicklung. So machen wir dich in 2 Jahren vom Absolventen zum IT Manager.

Thorben Grubert, Traineeprogramm Oktorber 2015

    + Wer sind wir und wen suchen wir?

  • mindsquare. Lernen auf der Überholspur.
    Kontinuierliches Lernen und die Weiterentwicklung unserer Mitarbeiter sind tief in unseren Unternehmenswerten verankert. So unterstützen wir durch unser einzigartiges Aus- und Weiterbildungskonzept jeden Mitarbeiter dabei, über sich hinauszuwachsen, fachlich und persönlich. So entwickeln wir auch dich in 2 Jahren vom Absolventen zum IT Manager.

    Wir suchen:
    Wir suchen Informatiker, die Berater und Entwickler sein wollen. Wir suchen neue Kollegen, die IT lieben und unsere Kunden mit ihrem Wissen begeistern wollen. Wir suchen Mitarbeiter für die Werte wie Teamgeist und Gemeinschaft ebenso wichtig sind, wie ihr Fachwissen beständig zu vergrößern und sich persönlich weiter zu entwickeln.

  • + Was macht uns aus?

  • Wir haben nicht nur hohe Ansprüche an uns selbst und das Ergebnis unserer Arbeit - wir sind auch chronisch neugierig. Kontinuierliches Lernen und die Weiterentwicklung unserer Mitarbeiter sind tief in unseren Unternehmenswerten verankert. So unterstützen wir jeden mindsquarianer dabei, über sich hinauszuwachsen, fachlich und persönlich.
    Was andere in Jahren lernen, schaffen unsere Trainees in unserem Einstiegsprogramm in vier Monaten. Und danach geht es erst richtig los: In unserer Management Consulting Akademie lernst du über zwei Jahre Projektmanagement, Selbstorganisation, Personalführung, Beratungstechniken und vieles mehr. Danach bist du IT-Manager.
    Nutz deine Chance extrem viel zu lernen und Freunde statt Kollegen zu finden!

Aktuelle Stellenangebote (12)

mindsquare GmbH - Verpasse keine neuen Jobs Wir informieren dich per E-Mail, wenn mindsquare GmbH neue Stellenangebote bei uns veröffentlicht.

Benachrichtigung aktivieren
Premium-Profil

Umsatz

12 Millionen Euro Jahresumsatz 2015

Branchen

IT-Dienstleistungen/EDV-Schulung, IT-Hardware - Programmierung/Design, Unternehmensberatung, IT-Software - Systeme/Design

Adresse

Otto-Brenner-Straße 207
33604 Bielefeld

Standorte

Bielefeld, Düsseldorf, Berlin, Seelze, Hamburg

Weitere Profile

Unsere Benefits als Arbeitgeber

Erfahrungsberichte von Mitarbeitern

  • Trainee SAP Consultant

    Wie lief aus deiner Sicht das Auswahlverfahren für die Trainee-Stelle ab?

    Aus meiner Sicht wurde neben der fachlichen Sicht besonders geprüft, ob der Bewerber für das Konzept „Freunde statt Kollegen“ passt und bereit ist, dieses auch aktiv weiter zu leben. Zudem wurde die persönliche Einstellung zu der überwiegenden Reisetätigkeit als Berater mit allen möglichen Vor- und Nachteilen abgeklopft.

    Welche Tipps kannst du Bewerbern geben, die den Auswahlprozess noch vor sich haben?

    Auf jeden Fall sollte sich der Bewerber authentisch verhalten. Zudem ist es wichtig und absolut erwünscht, alle möglichen Fragen zu stellen, um klare Verhältnisse auf beiden Seiten zu schaffen. Die Transparenz innerhalb des Unternehmens ist nicht nur eine Floskel, sondern wird aktiv gelebt.

    Wie ist der grobe Ablauf deines Traineeprogramms bei uns?

    Während der Traineephase finden sowohl theoretische als auch praktische Übungen zu Themen im Hardskill- und Softskill-Bereich statt. Es wird Schritt für Schritt auf die offizielle SAP Entwickler Zertifizierung hingearbeitet, die zum Ende des Traineeprogramms stattfindet. Auch teambildende Maßnahmen und Events kommen in der Zeit auf jeden Fall nicht zu kurz.

    Wie ist das Verhältnis von Theorie und Praxis?

    Wie ich finde, ist das Verhältnis sehr ausgewogen. Schon in der ersten Schulung zum Thema ABAP-Programmierung wird im Anschluss in die Theorie diese durch die Praxis in den Bereichen mit entsprechenden Beispielen vertieft. Variierende Methodiken zur Wiederholung unterstreichen diese Vorgehensweise.

    Wie empfindest du die Arbeitsatmosphäre bei uns?

    Die Arbeitsatmosphäre ist tatsächlich einmalig. Hier wurde nicht zu viel versprochen. Es herrscht eine freundschaftliche Basis zwischen allen Kollegen. Zudem besteht unter den Trainees von Anfang an durch Events ein großes Zusammengehörigkeitsgefühl. Das Motto Freunde statt Kollegen wird auch durch die hervorragende Vernetzung sehr gut ermöglicht.

    Was war (bisher) dein persönliches Highlight im Traineeprogramm?

    Für mich ist bisher das gesamte Programm ein Highlight. Neben der fachlichen Weiterentwicklung bestehen auch genug Möglichkeiten, sich persönlich mit Selbstfindungs- und Weiterbildungsmaßnahmen zu entwickeln und kennen zu lernen. Ich hätte nicht gedacht, dass die Trainees so schnell ein Team bilden und sich gegenseitig unterstützen um gemeinsam das Programm abzuschließen.

