Daimler AG

Business Analyst (m/w) Daimler Financial Services European Point of Sale System Integration in Stuttgart Daimler AG

Stellenbeschreibung

Aufgaben:

Die Daimler Financial Services (DFS) lässt durch das Digital Solution Center harmonisierte POS Systeme und Web Anwendungen für Customer Self-Services entwickeln, ausliefern und betreuen. Das Team DFS POS Frontend Integration verantwortet dabei die Vollintegration der DFS und marktspezifischen Systemlandschaften und Funktionalitäten zur Generierung von Finanz- und Service-Angeboten in den internationalen Verkäuferarbeitsplatz Systemen von Daimler, insbesondere Mercedes-Benz Cars (MBC POS).

Im Rahmen der europäischen Initiative, zusammen mit Daimler Vertrieb MBC Europa, ist geplant in den kommenden Jahren die POS Systeme MBC POS & UNITE in weiteren Märkten einzuführen. Für die Initialisierung - und Implementierungsphase sowie zur Sicherstellung der nachhaltigen Betreuung des vorgesehenen Marktes nach dem Go live werden qualifizierte Business Analysten (m/w) bzw. Requirement-Engineering Experten (m/w) benötigt.

Ihre Aufgaben im Einzelnen:

  • Konzeption & Prozessmanagement:
    • Ausarbeitung und Erstellung von Spezifikationsdokumenten zur Implementierung von neuen Systemanforderungen, als Basis für die Systementwicklungen und Aufwandschätzungen, basierend auf die General Template Definition.
    • Analyse der Auswirkungen durch Prozess- und Systemänderungen auf Anwender und Prozesse, Schnittstellen, Datenmanagement und das Kalkulationsverfahren.
    • Abstimmung mit den beteiligten Bereichen und Abteilungen innerhalb von Daimler Financial Services, Mercedes-Benz, Daimler und den betroffenen Märkten, wie auch mit allen zugehörigen externen Lieferanten.
    • Requirement-Engineering, Use Case-Beschreibung, Spezifizierung, Bewertung und Dokumentation der neuen Anforderungen an die betreuenden Systeme (Basis für die agile Entwicklung von System Komponenten).
    • Einführung von Maßnahmen zur Steigerung der Qualität und der Produktivität basierend auf Usability, Prozess Workflow sowie auf die Kalkulation im Rechenkern und die Ergebnisdarstellung.
  • Sicherstellung des Anwendersupports inkl. Fehlermanagement und Kommunikation mit den Anwendern:
    • Aufnahme, Analyse, Bewertung und Dokumentation neuer Anforderungen auf Basis der betreuten Systemfunktionen, Schnittstellen, Kalkulationsprozesse.
    • Definition, Klärung und Festlegung der entsprechenden dafür zugrunde liegenden Geschäftsprozesse und -modelle mit den involvierten Bereichen sowie den Schnittstellen in den Märkten.
    • Datenbereitstellungen über den Gesamtprozess Financial Services (Business Requirement Engineering).
    • Überwachung und Steuerung der Implementierung neuer Funktionen und Prozesse.
    • Definition und Fortführung des Business-Object-Models zur Integration und Durchführung eines reibungslosen Prozessflusses.
  • Test und Qualitätssicherung:
    • Selbstständige Erstellung von Testszenarien sowie Bereitstellung zur Testfallerstellung und -durchführung während der verschiedenen Testphasen pro Release, in Zusammenarbeit mit dem Testmanagement, der IT und den Märkten.
    • Eigenständige Durchführung von fachlichen Systemtests und Dokumentation über den Status der Testaktivitäten.
  • Projektarbeit:
    • Anwendung von Projektmanagement-Methoden im Rahmen von bestehenden Projektaufgaben wie die Durchführung, Leitung von Workshops, Projektstatusmeldungen, Erstellung von Präsentationen etc..

Qualifikationen:

Studium/Ausbildung:

  • Abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften oder der Wirtschaftsinformatik bzw. vergleichbare abgeschlossene Berufsausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung

Erfahrung und spezifische Kenntnisse:

  • Idealerweise mehrjährige Berufserfahrung im Automobilumfeld
  • Ausgeprägte Kenntnisse automobiler Vertriebsstrukturen und -prozesse
  • Kenntnisse im Umfeld der Prozess- und Business Object-Modellierung sowie der Spezifikations- und Konzepterstellung (Used Case Darstellung)
  • Idealerweise Auslandserfahrung oder interkulturelle Erfahrung

IT-Kenntnisse:

  • Sehr gute Kenntnisse in MS Office (PowerPoint, Excel, Word)
  • Requirements Engineering
  • Prozessmodellierung (EA)
  • Business Object Modellierung (BOM)
  • Web Applikation, B2B Systeme im Bereich Automotive, Financial Services, Banking

Sprachkenntnisse:

  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Weitere Fremdsprache, insbesondere Französisch oder Spanisch wünschenswert

Persönliche Kompetenzen:

  • Hohe analytische und konzeptionelle Kompetenz
  • Ausgeprägte Eigeninitiative und Teamfähigkeit
  • Starke Kommunikations- und Konfliktlösungsfähigkeit
  • Durchsetzungsvermögen

Sonstiges:

  • Reisebereitschaft (mit regelmäßigen, auch wochenweisen Einsätzen in unseren Landesgesellschaften)

 

Stellennummer: 186350
Veröffentlichungsdatum: 30.08.2017
Tätigkeitsbereich: Finanzen / Leasing & Banking

Standort

Daimler AG
Stuttgart, DE

Angebot vom 11.10.2017