Jobs
AKKA Technologies

Wer wir sind. AKKA Technologies gehört zu den bevorzugten Entwicklungspartnern in den Branchen: Automobil Luftfahrt Raumfahrt Transport Energie und Verteidigung.

Freie Jobs

Neu

Trainee Digital Engineering / Informatik (m/w/d)

AKKA Technologies
  • Leipzig
  • vom 24.05.2022

Informationen zum Unternehmen.

Die AKKAdemy bietet ein innovatives Einstiegsprogramm in den AKKA Konzern. Als Engineering-Dienstleister und Technologieberater unterstützt AKKA seine Kunden dabei, den wachsenden Herausforderungen gerecht zu werden und ihre Großprojekte umzusetzen – über den gesamten Produktentwicklungsprozess hinweg. Mit mehr als 20.000 qualifizierten Mitarbeitern und einer soliden Präsenz in Europa, Asien und Amerika zählt die AKKA Group zu den führenden europäischen Entwicklungspartnern und nimmt eine Schlüsselrolle auf dem Weltmarkt, im systemtechnischen Prozess- und Projektmanagement, ein. Angetrieben durch Innovationsfreude und Leidenschaft für Technologien, kombiniert die AKKA Group Unternehmergeist mit visionärer Stärke.

Welche Trainee-Programme werden angeboten (Fachrichtungen)?

Die AKKAdemy in Leipzig bietet derzeit das Digital-Engineering-Programm an. Ein zwölfmonatiges Programm für Absolvent_innen* aus dem MINT-Bereich. Wir rekrutieren vor allem Studenten aus den Bereichen Elektrotechnik, Informatik, Fahrzeugtechnik, Mathematik, Data Science oder ähnlichen Studiengängen. Aktuell bereiten wir unsere Trainees für einen optimalen Berufseinstieg und auf Projekte bei unseren Top-Kunden aus der Automobilbranche vor.

Wie laufen die Trainee-Programme ab (z. B. Dauer, Stationen/Job-Rotation, Weiterbildungen, Auslandsaufenthalt)?

Mehrwöchiges Trainingsprogramm in Leipzig

In Leipzig eignen sich unsere Trainees zusammen mit anderen Einsteigern die wichtigsten Kompetenzen an, die einen erfolgreichen Digital Engineer in der Automobilbranche ausmachen. Für den Einsatz in unseren Kundenprojekten bekommen unsere Trainees eine besondere Auswahl an Tools (z.B. Vector Tools, Matlab, Confluence, Jira, etc.) an die Hand, mit denen sie unsere Kunden begeistern können. Dabei legen wir großen Wert auf einen internen Wissensaustausch, weshalb wir unsere Trainees mit erfahrenen AKKA-Managern zusammenbringen, die bereit sind, ihre Erfahrungen und Lessons Learned mit ihnen zu teilen. Bei AKKA schätzen wir Innovation. Deshalb bringen wir unseren Trainees bei, wie sie eine innovative Idee in die Praxis umsetzen können. Wenn sie sich für das Geschäft als wertvoll erweist, kann sie zu einem Produkt weiterentwickelt werden. Darüber hinaus unterstützen wir unsere Trainees bei der Weiterentwicklung ihrer Soft Skills wie Agilität, Kommunikation, Präsentationstechniken, Sprachen und ähnliches.

Praktische Erfahrung

Mehr als die Hälfte der Lernreise bei uns besteht darin, die eigenen Fertigkeiten in der Praxis einzusetzen und weiterzuentwickeln. Hierfür stehen unseren Trainees vielfältige Projekte zur Auswahl. Sie haben die Chance, neue Kompetenzen zu erlernen oder bestehende zu verbessern und sich auf einem völlig neuen Gebiet zu versuchen. Wir bieten ihnen die Möglichkeit, durch individuelle Coaching-Sessions und in Rücksprache mit ihrer Führungskraft, einen eigenen Entwicklungspfad zu entwerfen.

Entwicklung zum Young Expert

Während der praktischen Zeit haben unsere Trainees die Chance, sich zu einem unserer ausgewählten Young Experts weiterzuentwickeln. Ergänzend zu ihrem Einsatz in unseren Projekten, bieten wir ihnen hier die Möglichkeit an, aus einer von mehreren Zertifizierungen zu wählen. Um ihnen eine erfolgreiche Zertifizierung zu ermöglichen, erhalten sie ein Aufbautraining, welches sie bestmöglich auf die finale Zertifizierung vorbereiten soll.

