Monitoring Hochspannungskabel – Ingenieurin für Elektrotechnik / Nachrichtentechnik (w/m/d)

  • Veröffentlicht am 03.08.2020
  • Festanstellung
  • Berlin
Monitoring Hochspannungskabel – Ingenieurin für Elektrotechnik / Nachrichtentechnik (w/m/d)

Bringen Sie Ihr Fachwissen und Ihre Neugierde ein, um Konzepte und Verfahren zur Zustandsbestimmung der Land- und Seekabel von 50Hertz zu entwickeln.

Als Spezialistin (w/m/d) für Mess- und Monitoring-Verfahren an Hochspannungskabelsystemen werden Sie Ihre Neugierde, Kreativität und Ihre Selbstständigkeit brauchen, denn Sie betreten neues Terrain für 50Hertz. Sie kennen sich mit heute bestehenden Messeinrichtungen an Hochspannungskabeln aus. Gleichzeitig bleiben Sie aber auch bei technologischen Entwicklungen am Ball: Sie bearbeiten neue, moderne Monitoring-Technologien und bereiten den Weg für eine Monitoringstrategie bei 50Hertz. Dafür filtern Sie aus vorhandenen und neuen Quellen die wesentlichen Informationen und bewerten diese im Kontext Ihrer Zielsetzung. Gleichzeitig wenden Sie Ihr Kommunikationsgeschick an, denn Ihre Kolleg/inn/en wollen von Ihnen auch überzeugt werden.

Bei 50Hertz werden Sie Ihr übergreifendes Verständnis von Elektrotechnik, Nachrichtentechnik und Messtechnik in einem anspruchsvollen Umfeld, gemeinsam mit Kolleg/inn/en intern und unseren Partnern extern kontinuierlich weiterentwickeln können.

Ihr Kompetenzprofil

  • Mit Master oder Diplom abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik, der Nachrichtentechnik oder einer vergleichbaren Fachrichtung,
  • Einschlägige Berufserfahrung in der Hochspannungstechnik oder Messtechnik. Bei Absolventinnen (w/m/d) ist ein entsprechender Schwerpunkt im Studium erforderlich.
  • Sicherer Umgang mit MS-Office, z. B. zur Integration unterschiedlicher Daten,
  • Fahrerlaubnis PKW,
  • Sprachen: Verhandlungssicheres Deutsch und Englisch (je mindestens C1).

Idealerweise bringen Sie zusätzlich mit:

  • Kenntnisse in der Auslegung und dem Betrieb von Hochspannungskabelsystemen mit besonderem Fokus auf Messverfahren,
  • Kenntnisse der Lichtwellenleitertechnik,
  • Erfahrungen im Projektmanagement.

Das bietet Ihnen diese Stelle

  • Die Möglichkeit, Pionierarbeit zu leisten bei der Kombination bestehender Lösungen und neuer Technologien, um eine gesamthafte Monitoring-Strategie für Kabelsysteme im Übertragungsnetz zu erarbeiten,
  • Umfassende Einarbeitung und individuelle Fortbildungsmöglichkeiten,
  • Eine moderne Arbeitsumgebung im Stadtzentrum (direkt am Hauptbahnhof),
  • 30 Tage Urlaub,
  • Kita und Eltern-Kind-Büro für kurzzeitige Betreuungsengpässe,
  • Ein Betriebsrestaurant, in dem täglich frisch gekocht wird,
  • Kostenfreie Getränke (Kaffee, Kakao, Tee, Wasser),
  • Betriebliche Altersvorsorge,
  • Einen mehrfach ausgezeichneten Arbeitgeber: „Die besten Arbeitgeber für Frauen“ - Note: Sehr gut (Brigitte, 2019); „Top-Karrierechancen für Frauen“ (Focus Money, 2020); „Deutschlands beste Jobs mit Zukunft“ (Focus, 2019); „Deutschlands beste Arbeitgeber - Hohe Attraktivität“ (Die Welt, 2019); „Deutschlands beste Ausbilder 2019“ (Capital, 2019); „Deutschlands beste Ausbildungsbetriebe“ (Focus Money, 2020),
  • … und mehr davon auf unserer Karriere-Website.


Flexikompass - so flexibel ist diese Stelle

  • Arbeitszeit: 37 Wochenstunden (Vollzeit), ggf. Teilzeit möglich
  • Flexible Arbeitszeiten mit Langzeitkonto zur Unterstützung Ihrer Work-Life-Balance,
  • Die Zahl der Gleittage ist nicht begrenzt,
  • Keine Kernarbeitszeit,
  • Mobiles Arbeiten (auch von zuhause) möglich.

 

Ihre Bewerbung

Wir haben unseren Rekrutierungsprozess an die aktuelle Situation (Corona-Pandemie) angepasst und führen nun bei Bedarf alle Gespräche auch in Form von Telefon- und Video-Interviews.

Wir freuen uns daher auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Verfügbarkeit (ggf. Kündigungsfrist). Bitte bewerben Sie sich bis zum 16.08.2020 über unser Bewerbungsformular hier.

Würden Sie gern mehr erfahren zum Team? Oder haben Sie Fachfragen zur Aufgabe? Dann schreiben Sie an Wilhelm Kiewitt, Fachgebietsleiter Leitungstechnik Asset Management: E-Mail anzeigen
(so erreichen Sie ihn leichter als am Telefon). Bitte beziehen Sie sich im E-Mail-Betreff auf die Stellen-ID 1534.

Wir freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen. Die 50Hertz-Schwerbe­hin­dertenvertretung berät Sie gern und vertraulich. Sie erreichen sie per E-Mail: E-Mail anzeigen.

50Hertz Transmission GmbH, Berlin

50Hertz ist einer der vier Übertragungsnetzbetreiber in Deutschland. Wir transportieren Strom auf Höchstspannungsebene. Zusammen mit dem belgischen Stromnetzbetreiber Elia (Brüssel) bilden wir die international tätige Elia Group. Die gut tausend Mitarbeiter/innen des Unternehmens schaffen etwas, das bis vor kurzem noch unmöglich schien: Energiewende mit hohem Tempo voranbringen und gleichzeitig Versorgungssicherheit hochhalten. Über die im Rahmen dieser Aufgabe einzusetzenden Assets (Leitungen, Schaltanlagen, On- und Offshore) entscheidet der Bereich Asset Management. In dessen Fachgebiet Leitungstechnik bieten wir Ihnen an unserem Standort Berlin (unmittelbar am Hauptbahnhof) zum nächstmöglichen Zeitpunkt die oben genannte unbefristete Position.

Standort

50Hertz Transmission GmbH, 10557 Berlin, Deutschland
https://www.absolventa.de/stellenangebote/3456590-p-monitoring-hochspannungskabel-ingenieurin-fuer-elektrotechnik-nachrichtentechnik-w-m-d
Weitere Jobs finden.
Ähnliche Jobs.
Hier findest du alle 5.806 Jobs.