Bundesnachrichtendienst (BND)

Informatiker, Ingenieure und Mathematiker (m/w) (FH/Bachelor)

  • Veröffentlicht am 06.10.2018
  • Festanstellung
  • Berlin
Bundesnachrichtendienst (BND)
Bundesnachrichtendienst (BND) sucht derzeit:

Informatiker, Ingenieure und Mathematiker (m/w) (FH/Bachelor)

Informatiker, Ingenieure und Mathematiker (m/w) (FH/Bachelor)

Engagierte und qualifizierte Bachelorabsolventen (m/w) werden am Standort Berlin gesucht, vorrangig aus den Studiengängen

  • Elektrotechnik / Informationstechnik
  • Informatik
  • Mathematik

Aufgabenschwerpunkte

  • Nachrichtentechnik
  • Informationstechnik
  • Softwareentwicklung
  • Netzwerktechnik
  • IT-Sicherheit

Anforderungsprofil

  • abgeschlossenes Bachelor- oder Fachhochschulstudium in einem der genannten Studiengängen oder vergleichbar
  • Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • ausgeprägte Fähigkeit zum konzeptionellen Arbeiten
  • Eigeninitiative, Gewissenhaftigkeit und Zuverlässigkeit
  • deutsche Staatsangehörigkeit

Besonderer Hinweis

Im Interesse der beruflichen Gleichstellung sind Bewerbungen von Frauen in Bereichen mit Unterrepräsentanz besonders erwünscht und werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung nach Maßgabe des BGleiG bevorzugt berücksichtigt.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung nach Maßgabe des SGB IX und der für den Geschäftsbereich des BND geschlossenen Integrationsvereinbarung bevorzugt berücksichtigt.

Bitte behandeln Sie Ihre Bewerbung diskret und beachten hierzu die Hinweise auf unserer Homepage unter www.bundesnachrichtendienst.de (Karriere/Bewerben).

Arbeitgeberleistung

Die Vergütung erfolgt je nach Qualifikation im vergleichbar gehobenen Dienst gemäß Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD Bund). Zusätzlich hierzu kann eine tarifliche Sonderzulage in Höhe von bis zu 1.000 € monatlich gewährt werden.

Die Einstellung erfolgt in einem unbefristeten Beschäftigungsverhältnis.

Daneben erhalten die Mitarbeiter/innen des BND eine behördenspezifische Zulage.

Bewerbungsverfahren

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich bitte über das im Internet eingestellte Online- Bewerbungssystem. Die Zugangsdaten erhalten Sie dort unter Angabe Ihrer E- Mail-Adresse.

Der Link zum Online-Bewerbungssystem lautet: Online-Bewerbungssystem der Ausschreibung AS-2018-037: https://bewerbung.dienstleistungszentrum.de/BaSys3OBS/AS-2018-037/index.html

Bei verfahrensbezogenen Fragen wenden Sie sich bitte an das Servicezentrum Personalgewinnung des Bundesverwaltungsamtes (Telefon: 0228 99 358 8755). Für fachliche Fragen stehen wir Ihnen gerne unter der E-Mail-Adresse jobs@bundesnachrichtendienst.de zur Verfügung.

Datenschutz

Hinweise zu unserem Datenschutz finden Sie unter nachfolgendem Link: www.bnd.bund.de/DE/Karriere/Hinweis_Datenschutz/Datenschutz_Bew_node.html

Bundesnachrichtendienst 
-Personalgewinnung- 
Kennziffer TA/001-18 
Postfach 08 01 54 
10001 Berlin

Bewerbungsschlussdatum

31.12.2018

Standort

Bundesnachrichtendienst (BND) Berlin, DE
https://www.absolventa.de/stellenangebote/269934-p-informatiker-ingenieure-und-mathematiker-m-w-fh-bachelor
Ähnliche Jobs.