    Wie geht es für dich persönlich im Anschluss an das Traineeprogramm bei uns weiter?

    Im Anschluss an das Traineeprogramm werde ich meine Abschlussarbeit meines Masterstudiums im Unternehmen bereits projektbasiert schreiben. Darauf folgen dann der erste Kundeneinsatz und das Erklimmen der einzelnen Karrierestufen innerhalb der mindsquare.


    Jannik Schuppener, Trainee SAP Consultant
  • SAP Consultant Mobile Applikationen

    Wie lief aus deiner Sicht das Auswahlverfahren für die Trainee-Stelle ab?

    Das Auswahlverfahren für die Trainee-Stellen ist offen, ehrlich und wissensorientiert. Dem ersten Telefonat folgt im Optimalfall eine Einladung zum Bewerbertag. Was nach einem Assessment Center klingt, entwickelt sich nach einem anfänglichen Wissenscheck zu einem sehr angenehmen Austausch zwischen dem Bewerber, seinem potentiellen Teamleiter und der Personalabteilung. Die Tatsache, dass hier völlig offen und ehrlich miteinander umgegangen wird, hat mich überrascht und direkt begeistert. Dabei spielt es keine Rolle, welche Funktion jemand im Unternehmen bekleidet – hier sind alle Freunde.

    Welche Tipps kannst du Bewerbern geben, die den Auswahlprozess noch vor sich haben?

    Seid ihr selbst! Es geht hier nicht nur um fachliche Kompetenzen, sondern um das Gesamtpaket. Schaut euch auf der Homepage an, für welche Werte die mindsquare steht. Seid euch darüber im Klaren, was es heißt, ein Berater zu sein. Wenn ihr wirklich Bock auf den Job habt und Spaß daran habt, permanent mit und an euren Aufgaben bzw. eurem Team zu wachsen, habt ihr die besten Voraussetzungen. Wenn ihr dann auch noch technisch fit und voller Begeisterung für IT seid, kann schon fast nichts mehr schief gehen ;).

    Wie ist der grobe Ablauf deines Traineeprogramms bei uns?

    Das Traineeprogramm startet mit einer Vorstellung des Unternehmens, einem »who is who« und einer Einführung in die zentralen Werte und Organisationsmöglichkeiten. Neben dem notwendigen technischen Wissen, wird im Traineeprogramm großer Wert auf Softskills gelegt. Dabei regen die Inhalte oft zum Nachdenken an und die Atmosphäre ermutigt zum Mitarbeiten und Nachfragen. Abends finden verschiedene Veranstaltungen statt. Egal ob Kartfahren, Bouldern oder Powerpoint-Karaoke, hier bekommt man den Kopf frei und wächst zusammen.

    Wie ist das Verhältnis von Theorie und Praxis?

    Aus aktueller Sicht würde ich das Verhältnis auf 70:30 zu Gunsten der Theorie einstufen.

    Wie empfindest du die Arbeitsatmosphäre bei uns?

    Die Arbeitsatmosphäre ist toll. Der Druck, dass der Stoff in so kurzer Zeit zu schaffen ist, ist zwar zu spüren, aber die Art und Weise, wie er vermittelt wird, ist angenehm. Regelmäßiges Feedback erleichtert die Einschätzung der eigenen Leistungen und die Lernumgebung regt dazu an, sich Probleme gegenseitig zu erklären und gemeinschaftlich zu lösen.

    Was war (bisher) dein persönliches Highlight im Traineeprogramm?

    Mein persönliches Highlight war bisher definitiv die Schulung zum Thema Selbstorganisation. Hier habe ich unglaublich viel über mich und meine Arbeitsweise gelernt. Dabei sind viele Dinge so einfach und doch genial. In jedem von uns schlummert eine Menge Potential, das es nun zu wecken gilt.

    Wie geht es für dich persönlich im Anschluss an das Traineeprogramm bei uns weiter?

    Mit Abschluss der Zertifizierung werde ich meinem Fachbereich Mobility tatkräftig beim Kunden vor Ort vertreten. :-)


    Rico Magnucki, SAP Consultant Mobile Applikationen

Auszeichnungen

Beiträge zum Unternehmen im ABSOLVENTA-Karriereguide

Berufseinstieg bei mindsquare: Erfahrungen
Insider-Interview

Berufseinstieg bei mindsquare: Erfahrungen

Johannes Vößing hat seinen Master in Mathematik an der WWU Münster abgeschlossen, bevor er bei mindsquare eingestiegen ist. Heute ist er als SAP Consultant tätig und erklärt im Interview mit ABSOLVENTA, wie der Bewerbungsprozess für seine Stelle ablief, wie sein Arbeitsalltag aussieht und welche Verdienstmöglichkeit...

Zum Artikel
Karriere bei mindsquare: Einblicke vom Arbeitgeber
Personaler im Interview

Karriere bei mindsquare: Einblicke vom Arbeitgeber

„Freunde statt Kollegen“ ist das Motto bei mindsquare. Timm Funke, Personalleiter bei mindsquare, erklärt dafür im Interview mit ABSOLVENTA, welche Eigenschaften Bewerber für eine erfolgreiche Bewerbung mitbringen sollten und was das Arbeiten bei dem IT-Beratungsunternehmen so besonders macht.

Zum Artikel