Psychologe/in, Human Factors Experte/in - Forschung zu psychologischen Aspekten der Mobilität auf Schiene und Straße

  • Veröffentlicht am 10.01.2022
  • Festanstellung
  • Braunschweig
Psychologe/in, Human Factors Experte/in - Forschung zu psychologischen Aspekten der Mobilität auf Schiene und Straße

Ihre Mission

Mobilität hat in unserer Gesellschaft einen hohen Stellenwert. Menschen wollen sicher, bequem und schnell ihr Ziel erreichen. Güter müssen über kurze und lange Strecken kostengünstig transportiert werden. Folgen der Mobilität zeigen sich in Umweltbelastungen, Unfällen und Staus und verstärken sich mit dem stetig wachsenden Verkehrsaufkommen. Diesen Herausforderungen stellen wir uns am Institut für Verkehrssystemtechnik. Wir erarbeiten Lösungen für eine sichere und effiziente Mobilität der Zukunft.

Die Globalisierung der Wirtschaft und der steigende Mobilitätsbedarf führen zu einem enormen Wachstum des Verkehrsaufkommens, das hauptsächlich von der Straße aufgenommen wird. Um diesem Trend entgegenzuwirken, muss die Wettbewerbsfähigkeit des Verkehrsträgers Schiene erhöht werden. Der Schlüssel hierfür ist die wirtschaftliche und effiziente Nutzung der Schienennetze sowie die technische und betriebliche Interoperabilität. Im Kontext der Bahnautomatisierung forschen wir für die Entwicklung und Anwendung innovativer Technologien, Methoden und Konzepte für das System Bahn. Damit tragen wir zur betrieblichen, technischen und wirtschaftlichen Optimierung bei. Unser Ziel ist es, den Schienenverkehr sicher, effizient und wettbewerbsfähig zu gestalten und die europäische Harmonisierung voranzutreiben.

Ihre Aufgabe besteht in der anwendungsnahen Forschung zu psychologischen Aspekten der Mobilität auf Schiene und Straße aus der Perspektive von Mitarbeitenden von Mobilitätsunternehmen sowie Nutzenden. Schwerpunkte liegen dabei in der prospektiven Erforschung von Konsequenzen, die Automatisierungslösungen auf Rollenbilder und Arbeitsinhalte im Bereich der Bahn haben. Darüber hinaus werden nutzendenzentrierte Untersuchungen von betrieblichen und technischen Ausprägungen neuartiger Mobilitätsangebote durchgeführt. Auf Basis von Analyseergebnissen werden (Verbesserungs-)Ansätze für Arbeitsplätze, Arbeitsabläufe und Mobilitätsformen inklusive Verkehrsmittel abgeleitet. Untersuchungen in Labor, Feld und / oder online (Erhebung und Auswertung quantitativer und qualitativer Daten) müssen passend zu unterschiedlichen Projekten geplant, durchgeführt und ausgewertet werden.

Der Austausch mit z.B. Mitarbeitenden von Verkehrsunternehmen oder (perspektivisch) Nutzenden zur Ableitung menschzentrierter Lösungsbausteine ist für die erfolgreiche Bearbeitung des Großteils der Projekte von besonderer Bedeutung. Im Bereich der Rail Human Factors-Forschung sind Forschungsprojekte zu wahrnehmungspsychologischen Konsequenzen hervorzuheben, die sich aus unterschiedlich stark automatisierten Arbeitsplätzen ergeben sowie Untersuchungen zu sich wandelnden Rollen, Tätigkeiten und Anforderungen verschiedener Bahnmitarbeitenden in zunehmend stark digitalisierten Arbeitswelten. Derartige Forschungsinhalte werden in den Aufgabenbereich der Stelleninhaberin oder des Stelleninhabers fallen. Die Publikation von Forschungsergebnissen in Fachzeitschriften und auf Konferenzen wird gefordert und gefördert.

Über die Forschungstätigkeit hinaus wird in geringem Umfang auch die Unterstützung bei Akquisen von Drittmittelprojekten aus Industrie und öffentlichen Fördergebern gefordert. Mit Ihren Aufgaben werden perspektivisch auch gelegentliche Reisetätigkeiten verbunden sein. Dabei werden die pandemische Lage und alle damit verbundenen Auflagen stets berücksichtigt. Die Durchführung einer Promotion im Rahmen der Tätigkeit ist möglich.

