Ingenieur/in Energie, Nachhaltigkeit o.ä. für Multidimensionale Nachhaltigkeitsbewertung neuartiger Flugzeugkonzepte für einen klimaneutralen Luftverkehr

  • Veröffentlicht am 23.10.2020
  • Festanstellung
  • Oldenburg

Ihre Mission

Das DLR-Institut für Vernetzte Energiesysteme ist ein Institut des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) mit derzeit rund 190 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern am Standort Oldenburg. Das Institut entwickelt Technologien und Konzepte für die zukünftige Energieversorgung auf Basis erneuerbarer Energien. Mit seinen Abteilungen Stadt- und Gebäudetechnologien, Energiesystemtechnologie und Energiesystemanalyse widmet sich das Institut systemorientierten Fragestellungen zur intelligenten und effizienten Verknüpfung der Sektoren Strom, Wärme und Verkehr. Betrachtet werden Systemebenen von der Einzelanlage über das ‚smarte‘ Gebäude bis hin zu vernetzten Wohnquartieren und Städten. Zudem bewertet das Institut Energiesysteme auf nationaler und internationaler Ebene anhand eigenentwickelter Netzstrukturmodelle sowie mit den Methoden der Technologiebewertung und der Energiemeteorologie.

Innerhalb der Abteilung der Energiesystemanalyse wird auf den Gebieten Energiemeteorologie, Netz- und Systemmodellierung sowie Energieszenarien & Technologiebewertung geforscht. In der Gruppe Energieszenarien und Technologiebewertung führen wir multidimensionale Bewertungen von Energiesystemen und -technologien durch, indem wir ökonomische, ökologische, technische und soziale Aspekte untersuchen und die Ergebnisse zu einem entscheidungsunterstützenden Gesamtbild zusammenführen.

Im grundfinanzierten Projekt EXACT (Exploration of electric aircraft concepts and technologies) untersuchen wir gemeinsam mit weiteren Instituten des DLR elektrische, hybrid-elektrische und auf Wasserstoff basierende Flugzeuge auf ihr Potential für einen klimaneutralen aber auch kommerziell erfolgreichen Betrieb. Dabei wird der gesamte Lebenszyklus der Flugzeuge (von der Produktion bis zur Entsorgung/Recycling), sowie die damit verbundene Energieversorgung und Infrastruktur hinsichtlich ökologischer und ökonomischer und sozialer Aspekte und unter Berücksichtigung zukünftiger technologischer Entwicklungen prospektiv bewertet.

  • Sie führen prospektive ökologische und ökonomische Bewertungen von neuartigen Flugzeugkonzepten und Antriebstechnologien durch.
  • Ihre Bewertungsergebnisse tragen zu einer multidimensionalen Bewertung mit ökologischen, ökonomischen, sozialen und technischen Kriterien bei.
  • Sie veröffentlichen Ihre Ergebnisse in Form von Berichten sowie in wissenschaftlichen Journalen und bei Konferenzen.
  • Zu Ihren Aufgaben gehört auch die Betreuung von Studierenden in Ihrem Projekt.
  • Sie unterstützen die Abteilungs- und Gruppenleitung in der Drittmittelakquise.
  • Ihnen obliegen die inhaltliche Gestaltung von Projektinhalten und die Entwicklung von problemorientierten Lösungen.


Ihre Qualifikation

  • Sie haben Ihr wissenschaftliches Hochschulstudium (Master) als Ingenieur/in mit Schwerpunkt Energie, in den Umwelt- oder Nachhaltigkeitswissenschaften oder in vergleichbaren Studiengängen mit Erfolg abgeschlossen und haben den Wunsch zu promovieren.
  • Sie kennen sich möglichst mit Lebenszyklusbewertungen aus (u.a. LCA, LCC) und haben Erfahrung in der Bewertung von (Energie-)Technologien.
  • Idealerweise verfügen Sie über Programmierkenntnisse (z.B. Python) und haben Erfahrungen im Umgang mit Energiesystemmodellierungstools.
  • Sie interessieren sich für die wissenschaftliche Publikation Ihrer Ergebnisse in Journalen und bei Konferenzen.
  • Sie arbeiten gerne in interdisziplinären Teams und besitzen eine hohe Kommunikationsfähigkeit in deutscher und englischer Sprache.


Ihr Start

Freuen Sie sich auf einen Arbeitgeber, der Ihr Engagement zu schätzen weiß und Ihre Entwicklung durch vielfältige Qualifizierungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten fördert. Unser einzigartiges Arbeitsumfeld bietet Ihnen Gestaltungsfreiräume und eine unvergleichbare Infrastruktur, in der Sie Ihre Mission verwirklichen können. Vereinbarkeit von Privatleben, Familie und Beruf sowie Chancengleichheit von Personen aller Geschlechter (m/w/d) sind wichtiger Bestandteil unserer Personalpolitik. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen bevorzugen wir bei fachlicher Eignung.

