PwC

(Senior-) Consultant (w/m) Datenschutz PwC

Unternehmensbeschreibung

Sie haben Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 223.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Sie suchen einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten Ihnen als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach Ihren Vorstellungen. Sie möchten Verantwortung für Ihre Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind.


Sie möchten mehr über PwC erfahren?
Hier geht es zu unserem Unternehmensprofil.

Stellenbeschreibung

Die Aufgaben:

  • Datenschutzrecht - Sie beraten unsere Mandanten im Bereich Datenschutz und IT-Recht. Hierbei erstellen Sie Datenschutzkonzepte und andere Datenschutzdokumentationen. Sie erarbeiten datenschutzrechtliche Gutachten sowie Stellungnahmen und unterstützen aus Sicht des Datenschutzes fachübergreifende Teams bei der Durchführung von Sonderprüfungen. Auf Wunsch übernehmen Sie die Funktion des externen Datenschutzbeauftragten bei unseren Mandanten und führen Datenschutzanalysen von Prozessen, Verfahren und Applikationen durch.
  • Risikomanagement - Zu Ihrem Aufgabengebiet zählt die Identifikation und Bewertung von Compliance-Risiken im Rahmen von Risiko- und Business Impact Analysen.
  • Schulungen - Sie unterstützen bei der Konzeption von Seminaren und Workshops im Bereich Datenschutz und IT-Recht und führen diese selbständig durch.
  • Projektmanagement - Als (Senior-) Consultant berichten Sie direkt an den verantwortlichen Bereichsleiter und erhalten nach erfolgter Einarbeitung eigene Projektverantwortung.
  • Beratung - Durch die Übernahme der vorstehend beschriebenen Aufgaben entwickeln Sie sich zu einem Spezialisten, der unsere Mandanten kompetent in den Bereichen Datenschutz und IT-Recht berät.

Das Profil:

  • Sie haben Ihr Studium der Rechtswissenschaften, des Wirtschaftsrechts oder einer vergleichbaren Fachrichtung erfolgreich abgeschlossen.
  • Ihre fachliche Expertise mit betriebswirtschaftlichen Prozessen und IT-Systemen konnten Sie bereits in der Praxis unter Beweis stellen.
  • Zudem verfügen Sie über Vorkenntnisse im Bereich Projektmanagement.
  • Idealerweise verfügen Sie über einen LL.M. oder eine Zertifizierung zum Datenschutzbeauftragten oder besitzen den Ehrgeiz und das Engagement, diese zu erwerben.
  • Ihre gründliche, zuverlässige und selbstständige, aber auch teamorientierte Arbeitsweise sowie gute Kenntnisse im Bereich sicherheitsrelevanter Technologien, Methoden und Verfahren zeichnen Sie aus.
  • Sehr gute Deutschkenntnisse und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab.

Der Geschäftsbereich:

Kontakt:

Luise Böhlke,
(+49) (0) 2119815232

Jobcode: P-101552

Standorte

PwC
70174 Stuttgart, DE
PwC
80687 München, DE
PwC
50668 Köln, DE
PwC
60439 Frankfurt a. M., DE
PwC
40227 Düsseldorf, DE
PwC
10117 Berlin, DE

Angebot vom 25.09.2017