Jobs per E-Mail
Verpasse keine Jobs!
KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
Deine Daten
Du hast bereits einen Account?

Interviews
KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft: So läuft der Berufseinstieg.

Interview mit Shabnam Zoroofchi

Assistant Manager, Fokus-Team IT
Mitarbeiter:in
KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

Was verdienst du?

mehr als marktüblich

Wie würdest du die Arbeitsatmosphäre im Unternehmen mit drei Wörtern beschreiben?

  • innovativ
  • produktiv
  • wertschätzend

Wie lief die Bewerbung ab?

  • Telefoninterview
  • Online-Interview
  • Klassisches Vorstellungsgespräch
  • Assessment Center
  • Zweites Interview
  • Eignungstest

Dein Tipp für die Bewerbung?

Seid selbstbewusst und vertraut euren Fähigkeiten. Ihr sitzt im Bewerbungsgespräch, weil ihr bereits überzeugt habt. Und falls ihr mal etwas nicht direkt beantworten könnt: Bleibt positiv und seht es als spielerische Herausforderung. Versucht konstruktiv mit dem „Problem“ umzugehen. Überlegt euch z.B. einen Lösungsansatz und erklärt, wie ihr diesen von der Ausgangssituation her ableitet. Das ist immer besser, als einfach die Finte ins Korn zu werfen – und zeigt Biss.

Wie sieht ein typischer Arbeitstag aus?

Typischerweise werden wir von den Finanzprüfer:innen beauftragt, wenn diese ein rechnungslegungsrelevantes IT-System bei ihrer Arbeit identifizieren. In diesen Fällen untersuchen wir als Spezialist:innen das System auf Manipulation, Integrität, Cyber-Security und Berechtigungsstrukturen. Mit anderen Worten: Wir schauen, ob die Kontrollmechanismen, die der Kunde für seine Sicherheit implementiert hat, auch wirksam sind.

Welche Aufstiegsmöglichkeiten hast du im Unternehmen?

Ich kann bei KPMG meinen individuellen Karriere-Weg gehen: So habe ich z.B. meinen Quereinstieg von der klassischen BWL ins IT-Management erfolgreich gemeistert. Dabei wurde ich sehr von meinem Team unterstützt. Ich konnte meine Arbeitszeit flexibel organisieren und auch mal eine Auszeit nehmen, damit ich lernen konnte. Nun konzentriere ich mich auf die bevorstehende Prüfungssaison. Und danach, wenn alles gut läuft, wage ich den nächsten Schritt in Richtung Managerin.

Erfahrungen von anderen Insidern