Trainees bei der AKKAdemy ebnen sich den Weg für eine Karriere bei AKKA. Sie arbeiten im Mittelpunkt der Innovation und haben gleichzeitig die Möglichkeit, ihre Fähigkeiten und ihre Kreativität auszuleben.

Wie kann man mit wenigen Worten die Arbeitsatmosphäre beschreiben?

  • Dynamisch
  • Ambitioniert
  • Familiär
  • Wie ein Start-up im Großkonzern


Wer wir sind. AKKA Technologies gehört zu den bevorzugten Entwicklungspartnern in den Branchen: Automobil Luftfahrt Raumfahrt Transport Energie und Verteidigung. Die deutsche Niederlassung des Unternehmens wurde im Jahr 2008 gegründet und arbeitet mit zahlreichen, weltweit führenden Industriebetrieben zusammen. Unser Erfolg basiert auf der Innovationsfähigkeit und der hohen Motivation der Mitarbeiter. AKKA setzt auf die Weiterentwicklung eigener Methoden, insbesondere bei der modelbasierten Entwicklung und Simulation. Dadurch bieten wir unseren Kunden eine hohe Effizienz und Effektivität, gepaart mit herausragender Qualität. Gestützt auf unser intern erworbenes Know-how sind wir in der Lage, neben Dienstleistungen vor Ort auch Turn-key-Projektentwicklungen in unseren Design-Centern erfolgreich durchzuführen. Zusätzlich zu unseren Standorten München, Hamburg, Bremen und Immenstaad planen wir einen zügigen Ausbau unserer Präsenz in Deutschland. Im Rahmen unserer CRDTA Aktivitäten zur Erhöhung der Innovationskraft von AKKA im Bereich von Elektromobilitäts Lösungen, haben wir in den vergangenen zwei Jahren unter anderem ein Elektrofahrzeug vom Konzept bis hin zum Aufbau eines Demonstrators entwickelt. Ein besonderer Fokus lag hier in „X - By Wire“ und „Safety“ Themen. Ergebnis ist das „Astute“ Auto, das bereits auf der ecarTec 2011 in München vorgestellt wurde. Mehr Informationen sind unter: http://www.youtube.com/watch?v=HNrbRXVDePE&feature=player\_embedded und http://akka-d.de/PDF/cp-salon-auto-16-02-2011\_EN\_r.pdf verfügbar. Wofür wir stehen. Als innovatives und aufstrebendes Engineering Entwicklungshaus unterstützen wir unsere Mitarbeiter durch individuelle Schulungen, internen Wissensaustausch und kompetente Ansprechpartner. Als Schlüssel zu dem weiteren Erfolg des Unternehmens stehen bei AKKA die Mitarbeiter im Vordergrund. Eigeninitiative und der Wille zum Erfolg treiben unsere Mitarbeiter an und werden durch das Management gefördert. Von diesen Werten profitieren nicht nur unsere Mitarbeiter, sondern auch unsere Kunden, die immer auf höchstem Niveau unterstützt werden. Warum AKKA. Mitarbeiterbindung ist ein wichtiger Teil der AKKA Firmenstrategie. Unterstützung bei Wissenserwerb und Wissensaustausch ist spielt hierbei eine wichtige Rolle. Weiterhin bieten wir unseren Mitarbeitern attraktive Aufstiegschancen, gestützt durch Managementsupport und vielseitige Trainingsangebote. Unser weitreichendes Dienstleistungsangebot gewährleistet ein ständiges Angebot an interessanten und anspruchsvollen Projekten. Branchenmobilität und internationale Mobilität innerhalb der AKKA Gruppe runden das Arbeitgeberprofil ab. AKKA – Die Zukunft zählt auf uns.

Fotos und Videos.

Benefits.

Kontakt zum Unternehmen.

Anne-Marie Halatsch
Anne-Marie Halatsch
Recruiter
Conny Rubenbauer
Conny Rubenbauer
Business Coordinator
Steven Hentschel
Steven Hentschel
Senior Recruiter
Anja Seidel
Anja Seidel
Personalreferentin
Chloé Weinstein
Chloé Weinstein
Personalreferentin
Das klingt gut?
Dann bewirb dich jetzt!
Offene Jobangebote