ABB AG

F+E Trainee m/w/d Software Entwicklung / Embedded Systems

  • Veröffentlicht am 22.05.2019
  • Festanstellung, Trainee
  • Minden
ABB AG
ABB AG sucht derzeit:

F+E Trainee m/w/d Software Entwicklung / Embedded Systems

Gehen Sie neue Wege: Werden Sie Trainee bei ABB. Die ABB AG bietet Ihnen während des 18-monatigen Traineeprogrammes die Möglichkeit, vier Stationen im In- und Ausland kennen zu lernen: Sie starten in Ihrem Zielbereich Forschung und Entwicklung und bekommen Einblicke in die Prozessmesstechnik. In der folgenden Station haben Sie die Möglichkeit, Erfahrungen im Corporate Research Center in Ladenburg zu sammeln. Ihre interkulturellen Fähigkeiten können Sie außerdem in einem halbjährigen Auslandsaufenthalt an einem unserer internationalen Standorte z. B. in England, Italien oder in China sammeln. Zurück in Deutschland bekommen Sie die Gelegenheit, Ihre bisher erworbenen Fähigkeiten in einem weiteren angrenzenden Bereich, beispielsweise in der Cyber Security miteinzu­bringen. Haben Sie Lust, Ihre ersten Karriereschritte gemeinsam mit uns zu gehen? Dabei geben wir Ihnen die Möglichkeit, sich bei der Gestaltung der einzelnen Stationen des Traineeprogrammes aktiv einzubringen. Je nachdem wo Ihre Stärken liegen, haben Sie die Möglichkeit, während des Programmes Ihre Zielfunktion in der Forschung und Entwicklung zu finden.

Aufgaben

  • Software-Entwicklung und Tests von Embedded Systems
  • Proaktive Mitarbeit in laufenden Projekten, von der Designphase bis hin zum Software-Test
  • Im Rahmen von industriellen Kommunikationssystemen die Einführung Ethernet-basierter Protokolle (PROFINET, Ethernet-IP, OPC UA)
  • Erarbeiten von Lösungen gegen Bedrohungsszenarien der Cyber Security
  • Definition, Implementierung und Ausrollen von Software-Lösungen

Anforderungen

  • Erfolgreich abgeschlossenes Masterstudium mit dem Schwer­punkt Technische Informatik, Ingenieurinformatik, Informations­technik oder Informatik
  • Einschlägige theoretische und praktische Erfahrung im Pro­grammieren in gängigen Programmiersprachen
  • Kenntnisse in Embedded Systems und Cyber Physical Systems
  • Selbstständige Arbeitsweise und Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen
  • Fähigkeit, im Team zu agieren und durch Engagement, Kommu­nikationsstärke und Kunden- bzw. Serviceorientierung zu überzeugen
  • Spaß an der Arbeit im internationalen Umfeld sowie inter­kulturellem Austausch unter Kollegen
  • Erste Auslandserfahrungen im Rahmen eines Auslandspraktikums oder -semesters sind von Vorteil
  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse sowie internationale Mobilität

Zusätzliche Informationen

Durch das ganze Programm hinweg steht Ihnen ein erfahrener Mentor zur Seite, der Ihr kompetenter Berater und Wegbegleiter ist. Ihre Führungskraft sowie der Traineekoordinator helfen Ihnen, Ihre Talente zu entfalten und Ihre Stärken gezielt auszubauen. Wir bieten Ihnen einen unbefristeten Arbeitsvertrag und attraktive Sozialleistungen. Darüber hinaus ermöglichen wir Ihnen mit einem interessanten Rahmenprogramm, ein Netzwerk aufzubauen und so aktiv Ihre Erfahrungen und Ihr Wissen auszutauschen. Selbstverständlich werden Sie programmbegleitend Trainings und Seminare besuchen, um so zusätzlich Ihre Methoden- wie auch Sozialkompetenz zu erweitern.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe der Stellen-ID DE68052637 über unser Online-Karrieretool: abb.de/karriere

ABB AG 
Die Stelle wird betreut von: Mike Meyer

Standort

ABB AG 32425 Minden, DE

Über ABB AG

ABB (ABBN: SIX Swiss Ex) ist ein global führendes Technologie­unternehmen in den Bereichen Elektrifizierungsprodukte, Robotik und Antriebe, industrielle Automation und Stromnetze mit Kunden in der Energieversorgung, der Industrie und im Transport- und Infra­struktur­sektor. Aufbauend auf einer über 130-jährigen Tradition der Innovation gestaltet ABB heute die Zukunft der industriellen Digitalisierung mit zwei klaren Leistungsversprechen: Strom von jedem Kraftwerk zu jedem Verbrauchs­punkt zu bringen sowie Industrien vom Rohstoff bis zum Endprodukt zu automatisieren. Um zu einer nachhaltigen Zukunft beizutragen, verschiebt ABB als namensgebender Partner der FIA Formel E Rennsportserie die Grenzen der Elektromobilität. Das Unternehmen ist in mehr als 100 Ländern tätig und beschäftigt etwa 147.000 Mitarbeitende. abb.com

Das Portfolio der Division Industrieautomation umfasst das gesamte Spektrum an Produkten und Lösungen für die Instrumentierung, Automatisierung und Optimierung industrieller Prozesse. Zu den Zielindustrien zählen: Chemie, Öl und Gas, Energie, Papier und Zellstoff, Metalle, Marine, Zement und der Tagebau. Unsere Kunden profitieren dabei insbesondere von Energieeinsparungen sowie Produktivitätssteigerungen im Anlagenbetrieb.

https://www.absolventa.de/stellenangebote/320769-p-f-e-trainee-m-w-d-software-entwicklung-embedded-systems
Ähnliche Jobs.