Referatsleitung (m/w/d) IT-Fachanwendungsentwicklung

  • Veröffentlicht am 02.12.2021
  • Festanstellung
  • Nürnberg
Referatsleitung (m/w/d) IT-Fachanwendungsentwicklung

Wir suchen Talente…

für die vielfältigen Aufgaben des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge, das Kompetenz­zentrum für Asyl, Migration und Integration in Deutschland.
Ergreifen Sie Ihre Chance zur Veränderung in einem unserer Arbeit­sfelder: Asyl und Flücht­lings­schutz, Migration, Integration, freiwillige Rückkehr sowie Inter­nationales, Sicherheit, Ver­waltung, IT und Forschung.

Für das Referat 22C „Fachanwendungsentwicklung, Kern­anwendungen und Middleware“ suchen wir zum nächst­möglichen Zeit­punkt für den Dienstort Nürnberg eine


Referatsleitung (m/w/d) IT-Fachanwendungsentwicklung

(E 15 TV EntgO Bund bzw. A 15 BBesO)

Kennziffer: BAMF-2021-399

Der Bereich Software­entwicklung ist Kern­thema der Gruppe 22. Das viel­fältige Aufgaben­spektrum reicht von Fach­anwendungs­entwicklungen im Bereich der Asyl­systeme bis zur „Platform as a Service“ Middleware. Im Referat 22C ist die Weiter­entwicklung der Anwendungen im Asyl­bereich ange­siedelt. Darunter befinden sich innovative Themen wie etwa Blockchain oder die Mitge­staltung der zukünftigen Multi-Cloud-Strategie. Zur Unter­stützung in diesen Bereichen suchen wir eine quali­fizierte Referats­leitung.

Ihre Aufgaben

  • Sie sind zuständig für die modernen und inno­vativen Techno­logien im BAMF sowie für die Mitge­staltung der BAMF-Software­architektur (u.a. Multi-Cloud-Strategie, micro­service-orientierte Archi­tektur, Blockchain und DevOps); Sie beraten u.a. zum optimalen Einsatz der neuesten Techno­logien im Bereich Cloud-Integration und Security
  • Weiterhin setzen Sie Machbarkeits­studien um und analysieren und führen neue IT-Tools und -Techniken sowie Software­module ein
  • Außerdem verantworten Sie die (Weiter-)Entwicklung der zukünftigen System- und Applikations­architekturen mit den Zielen Harmoni­sierung und Standardi­sierung
  • Hierbei obliegt Ihnen die Softwareent­wicklung der Basis- und Querschnitt­dienste auf der „Platform as a Service“ Middleware
  • In Ihrer Zuständigkeit liegen ebenfalls das Management, die Bewertung und Definition der technischen Release­zyklen der Kernan­wendungen des BAMF
  • Sie führen und steuern die Organisations­einheit und sind zudem für die Über­wachung der Ziel­erreichung und ggf. deren Nach­steuerung verant­wortlich
  • Das Referat wird von Ihnen bei externen und internen Veranstal­tungen reprä­sentiert

Ihr Profil

  • Sie besitzen ein abgeschlossenes einschlä­giges (Fach-)Hochschul­studium auf Master­niveau mit infor­mationstechnischem Schwer­punkt (z.B. Informatik, Wirtschafts­informatik, Mathematik oder ein ingenieur­wissen­schaftliches, technisches oder naturwissen­schaftliches Hochschul­studium mit informations­technischen Schwer­punkten) oder gleich­wertige nachge­wiesene Fähig­keiten und Er­fahrungen
  • Sie besitzen nachgewiesene lang­jährige Berufs­erfahrung mit Führungs­erfahrung (auf Ebene des höheren Dienstes oder Vergleich­bares) sowie lang­jährige Erfahrung in der Leitung von Software­entwicklungs­teams
  • Von Vorteil ist ein ausge­prägtes Know-how von Frameworks, Methoden, Vorgehens­modellen und Tools in den Bereichen IT-Architektur, Software­entwicklung und Service Design (konventionelle und agile Entwicklungs­methoden)
  • Auch sind nachweisbare Erfolge und fundierte Erfahrung in der Definition und Umsetzung von Roadmaps auf der Basis von Digitali­sierungs- / IT-Strategien förder­lich
  • Dazu bringen Sie zudem Kenntnisse im Java-Technologie­stack und/oder im .NET-Technologie­stack sowie mit Microservice-Architekturen mit
  • Wünschenswert sind zudem starke Hands-on-Fähig­keiten, aber auch eine analytisch-adaptive Herangehens­weise
  • Die Aufgabenwahrnehmung erfordert – ausge­richtet am Anforderungs­profil für Referats­leitungen im Bundesamt – ausge­prägte Fähig­keiten in den Bereichen Führung, soziale, kommuni­kative und methodische Kompetenz sowie Gender- und Diversity­kompetenz; erwartet wird ein hohes Maß an Pflicht­bewusstsein, Engagement, selbst­sicherem Auftreten und Motivation

