Ihr habt entschieden:
Das sind Deutschlands Top-Arbeitgeber 2017

Im Ranking des trendence Graduate Barometers werden jedes Jahr die 100 beliebtesten Arbeitgeber von Studierenden und Absolventen aus den Bereichen Business, Engineering und IT gewählt. Dabei stimmen jedes Mal rund 37.000 Teilnehmer bei der größten Absolventenbefragung Deutschlands ab.

Top-Arbeitgeber 2017

Nachwuchstalente gesucht

Den Menschen die Arbeit erleichtern – das ist der Antrieb von STIHL. Neue Perspektiven, spannende Aufgaben und fachliche Herausforderungen warten auf Absolventen und Studenten. Starte mit uns in eine erfolgreiche Zukunft.

Werde zum Global Champion!

Entwickle Dich persönlich und fachlich, schöpfe Deine Potentiale voll aus und unterstütze uns mit Deinen Ideen, um die Projekte der Zukunft mitzugestalten. Beginne Deine Karriere mit uns, denn mit Dir in unserem motivierten Team möchten wir unser Unternehmen zu einem Global Player machen!

Frische Perspektiven

Bei Nestlé ist Work-Live-Balance nicht nur eine Worthülse. 339.000 Mitarbeiter weltweit bestätigen das. Informier dich über Nestlé als Arbeitgeber.

Vordenker ins Team

Verwirklichen Sie Ihre Ideen beim weltweit fünftgrößten Automobilzulieferer in Familienbesitz. Wir bieten Einstiegsmöglichkeiten nach Maß und individuelle berufliche Perspektiven.

Du willst die Zukunft mitgestalten?

Perfekt, denn bei uns kannst Du als Ingenieur (w/m) oder IT-Talent (w/m) einsteigen und die Mobilität von morgen prägen. Wir suchen Dich als Praktikant, Werkstudent, Trainee oder Direkteinsteiger.

Some call it work. We call it passion.

Wir stellen Bestehendes in Frage, wir gehen neue Wege, wir machen aus unseren Ideen Vorsprung durch Technik. Mit Leidenschaft. Und vielleicht mit dir?

Werden Sie Teil von etwas Großem.

Im vergangenen förderte die KfW Umwelt- und Klimaschutzprojekte mit mehr als 880 Mio. €. Darunter auch das größte Solarkraftwerk in Marokko. Jetzt einsteigen und sinnvolles bewirken.

Teamplayer gesucht!

Möchtest du dein Wissen in einer weltweit erfolgreichen Unternehmensgruppe einbringen und viel Verantwortung übernehmen? Willst du als Hochschulabsolvent direkt im Management durchstarten und eine Führungsposition einnehmen? Entscheide dich einfach für das Richtige und bewirb dich bei uns!

50 Jahre Capgemini, 50 Jahre Innovation

Capgemini ist einer der weltweit führenden Anbieter von Management- und IT-Beratung, Technologie-Services sowie Outsourcing-Dienstleistungen. 2017 feiern wir 50-jähriges Jubiläum.

Was ist das trendence Graduate Barometer?

Die Teilnehmer

Angehende Wirtschaftswissenschaftler, Ingenieure und Informatiker bewerten anhand rationaler und emotionaler Faktoren die Attraktivität eines Unternehmens als Arbeitgeber. So entsteht ein Ranking bestehend aus den 100 Top-Arbeitgebern Deutschlands. Personaler erhalten damit einen Einblick, was Berufseinsteigern wichtig ist.

Die Methode

Jeder Studierende erhält eine Liste mit alphabetisch sortierten Unternehmen und bewertet diese systematisch in mehreren Schritten nach der Bekanntheit sowie der Attraktivität des Unternehmens. Zuletzt dürfen die Teilnehmer außerdem bis zu drei Unternehmen auswählen, bei denen sie sich am ehesten bewerben würden.

Das Ergebnis

Diese Unternehmensliste wird jährlich aktualisiert. Dabei gibt trendence den Befragten die Möglichkeit, die Auswahl der Unternehmen jedes Jahr zu ergänzen. Die meistgewählten Unternehmen schaffen es in die Umfrage. So bleiben sowohl die Befragung als auch das Ranking stets auf dem aktuellsten Stand.

Verdienst du mehr?

Mach jetzt mit beim trendence Gradauate Barometer und erfahre, wie viel deine Kommilitonen verdienen und welches die Top-Arbeitgeber sind.

100 Top-Arbeitgeber aus allen Branchen

Egal, ob Business, Engineering oder IT – jede Fächergruppe hat ihre eigenen Ziele und folglich auch Erwartungen an ihren künftigen Arbeitgeber. Im Rahmen der trendence Absolventenbefragung werden Unternehmen entsprechend der spezifischen Anforderungen der Studierenden bewertet. So entstehen DEUTSCHLANDS 100 – das Ranking der beliebtesten Arbeitgeber unter Wirtschafts-, Ingenieurswissenschaftlern und ITlern.

