Universität der Bundeswehr München

Wissenschaftliche Mitarbeiterin (m/w/d)

  • Veröffentlicht am 11.01.2019
  • Festanstellung
  • München
Universität der Bundeswehr München
Universität der Bundeswehr München sucht derzeit:

Wissenschaftliche Mitarbeiterin (m/w/d)

Am Institut für Mechanik und Statik der Fakultät für Bauingenieurwesen und Umweltwissenschaften ist ab Januar 2019 eine Stelle als

Wissenschaftliche Mitarbeiterin (m/w/d)
Entgeltgruppe 13 TVöD

vorerst befristet auf drei Jahre zu besetzen.

Das Institut für Mechanik und Statik befasst sich insbesondere mit der Erforschung und Entwicklung von Materialien und Gebäudestrukturen für die gesamte Bandbreite dynamischer Einwirkungen (z. B. Erdbeben, Tornado, Fahrzeuganprall, Explosionen, Impakt, Hochwasser). Ziel unserer Arbeit ist, es, Themen von den Grundlagen der Statik und Mechanik bis hin zur Anwendung zu bearbeiten. Die Ergebnisse unserer Untersuchungen fließen z. B. ein in die Bemessung von baulicher Infrastruktur oder in Schnelldiagnosetools für Bauwerke. Die Forschung ist werkstoffübergreifend: von Lehm über Beton bis hin zu Glas, Keramik und Faserverbunden.

Wir bieten ein interessantes und abwechslungsreiches Arbeitsumfeld in einem etwa 15-köpfigen Team, einen hervorragend ausgestatteten Arbeitsplatz an einem international renommierten Institut mit guten Kontakten zu Behörden, zur Bauindustrie und zu anderen Forschungseinrichtungen.

Aufgabenbereich:

  • Bearbeitung eines gemeinsamen Forschungsprojektes mit dem Institut für Konstruktiven Ingenieurbau, Professur Massivbau, im Bereich des Verhaltens von Beton-, Stahlfaserbeton- und Stahlbetonbauteilen bei hohen Belastungsgeschwindigkeiten
  • Planung und Auswertung von Versuchen
  • Numerische Modellierung und Simulationen mit Hydrocodes

Die Möglichkeit zur Promotion ist gegeben.

Qualifikation:

  • Mindestens guter Universitätsabschluss Dipl.-Ing. oder Master (Bauingenieurwesen)
  • Fundierte Kenntnisse in und Freude an Mechanik, Statik und Dynamik
  • Sehr gute Kenntnisse in numerischen Methoden
  • Sehr gute Kenntnisse in den Fächern des Konstruktiven Ingenieurbaus

Die Universität der Bundeswehr München strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an, Bewerbungen von Frauen werden ausdrücklich begrüßt. Personen mit Handicap werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Für Anfragen und weitere Informationen steht Ihnen am Institut für Mechanik und Statik Herr Maximilian Garsch M.Sc., Tel. 089-6004 3418, E-Mail maximilian.garsch@unibw.de zur Verfügung.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an:

Univ.-Prof. Dr.-Ing. habil. Norbert Gebbeken 
Universität der Bundeswehr München
Institut für Mechanik und Statik
85577 Neubiberg
oder per E-Mail an: maximilian.garsch@unibw.de

Standort

Universität der Bundeswehr München München, DE
https://www.absolventa.de/stellenangebote/301349-p-wissenschaftliche-mitarbeiterin-m-w-d
Ähnliche Jobs.