Unser Angebot

  • Eine unbefristete Einstellung in der Entgelt­gruppe 15 TV EntgO Bund
  • Je nach persönlicher Qualifikation und Bewerbungs­lage kann eine Vorweg­gewährung der Erfahrungs­stufe, die Gewährung einer IT-Fachkräfte­zulage bzw. einer Personal­gewinnungs­zulage geprüft werden
  • Sind Sie bereits im öffent­lichen Dienst im höheren Dienst beschäftigt (BesGr A13h bis A14 bzw. vergleichbare Tarifbeschäftigte), ist die Tätigkeit beim Bundesamt für Beamtinnen und Beamte sowie für Tarif­beschäftigte beim Arbeit­geber Bund zunächst im Wege einer Ab­ordnung mit dem Ziel der Ver­setzung beim Bundesamt möglich; hierbei sind die beamten- und tarif­rechtlichen Regelungen maß­geblich
  • Abwechslungsreiche und eigenverant­wortliche Tätig­keiten in einem moti­vierten, kompetenten und kollegialen Umfeld
  • Vielfältige Entwicklungsmöglich­keiten und ein breites Fortbildungs­angebot, auch in unserem behörden­eigenen Qualifizierungs­zentrum
  • Ein sicherer Arbeitsplatz sowie attraktive und familien­freundliche Arbeits­bedingungen, u.a. durch flexible Arbeits­zeit­gestaltung
  • Das Bundesamt bietet ein lebendiges Gesundheits­management und ver­schiedene Sport­angebote

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich bitte bis zum 30.11.2021 ausschließlich über das Online-Bewerbungssystem.


Ihre aussagekräftigen und voll­ständigen Bewerbungs­unterlagen sind im Rahmen des Online-Verfahrens bis zum Ablauf der Bewerbungsfrist im System hochzuladen.


Im Rahmen des Auswahlverfahrens ist ein Assessment-Center zu absolvieren.


Bei ausländischem Hochschul­abschluss bitten wir um Vorlage der Fest­stellung der Vergleichbarkeit und Anerkennung durch die Zentral­stelle für ausländisches Bildungswesen (ZAB). Ansonsten kann Ihre Bewerbung im Auswahl­verfahren nicht berücksichtigt werden. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Internet­seite der Zentral­stelle für aus­ländisches Bildungswesen (ZAB).


Hinweise zum Daten­schutz finden Sie auf unserer Website.


Für Rückfragen zum Bewerbungs­verfahren steht Ihnen das Team vom Service­zentrum Personal­gewinnung des Bundes­verwaltungs­amtes unter der Rufnummer 0228 99358-8755 gern zur Verfügung.

Informationen zum BAMF und zu seinem Aufbau erhalten Sie im Internet.


Bitte beachten Sie, dass wir Ihnen im Fall einer Ein­stellung ein konkretes Gehalts­angebot nur dann unter­breiten können, wenn Sie uns alle für die Ein­gruppierung relevanten Zeugnisse und Unter­lagen bereits mit Ihrer Bewerbung ein­reichen.


Das Bundesamt hat sich die Gleichstellung von Frauen und Männern zum Ziel gesetzt, daher werden Bewerbungen von Frauen besonders begrüßt. Die Stelle ist grund­sätzlich für eine Wahr­nehmung in Teilzeit geeignet. Bei gleicher Eignung, Befähigung und fach­licher Leistung werden Frauen nach Maßgabe des § 8 Bundes­gleichstellungs­gesetzes bevorzugt berücksichtigt.


Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung nach Maßgabe des SGB IX bevorzugt berück­sichtigt. Für die Tätig­keit wird nur ein Mindest­maß an körperlicher Eignung verlangt.


Wir begrüßen Bewerbungen unabhängig von Geschlecht, Nationali­tät, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltan­schauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität. Wir wert­schätzen Vielfalt.

Standort

Bundesamt für Migration und Flüchtlinge, 90461 Nürnberg, Deutschland
https://www.absolventa.de/stellenangebote/5017293-p-referatsleitung-m-w-d-it-fachanwendungsentwicklung
Jobs per E-Mail
Deine Suchkriterien.
Ingenieurwesen & Technik
IT & Development
Mathematik
Naturwissenschaften
Softwareentwicklung
Wirtschaftsinformatik
Wirtschaftsingenieurwesen
Wohin sollen wir die Job-Angebote schicken?
Weitere Jobs finden.
Ähnliche Jobs.

Consultant (m/w/d) IT Management

BearingPoint GmbH
  • Frankfurt am Main, Berlin
    + 3 weitere
    Düsseldorf,
    Hamburg,
    München
  • vom 02.12.2021

Consultant (m/w/d) IT M&A Advisory

BearingPoint GmbH
  • Berlin, Frankfurt am Main
    + 4 weitere
    Berlin,
    Düsseldorf,
    Hamburg,
    München
  • vom 07.12.2021

IT System Administrator (m/w/d)

HFM Nordholz Handelsgesellschaft mbH
  • Berlin
  • vom 02.12.2021

IT-Architekt als (Junior) Consultant / Berater (w/m/d) IT Strategie / Cloud Solutions

KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
  • München, Frankfurt
    + 3 weitere
    Münster,
    Stuttgart,
    Köln
  • vom 01.12.2021

(Junior) IT Consultant / IT-Berater (w/m/d) IT-Transformation

KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
  • München, Münster
    + 3 weitere
    Frankfurt,
    Stuttgart,
    Düsseldorf
  • vom 01.12.2021

(Junior) Consultant / Berater (w/m/d) IT-Sicherheit / IT Security

KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
  • München, Stuttgart
    + 3 weitere
    Hamburg,
    Leipzig,
    Hannover
  • vom 01.12.2021

Junior Consultant IT Innovation (m/w/d)

ALDI Nord
  • Essen
  • vom 01.12.2021

IT Security Consultant - Schwerpunkt Public Key Infrastructure (m/w/d)

ALDI Nord
  • Essen
  • vom 01.12.2021

(Junior) Auditor IT / Consultant IT-Projekte und IT-Prozesse (m/w/d)

Schwarz Dienstleistung KG
  • Neckarsulm
  • vom 02.12.2021

IT-Prozessmanagerin / IT-Prozessmanager PM-AM (m/w/d)

Bundesanstalt für Straßenwesen
  • Bergisch Gladbach
  • vom 02.12.2021

Junior Berater für IT Projekte (w/m/d)

Capgemini Deutschland GmbH
  • Stuttgart
  • vom 06.12.2021

IT-Projektkoordinatorin / IT-Projektkoordinator (m/w/d)

Bundesanstalt für Straßenwesen
  • Bergisch Gladbach
  • vom 07.12.2021

Graduate Program – Information Technology (IT) (m/w/d)

Flossbach von Storch AG
  • Köln
  • vom 02.12.2021

Trainee International Audit - IT / Data Analytics (m/w/d)

Schwarz Dienstleistung KG
  • Neckarsulm
  • vom 04.12.2021

Junior IT Business Consultant (w/m/d)

Schwarz Dienstleistung KG
  • Neckarsulm
  • vom 07.12.2021
Nichts gefunden? Lass dich finden!
Lass dich finden statt selbst zu suchen. Melde dich in unserem Talent Pool an und schon bewerben sich attraktive Arbeitgeber bei dir. Bequem und kostenlos.
Hier findest du alle 11.654 Jobs.