ABB AG

Trainee m/w Logistik / Supply Chain Management

  • Veröffentlicht am 13.08.2018
  • Ratingen
ABB AG
ABB AG sucht derzeit:

Trainee m/w Logistik / Supply Chain Management

Trainee m/w

Logistik / Supply Chain Management – unbefristet ab 01.10.2018

Ort: Ratingen, Nordrhein-Westfalen, Deutschland 
Funktionsbereich: Einkauf und Beschaffungsmanagement 
Stellen-ID: DE66031168

Gehen Sie neue Wege: Werden Sie Trainee bei ABB. Die ABB AG bietet Ihnen während des 18-monatigen Traineeprogrammes die Möglichkeit vier Stationen im In- und Ausland kennen zu lernen: Sie starten in Ihrem Ziel­bereich dem strategischen Einkauf von gasisolierten Schaltanlagen und bekommen Einblicke in das Tagesgeschäft. In der folgenden Station haben Sie die Möglichkeit Erfahrungen im Produktmanagement zu sam­meln. Ihre interkulturellen Fähigkeiten können Sie außerdem in einem halbjährigen Auslandsaufenthalt an einem unserer internationalen Stand­orte z. B. in China, Bulgarien oder Italien sammeln. Zurück in Deutschland bekommen Sie die Gelegenheit, Ihre bisher erworbenen Fähigkeiten in einem weiteren angrenzenden Bereich, beispielsweise im Strategischen Einkauf des Gerätebereiches miteinzubringen. Haben Sie Lust, Ihre ersten Karriereschritte gemeinsam mit uns zu gehen und unsere Zukunft sowie das Traineeprogramm aktiv mitzugestalten? Wir geben Ihnen die Möglich­keit, sich während des Traineeprogrammes mit unserer Unterstützung optimal auf Ihre zukünftige Rolle im Supply Chain Management vorzubereiten.

Aufgaben

  • Risikomanagement bei strategisch wichtigen Lieferanten
  • Unterstützung bei der Qualifizierung von weiteren Lieferanten
  • Projektmanagement im Bereich „Kapazitätserweiterung bei bestehenden Lieferanten“
  • Durchführung einer Lieferantenbefragung
  • Kosteneinsparungsprojekte in Zusammenarbeit mit Produkt­manage­ment sowie Forschung & Entwicklung

Anforderungen

  • Erfolgreich abgeschlossenes Masterstudium des Wirtschafts­ingenieur­wesens mit Schwerpunkt in Elektrotechnik
  • Erste theoretische und praktische Erfahrung in den Bereichen SCM oder Logistik ideal
  • Übernahme von Verantwortung und selbstständige Arbeitsweise
  • Fähigkeit, im Team zu agieren und durch Engagement, Kommuni­ka­tionsstärke und Serviceorientierung zu überzeugen
  • Spaß an der Arbeit im internationalen Umfeld sowie interkul­tu­rellem Austausch unter Kollegen
  • Erste Auslandserfahrungen im Rahmen eines Auslandspraktikums oder -semesters sind von Vorteil
  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse sowie internationale Mobilität

 

Zusätzliche Informationen 

Durch das ganze Programm hinweg steht Ihnen ein erfahrener Mentor zur Seite, der Ihr kompetenter Berater und Wegbegleiter ist. Ihre Führungskraft sowie der Traineekoordinator helfen Ihnen, Ihre Talente zu entfalten und Ihre Stärken gezielt auszubauen. Wir bieten Ihnen einen unbefristeten Arbeitsvertrag und attraktive Sozialleistungen. Darüber hinaus ermöglichen wir Ihnen mit einem interessanten Rahmenprogramm, ein Netzwerk aufzubauen und so aktiv Ihre Erfahrungen und Ihr Wissen auszutauschen. Selbstverständlich werden Sie programmbegleitend Trainings und Seminare besuchen, um so zusätzlich Ihre Methoden- wie auch Sozialkompetenz zu erweitern.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung über unser Online-Karrieretool: abb.de/karriere

ABB AG 
Die Stelle wird betreut von: Therese Kiritsis

Standort

ABB AG Ratingen, DE

Über ABB AG

ABB (ABBN: SIX Swiss Ex) ist ein global führendes Technologieunterneh­men in den Bereichen Elektri­fi­zierungsprodukte, Robotik und Antriebe, Industrie­automation und Strom­netze mit Kunden in der Energieversorgung, der Industrie und im Transport- und Infrastruktursektor. Aufbauend auf einer über 130-jährigen Tradition der Innovation gestaltet ABB heute die Zukunft der industriellen Digitalisierung mit zwei klaren Leistungsverspre­chen: Strom von jedem Kraftwerk zu jedem Verbrauchspunkt zu bringen sowie Industrien vom Rohstoff bis zum Endprodukt zu automatisieren. Um zu einer nachhaltigen Zukunft beizutragen, verschiebt ABB als namensge­ben­der Partner der FIA Formel E Rennsportserie die Grenzen der Elektro­mobilität. Das Unternehmen ist in mehr als 100 Ländern tätig und beschäftigt etwa 136.000 Mitarbeiter. abb.de

Die Division Elektrifizierungsprodukte bietet Technologien über die gesam­te Wertschöpfungskette der Elektrifizierung – vom Umspannwerk bis zur Verbrauchsstelle. Damit trägt sie zu einer sicheren und zuverlässigen Strom­versorgung bei. Das Portfolio umfasst digitale und vernetzte Innova­tionen, die die Verlässlichkeit und Effizienz von Elektroinstallationen in der Nieder- und Mittelspannung verbessern. Hierzu zählen: die Ladeinfra­struktur für Elektrofahrzeuge, Solar-Wechselrichter, modulare Umspan­werke, Lösungen für die Verteilautomatisierung, Schaltanlagen, Sensortechnik und Steuerungen sowie KNX-Systeme zur Automatisierung und Vernetzung von Gebäudeinfrastruktur.

https://www.absolventa.de/stellenangebote/282442-p-trainee-m-w-logistik-supply-chain-management
Ähnliche Jobs.