Regierung von Oberbayern

Dipl.-Ing. (FH) / B. Sc. / B. Eng. (m/w) für die Ausbildung in der Gewerbeaufsicht

  • Veröffentlicht am 18.05.2018
  • München
Regierung von Oberbayern
Regierung von Oberbayern sucht derzeit:

Dipl.-Ing. (FH) / B. Sc. / B. Eng. (m/w) für die Ausbildung in der Gewerbeaufsicht

Für das Gewerbeaufsichtsamt an der Regierung von Oberbayern suchen wir zum 01.10.2018

Diplom-Ingenieure_innen (FH) / Bachelor of Science / Bachelor of Engineering 
für die Ausbildung in der Gewerbeaufsicht

Ihre Aufgabenschwerpunkte

Sie schützen die bayerischen Bürger_innen sowie Arbeitnehmer_innen vor Gefahren und setzen sich gleichermaßen für faire Wettbewerbsbedingungen bei Industrie und Handel in Bayern ein. Dazu prüfen Sie Betriebe und sorgen für sichere Waren im Handel.

Ihr Profil

  • Einschlägiger Fachhochschul-, Bachelor- oder vergleichbarer Abschluss im technisch-naturwissenschaftlichen Bereich
  • Durchsetzungsfähigkeit, Kommunikationsstärke und Freude am Umgang mit Menschen
  • Interesse an technischen Fragestellungen
  • Ca. zweijährige einschlägige Berufserfahrung
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Führerschein der Klasse B (Pkw) und Bereitschaft zu Mobilität
  • Körperliche Voraussetzungen für die besonderen Anforderungen im Außendienst (z.B. Kontrollen in nicht barrierefreien Bereichen, bei unterschiedlichen Witterungsverhältnissen im Freien)
  • Gesundheitliche Eignung sowie Erfüllen der sonstigen beamtenrechtlichen Voraussetzungen

Wir bieten

  • Ein äußerst vielseitiges Aufgabenspektrum rund um die Themen Arbeitsschutz, Verbraucherschutz, sichere Produkte und sichere Technik
  • Zur Vorbereitung auf Ihre Tätigkeit eine 18-monatige, breit gefächerte Ausbildung zur Gewerbeaufsichtsbeamtin / zum Gewerbeaufsichtsbeamten mit einem Einstieg in der dritten Qualifikationsebene
  • Nach der Ausbildung die Übernahme in eine unbefristete Vollzeitstelle im Beamtenverhältnis, Einstieg in der Besoldungsgruppe A 10 (voraussichtlich zum 01.04.2020)
  • Einen sicheren Arbeitsplatz, eine gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie, eine verlässliche Altersabsicherung und gute Sozialleistungen gemäß den Vorgaben im öffentlichen Dienst
  • Gute Entwicklungsmöglichkeiten bei entsprechender Leistung
  • Eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einer modernen Verwaltung mit hoher Eigenverantwortung und flexiblen Arbeitszeiten
  • Eine wertvolle Aufgabe zum Wohle der Gesellschaft

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 07.05.2018 unter Angabe der Kennziffer Z2.1-12 (GAA-1) in einer Datei im PDF-Format (max. 5 MB) an

Bewerbungen@reg-ob.bayern.de.

Auskünfte zum Aufgabenbereich erteilt Ihnen gerne Frau Birkl, Tel. 089 2176-3012. Bei Fragen zum Bewerbungsverfahren steht Ihnen gerne Herr Aicher unter Tel. 089 2176-2558 zur Verfügung.

Die Regierung von Oberbayern fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiter_innen. Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von allen Interessierten, unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Welt­anschauung, Behinderung oder sexueller Identität.

Bewerber_innen mit Schwer­behinderung werden bei gleicher Eignung unter Berück­sichtigung aller Umstände des Einzelfalls bevorzugt.

Regierung von Oberbayern  
Sachgebiet Z2.1-12 
Maximilianstraße 39 
80538 München

Standort

Regierung von Oberbayern München, DE

Über Regierung von Oberbayern

Oberbayern mitgestalten
Wir sind eine moderne, leistungs­fähige und zukunfts­orientierte Behörde in München mit über 1600 Mitarbeitern. Als Ansprech­partner für Bürgerinnen und Bürger, Kommunen, Behörden und Verbände tragen wir in einem vielfältigen Aufgaben­spektrum zum Wohl der Allgemein­heit und des Einzelnen in Oberbayern bei. Ver­ant­wortungs­bewusst sorgen wir für einen gerechten Ausgleich zwischen den unter­schiedlichen öffentlichen und privaten Interessen.

https://www.absolventa.de/stellenangebote/273009-p-dipl-ing-fh-b-sc-b-eng-m-w-fuer-die-ausbildung-in-der-gewerbeaufsicht
Ähnliche Jobs.