Kontakt

Fachliche/r Ansprechpartner/in


Dr. Urte Brand

Institut für Vernetzte Energiesysteme

Tel.: +49 441 99906-116

Standort

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR), Carl-von-Ossietzky-Straße 15, 26129 Oldenburg, Deutschland
https://www.absolventa.de/stellenangebote/3646759-p-ingenieur-in-energie-nachhaltigkeit-o-ae-fuer-multidimensionale-nachhaltigkeitsbewertung-neuartiger-flugzeugkonzepte-fuer-einen-klimaneutralen-luftverkehr
Weitere Jobs finden.
Ähnliche Jobs.

    Analyst (m/w/d) für Beratungsprojekte in der Energiewirtschaft – Business Transformation

    BearingPoint GmbH
    • Düsseldorf, München
      + 3 weitere
      Stuttgart,
      Frankfurt,
      Berlin
    • vom 21.10.2020

    Berater (m/w/d) für die Versicherungsbranche

    BearingPoint GmbH
    • Düsseldorf, München
      + 2 weitere
      Hamburg,
      Frankfurt a.M.
    • vom 21.10.2020

    Finanzberater (m/w/d) für Ärzte: Einstiegsprogramm für vertriebsorientierte Absolventen

    Deutsche Ärzte Finanz Beratungs- und Vermittlungs-AG
    • Münster, Köln
      + 4 weitere
      Darmstadt,
      Rostock,
      Kiel,
      Greifswald
    • vom 21.10.2020

    Finanzberater (m/w/d) für Ärzte: Einstiegsprogramm für vertriebsorientierte Absolventen

    Deutsche Ärzte Finanz Beratungs- und Vermittlungs-AG
    • Berlin, Magdeburg
      + 6 weitere
      Leipzig,
      Dresden,
      Halle,
      Jena,
      Regensburg,
      München
    • vom 21.10.2020

    Finanzberater (m/w/d) für Ärzte: Karriere-Einstiegsprogramm für Wirtschaftswissenschaftler

    Deutsche Ärzte Finanz Beratungs- und Vermittlungs-AG
    • Braunschweig, Bielefeld
      + 4 weitere
      Bremen,
      Gießen,
      Frankfurt,
      Köln
    • vom 21.10.2020

    Finanzberater (m/w/d) für Ärzte: Karriere-Einstiegsprogramm für Wirtschaftswissenschaftler

    Deutsche Ärzte Finanz Beratungs- und Vermittlungs-AG
    • München, Ulm
      + 4 weitere
      Kirchheim unter Teck,
      Stuttgart,
      Mainz,
      Mannheim
    • vom 21.10.2020

    Finanzberater (m/w/d) für Ärzte: Karriere-Einstiegsprogramm für Gesundheitsökonomen

    Deutsche Ärzte Finanz Beratungs- und Vermittlungs-AG
    • Berlin, Braunschweig
      + 5 weitere
      Dortmund,
      Darmstadt,
      Würzburg,
      Münster,
      Bonn
    • vom 21.10.2020

    Junior Java-Entwickler (m/w/d) für ANDROID

    BRUNATA-METRONA GmbH & Co. KG
    • München
    • vom 20.10.2020
    Neu

    Ingenieur/in Luft- und Raumfahrttechnik im Bereich Flugzeugsysteme moderner Vekehrsflugzeuge

    Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)
    • Braunschweig
    • vom 25.10.2020

    Prüfungsassistent (m/w/d) Banken für die Region Ostwestfalen

    Genossenschaftsverband - Verband der Regionen e.V.
    • Münster
    • vom 24.10.2020

    Spezialist/in für die Administration im crossmedialen Technikumfeld

    Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb)
    • Berlin
    • vom 21.10.2020

    Trainee (m/w/d) für Controlling & Finance

    Karcher GmbH
    • Bad Rappenau
    • vom 24.10.2020

    Projektleiter (m/w/d) für Hochspannungsleitungen

    Omexom Service GmbH
    • Korbußen
    • vom 23.10.2020

    Ingenieur/in Luft-/Raumfahrttechnik zur Koordination wissenschaftlicher Luftfahrtzeug-Kampagnen

    Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)
    • Braunschweig
    • vom 23.10.2020

    Junior Digital Consultant für Bankprozesse (m/w/d)

    SKS Group
    • Potsdam, Frankfurt
    • vom 23.10.2020
Hier findest du alle 6.026 Jobs.