Business

  • 1. BMW Group
  • 2. Audi
  • 3. Daimler
  • 4. Porsche
  • 5. Google
  • 6. adidas
  • 6. Lufthansa
  • 8. Bosch Gruppe
  • 9. PwC
  • 10. McKinsey
  • 11. Apple
  • 12. EY
  • 13. BCG The Boston Consulting Group
  • 14. Auswärtiges Amt
  • 14. Volkswagen
  • 16. KPMG
  • 17. Siemens
  • 18. Amazon
  • 19. L´Oréal
  • 20. Nike
  • 21. Deloitte
  • 21. SAP
  • 24. BASF
  • 25. Red Bull
  • 26. Bayer
  • 26. dm-drogerie markt
  • 26. Unilever
  • 29. AIDA Cruises
  • 29. Europäische Kommission
  • 31. Continental
  • 31. Goldman Sachs
  • 31. ProSiebenSat.1
  • 35. IKEA
  • 35. TUI
  • 37. Ferrero
  • 38. Allianz
  • 38. Beiersdorf
  • 38. Deutsche Bahn
  • 38. Fraport
  • 38. MICROSOFT
  • 43. Accenture
  • 43. Coca-Cola
  • 43. Deutsche Bank
  • 43. Dr. Oetker
  • 47. Procter & Gamble
  • 47. ZF Friedrichshafen
  • 49. Bain & Company
  • 49. GIZ Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit
  • 49. HARIBO
  • 49. J.P. Morgan
  • 49. REWE Group
  • 54. HUGO BOSS
  • 54. ThyssenKrupp
  • 56. ALDI SÜD
  • 56. Nestlé
  • 58. Bertelsmann
  • 58. Deutsche Telekom
  • 58. Sparkassen Finanzgruppe
  • 61. Deutsche Bundesbank
  • 61. Peek & Cloppenburg
  • 61. Thomas Cook
  • 64. Henkel
  • 64. Kühne + Nagel
  • 64. LIDL
  • 64. Schaeffler
  • 68. E.ON
  • 68. IBM
  • 68. Roland Berger
  • 68. Tchibo
  • 68. ZDF
  • 73. Boehringer Ingelheim
  • 73. CLAAS
  • 73. Commerzbank
  • 73. Deutsche Post DHL
  • 73. KfW Bankengruppe
  • 73. MAN
  • 73. Otto
  • 80. Bahlsen
  • 80. Deutsche Börse
  • 80. DZ Bank
  • 80. EDEKA
  • 80. Morgan Stanley
  • 80. Munich Re
  • 80. PUMA
  • 80. Roche
  • 80. Samsung
  • 80. Sony
  • 90. DATEV
  • 90. Fresenius
  • 90. Horváth & Partners
  • 90. Kärcher
  • 90. Sixt
  • 95. Airberlin
  • 95. ARD
  • 95. Brose
  • 95. DB Schenker
  • 95. Johnson & Johnson
  • 95. NOVARTIS
  • 95. Volksbank Raiffeisenbanken
  • 95. zeb

