EY (Ernst & Young GmbH)

Consultant quantitativ (w/m) Risk Management (Financial Services) / Frankfurt/Main, Stuttgart, München, Düsseldorf oder Hamburg

  • Veröffentlicht am 15.04.2019
  • Festanstellung
  • Frankfurt/Main, Stuttgart
    + 3 weitere
    München,
    Düsseldorf,
    Hamburg
EY (Ernst & Young GmbH)
EY (Ernst & Young GmbH) sucht derzeit:

Consultant quantitativ (w/m) Risk Management (Financial Services) / Frankfurt/Main, Stuttgart, München, Düsseldorf oder Hamburg

Die Aufgaben:

Denken. Erschließen. Effekte von Änderungen in komplexen, neuen Wirkungszusammenhängen erkennen und einschätzen. Komplizierte Sachverhalte so kommunizieren, dass sie verstanden werden. Karriereentwicklung. Networking. Weiterbildung: EY gibt Ihnen im Bereich Financial Services Organization (FSO) alle Möglichkeiten, um hochkarätige Mandanten der Finanzindustrie zu unterstützen - sowohl national als auch international. An der Seite höchstqualifizierter Köpfe beraten Sie führende Banken, Versicherungen und Fonds in der komplexen Welt betriebswirtschaftlicher Entwicklungen. Mit klarer Ausrichtung auf die Zukunft und frühzeitiger Übernahme von Verantwortung. Wir nennen das: Einstieg auf hohem Niveau. Und das macht uns so unverwechselbar.

 

Im weiten Feld unserer - neben den Quantitative Advisory Services - weiteren Kompetenzbereiche

  • Regulatory Compliance
  • Financial Crime
  • Prudential Regulation and Financial Risk
  • Governance, Risk and Control
  • Strategic Risk
  • Risk Transformation

 

können Sie nach Qualifikation und Interesse an unterschiedlichen Standorten als Teil von multidisziplinären Teams bei der Projektarbeit ebenso inspirierende wie fortschrittliche Ein- und Ausblicke erhalten. EY deckt die Beratung in der Gänze ab, so dass Sie sich mit uns weiter in einem Beratungsschwerpunkt entwickeln können, der mit Ihren persönlichen Wünschen und Kenntnissen korrespondiert. Auf unterschiedlichen Einstiegsleveln - vom Consultant, Senior Consultant bis zum Manager (w/m) - können Sie Ihren Karriereweg erfolgreich gestalten.

 

Nutzen Sie im Beratungsschwerpunkt Ihrer Wahl die enge fachliche Verzahnung in einem unserer Teams für Ihre weitere Entwicklung. Dabei werden Sie schwerpunktmäßig die folgenden Themen bedienen:

 

  • Design, Entwicklung, Validierung und Review/Unterstützung der Prüfung von maßgeschneiderten und hoch performanten statistischen/stochastischen Modellen zur Prognose von Risiken unterschiedlicher Risikoarten (z.B. Kreditrisiko, Marktpreisrisiko, Liquiditätsrisiko, Counterparty Credit Risk, XVA, operationelles Risiko, etc.) in den Leitplanken der aufsichtsrechtlichen Anforderungen an solche Modelle im Finanzsektor
  • Quantitative Datenanalyse von Risiko-, Finanz-, und Geschäftsdaten (descriptive/predictive analytics) mit klassischen und innovativen Methoden und Visualisierungsformen
  • Bewertung komplexer und komplexester Finanzinstrumente
  • Unsere Stärke besteht insbesondere darin, Modelle so zu entwerfen und zu entwickeln bzw. zu beurteilen, dass sie zu den umliegenden Strategien und Prozessen von Mandanten passen. Aus diesem Anspruch ergeben sich Mandatsbeziehungen und Projekte, die von enger Zusammenarbeit und pro-aktiver Kommunikation geprägt sind und aus denen punktgenaue und nachhaltige Lösungen mit höchster Qualität hervorgehen.
  • Analyse von Geschäfts- und Finanzprozessen, Einführung von Kennzahlsystemen sowie von strategischen und operativen Planungsansätzen, Optimierung der Ertrags-, Produktivitäts- und Vertriebssteuerung sowie Beratung bei der Einführung von integrierten Management-Informationssystemen
  • Analyse von IT-Prozessen, IT-Organisationen und IT-Systemen und Umsetzung der Lösungen unter den Aspekten von Risiko und Effizienz
  • Beratung bei der strategischen Neuausrichtung der Aufbau- und Ablauforganisation, bei der Entwicklung von Risikostrategien und Themen des internen Kontrollsystems bis zur risikoorientierten Durchführung von Planungs- und Prüfungsprojekten
 

Das Profil:

  • Erfolgreicher Studienabschluss: (Wirtschafts-)Mathematik, Physik, (Wirtschafts-)Informatik oder Wirtschaftswissenschaften mit quantitativer Ausrichtung. Idealerweise mit Nebenfach oder entsprechender Vertiefungsrichtung Finanzmathematik, Stochastische Analysis, Statistik, oder Bankmanagement, Bankbetriebslehre, Controlling oder Rechnungslegung oder einer vergleichbaren Fachrichtung.
  • Frisch von der Hochschule und/oder mit Berufserfahrung: Ihr Weg hat Sie möglicherweise bereits zu diversen Praktika in die Finanzwelt oder die Welt der Data Science oder Modellierung geführt.
  • Berater- und Führungspersönlichkeit: unternehmerisch denkend und handelnd, analytisch und sprachgewandt - auch in Englisch. Sie sind kunden- und serviceorientiert und reisebereit für internationale Projekte in unserer EMEIA-Region. Eben unverwechselbar Sie.

Standorte

EY (Ernst & Young GmbH) Hamburg, DE
EY (Ernst & Young GmbH) Düsseldorf, DE
EY (Ernst & Young GmbH) München, DE
EY (Ernst & Young GmbH) Stuttgart, DE
EY (Ernst & Young GmbH) Frankfurt/Main, DE
https://www.absolventa.de/stellenangebote/286285-p-consultant-quantitativ-w-m-risk-management-financial-services-frankfurt-main-stuttgart-muenchen-duesseldorf-oder-hamburg
Ähnliche Jobs.