Ihre Qualifikation

  • abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Diplom/Master) im Studiengang Psychologie, Human Factors, Interaktionsdesign oder einem verwandten Fachgebiet
  • Erfahrung im Bereich des wissenschaftlichen Arbeitens und der Auswertung empirischer Daten mit gängiger Software
  • sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Kenntnisse zur Planung, Durchführung und Auswertung empirischer Studien wünschenswert
  • Kenntnisse quantitativer- und qualitativer Forschungsmethoden von Vorteil
  • hohe kommunikative Kompetenz und ein sicheres Auftreten wünschenswert
  • idealerweise grundlegende Kenntnisse im Bereich der Verkehrspsychologie
  • Erfahrung im Bereich interdisziplinärer Projektarbeit von Vorteil
  • Kenntnisse im Bereich Design Thinking wünschenswert
  • grundlegende Kenntnisse zur Erfassung und Auswertung von Blickbewegungsdaten von Vorteil

Ihr Start

Freuen Sie sich auf einen Arbeitgeber, der Ihr Engagement zu schätzen weiß und Ihre Entwicklung durch vielfältige Qualifizierungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten fördert. Unser einzigartiges Arbeitsumfeld bietet Ihnen Gestaltungsfreiräume und eine unvergleichbare Infrastruktur, in der Sie Ihre Mission verwirklichen können. Vereinbarkeit von Privatleben, Familie und Beruf sowie Chancengleichheit von Personen aller Geschlechter (w/m/d) sind wichtiger Bestandteil unserer Personalpolitik. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen bevorzugen wir bei fachlicher Eignung.

Benefits

Weitere 400 DLR-Stellenangebote an 30 Standorten in Deutschland finden Sie unter www.DLR.de/jobs!

Fachlicher Ansprechpartner

Jan Grippenkoven

Institut für Verkehrssystemtechnik

Tel.: +49 531 295-3507

Standort

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR), Lilienthalplatz 7, 38108 Braunschweig, Deutschland
https://www.absolventa.de/stellenangebote/5069113-p-psychologe-in-human-factors-experte-in-forschung-zu-psychologischen-aspekten-der-mobilitaet-auf-schiene-und-strasse
Jobs per E-Mail
Deine Suchkriterien.
Forschung
Gesundheit
Naturwissenschaften
Psychologie
Wohin sollen wir die Job-Angebote schicken?
Weitere Jobs.
Ähnliche Jobs.
Neu

Junior Position in Client-Service und Account Management (m/w/d)

AlphaSights GmbH
  • Hamburg
  • vom 16.01.2022

Trainee Recruitment Consultant in Köln

Frank Recruitment Group
  • Köln
  • vom 15.01.2022
Neu

(Junior) Consultant (w/m/d) Restructuring und Turnaround Management

KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
  • Frankfurt, Münster
    + 3 weitere
    München,
    Düsseldorf,
    Hamburg
  • vom 16.01.2022
Neu

(Junior) Consultant (w/m/d) Organisations- und Prozessberatung

KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
  • Bielefeld, Essen
    + 3 weitere
    Dresden,
    Hannover,
    Stuttgart
  • vom 16.01.2022

Forschungsreferentin (w/m/d) mit Schwerpunkt IoT und Smart City

ZITiS - Zentrale Stelle für Informationstechnik im Sicherheitsbereich
  • München
  • vom 10.01.2022

Journalist/in, Kommunikationswissenschaftler/in - Redaktion der Unternehmenskommunikation

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)
  • Bonn
  • vom 10.01.2022

Betriebswirt/in, Verwaltungswirt/in o.ä. - Controlling und finanzielle Planungen

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)
  • Sankt Augustin
  • vom 10.01.2022

Ingenieur/in Telekommunikationstechnik, Nachrichtentechnik o.ä. - Technologietransfer in GNSS Projekten

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)
  • Weßling
  • vom 10.01.2022

Bauingenieur / Bautechniker (m/w/d) Forschung und Entwicklung im Sanierungsbereich

Sprint Sanierung GmbH
  • Köln
  • vom 11.01.2022

(Junior) Projektmanager Daten und Web (m/w/d)

Buben & Mädchen GmbH
  • Mainz
  • vom 12.01.2022

Analyst (m/w/d) im Bereich Service und Maintenance

BearingPoint GmbH
  • Frankfurt am Main, Berlin
    + 5 weitere
    Düsseldorf,
    Stuttgart,
    München,
    Walldorf,
    Hamburg
  • vom 15.01.2022

Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissen­schaft­licher Mitarbeiter (m/w/d) mit dem Ziel der Promotion

Bundesanstalt für Straßenwesen
  • Bergisch Gladbach
  • vom 10.01.2022

Junior Expert (m/w/d) Finance mit Schwerpunkt Financial Reporting & Controls

ING Deutschland
  • Frankfurt am Main
  • vom 10.01.2022

Corporate Accounting Expert (m/w/d)

Gebr. Heinemann SE & Co. KG
  • Hamburg
  • vom 11.01.2022

Trainee (all genders) Digitalisierung der Customer Experience mit Schwerpunkt Salesforce Marketing Cloud in Voll- oder Teilzeit

adesso SE
  • München
  • vom 14.01.2022
Nichts gefunden? Lass dich finden!
Lass dich finden statt selbst zu suchen. Melde dich in unserem Talent Pool an und schon bewerben sich attraktive Arbeitgeber bei dir. Bequem und kostenlos.
Hier findest du alle 11.056 Jobs.