Engineering

  • 1. BMW Group
  • 2. Audi
  • 3. Daimler / Mercedes Benz
  • 3. Porsche AG
  • 5. Bosch Gruppe
  • 6. Siemens
  • 7. Airbus Group
  • 8. Volkswagen
  • 9. Google
  • 10. Lufthansa Technik
  • 11. Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)
  • 11. Fraunhofer-Gesellschaft
  • 13. BASF
  • 14. Continental
  • 15. Deutsche Bahn
  • 16. Bayer
  • 17. HOCHTIEF
  • 17. ZF Friedrichshafen
  • 19. ThyssenKrupp
  • 19. Züblin
  • 21. McKinsey
  • 22. KUKA
  • 22. STRABAG
  • 24. Festo
  • 25. BCG The Boston Consulting Group
  • 25. E.ON
  • 27. ABB
  • 27. Rolls Royce
  • 29. ESA European Space Agency
  • 29. Schaeffler
  • 31. Bundeswehr
  • 31. Dräger
  • 31. Liebherr
  • 31. MAN
  • 35. ENERCON
  • 35. MICROSOFT
  • 35. MTU Aero Engines
  • 38. CLAAS
  • 38. FERCHAU
  • 38. TRUMPF
  • 41. Bilfinger
  • 41. Bosch Rexroth
  • 41. Max-Planck-Gesellschaft
  • 44. RWE
  • 45. Drees & Sommer
  • 45. Evonik Industries
  • 45. General Electric
  • 45. Intel
  • 45. Sennheiser
  • 45. STIHL
  • 51. Bombardier Transportation
  • 51. Infineon Technologies
  • 51. Nestlé
  • 51. Philips
  • 51. Rheinmetall
  • 51. Rohde & Schwarz
  • 51. Sony
  • 51. ZEISS
  • 59. BIOTRONIK
  • 59. Fraport
  • 59. IAV
  • 59. John Deere
  • 59. KRONES
  • 59. MAHLE
  • 59. SAP
  • 66. EnBW Energie Baden Württemberg
  • 66. Ford
  • 66. Fresenius
  • 66. Max Bögl
  • 66. Otto Bock HealthCare
  • 66. Roche
  • 66. SolarWorld
  • 66. TÜV Rheinland
  • 66. TÜV SÜD
  • 75. Unilever
  • 76. AGCO GmbH / Fendt
  • 76. GOLDBECK
  • 76. Hilti
  • 76. Linde
  • 80. B. Braun
  • 80. Beiersdorf
  • 80. Bertrandt
  • 80. DEKRA
  • 80. HELLA
  • 80. IBM
  • 80. Merck
  • 80. Miele
  • 80. Nordex
  • 80. Opel
  • 80. Vattenfall
  • 91. ALSTOM
  • 91. Brose
  • 91. Deutsche Telekom
  • 91. Diehl
  • 91. Jungheinrich
  • 91. Leonhard Weiss
  • 91. NOVARTIS
  • 91. Phoenix Contact
  • 91. Procter & Gamble
  • 91. Salzgitter AG
  • 91. Texas Instruments
  • 91. Voith

IT

  • 1. Google
  • 2. MICROSOFT
  • 3. BMW Group
  • 4. SAP
  • 5. Apple
  • 5. Blizzard Entertainment
  • 7. Audi
  • 8. Daimler
  • 9. Porsche
  • 10. Amazon
  • 11. Bosch Gruppe
  • 11. IBM
  • 13. Siemens
  • 14. Bundesnachrichtendienst
  • 14. Fraunhofer-Gesellschaft
  • 16. Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik
  • 17. NVIDIA
  • 17. Volkswagen
  • 19. Airbus Group
  • 19. Crytek
  • 21. Intel
  • 22. Electronic Arts
  • 23. Accenture
  • 24. Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)
  • 25. Adobe
  • 25. Deutsche Telekom
  • 25. Samsung
  • 28. Deutsche Bahn
  • 29. ESA European Space Agency
  • 30. Lufthansa Industry Solution
  • 31. Bundeswehr
  • 31. Max-Planck-Gesellschaft
  • 31. McKinsey
  • 31. Oracle
  • 35. adidas
  • 35. AVM
  • 35. Deutsche Bank
  • 38. Adesso
  • 38. Bayer
  • 40. Capgemini
  • 40. Continental
  • 40. Sony
  • 43. ARD
  • 43. BASF
  • 43. CISCO
  • 43. ProSiebenSat.1
  • 47. BCG The Boston Consulting Group
  • 47. KPMG
  • 49. DATEV
  • 49. eBay
  • 49. PwC
  • 52. Dell
  • 52. SUSE LINUX
  • 52. Zalando
  • 52. ZDF
  • 52. ZF Friedrichshain
  • 57. Deloitte
  • 57. Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI)
  • 57. IKEA
  • 60. Allianz
  • 60. Opel
  • 60. Software AG
  • 63. ABB
  • 63. ALDI SÜD
  • 63. Deutsche Post DHL
  • 63. Dräger
  • 63. EY
  • 63. Festo
  • 63. KUKA
  • 63. Native Instruments
  • 63. Otto
  • 63. ZEISS
  • 73. Fujitsu
  • 73. Philips
  • 73. REWE Group
  • 73. Roche
  • 73. Statistisches Bundesamt
  • 78. Boehringer Ingelheim
  • 78. CLAAS
  • 78. Deutsche Bundesbank
  • 78. Ford
  • 78. Hewlett-Packard
  • 78. Infineon Technologies
  • 78. Lidl
  • 78. Rohde & Schwarz
  • 78. Vector Informatik
  • 87. Bertelsmann
  • 87. BSH
  • 87. E.ON
  • 87. Fraport
  • 87. GfK
  • 87. KRONES
  • 87. MAN
  • 87. msg systems
  • 87. Roland Berger
  • 87. ThyssenKrupp
  • 97. Axel Springer
  • 97. Commerzbank
  • 97. Deutsche Börse
  • 97. General Electric
  • 97. Materna
  • 97. Merck
  • 97. PLATINON
  • 97. Procter & Gamble