Brose Gruppe

Karriere bei Brose Gruppe

Wir gestalten seit über 100 Jahren die Zukunft des Automobils in vorderster Reihe mit. Unsere Produkte erhöhen Komfort, Sicherheit und Effizienz im Fahrzeug. Dafür investiert Brose acht Prozent des Umsatzes in Forschung und Entwicklung. Mehr als 25.000 Mitarbeiter an 60 Standorten in 23 Ländern erwirtschaften 6,1 Milliarden Euro Umsatz. Ob Leichtbau, elektronisch kommutierte Motoren oder Tür- und Sitzsysteme: Eine Vielzahl von Patenten unterstreicht die Innovationskraft unseres internationalen und interdisziplinären Teams.

Aktuelle Stellenangebote

Brose Gruppe hat aktuell keine Stellenangebote veröffentlicht.

Viele Unternehmen suchen in der ABSOLVENTA-Lebenslaufdatenbank nach neuen Mitarbeitern. Melde dich jetzt an und lass dich finden.

Mitarbeiter

25.000

Branchen

Fahrzeugbau/Kfz-Zulieferer

Adresse

Max-Brose-Straße 1
96450 Coburg

Beiträge zum Unternehmen im ABSOLVENTA-Karriereguide

Karriere bei Brose: Einblicke vom Arbeitgeber
Personaler im Interview

Karriere bei Brose: Einblicke vom Arbeitgeber

Annika Kuchar ist Referentin im Personalmarketing bei Brose. Im Interview mit ABSOLVENTA gibt sie einen Einblick in den Bewerbungsprozess und die Einstiegsmöglichkeiten bei Brose. Außerdem erklärt sie, wie deine internationale Karriere bei dem weltweit fünftgrößten Automobilzulieferer gefördert wird. 

Zum Artikel
Berufseinstieg bei Brose: Erfahrungen
Insider-Interview

Berufseinstieg bei Brose: Erfahrungen

Nach seinem Studium des Maschinenbaus wollte Marius Welk unbedingt ein Praktikum bei einem Automotive-Unternehmen in den USA absolvieren. Schnell fand er die passende Stelle beim international tätigen Automobilzulieferer Brose in Detroit. Wie er seinen Berufsweg bei Brose fortsetzte, erzählt er im Interview mit ABSO...

Zum Artikel
Personaler antworten: Kenntnisse und Erfahrungen
Was Bewerber können sollten

Personaler antworten: Kenntnisse und Erfahrungen

Personaler verraten, welche Kenntnisse und Erfahrungen Studenten, Absolventen und Young Professionals mitbringen sollten, um bessere Chancen für den Berufseinstieg, ob per Direkteinstieg oder als Trainee oder auch bei einem Jobwechsel zu erhalten.

Zum Artikel