PwC

(Senior) Consultant (m/w) in der steuerlichen Grundsatzabteilung, Schwerpunkt Europarecht

  • Veröffentlicht am 07.02.2018
  • Festanstellung
  • Hamburg
PwC

Über PwC

Sie haben Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 236.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Sie suchen einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten Ihnen als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach Ihren Vorstellungen. Sie möchten Verantwortung für Ihre Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind.


Sie möchten mehr über PwC erfahren?
Hier geht es zu unserem Unternehmensprofil.

Stellenbeschreibung

Die Aufgaben:

  • Steuerliche Grundsatzabteilung – Ihre Tätigkeit umfasst die Mitarbeit bei sämtlichen Aufgaben unserer steuerlichen Grundsatzabteilung. Insbesondere beraten Sie Mandanten und Kollegen bei rechtlichen Fragen an der Schnittstelle zwischen dem direkten Steuerrecht und dem Recht der Europäischen Union (Grundfreiheiten, Beihilferecht, Verordnungen und Richtlinien)
  • Recherchen, Stellungnahmen, Handlungsanleitungen – Sie recherchieren zu fachlichen Themen (Rechtsetzung, Gerichtsurteile, Verwaltungsanweisungen etc.) und arbeiten an Mandantenrundschreiben sowie unternehmensinternen Publikationen und Aufbereitungen in Datenbanken von PwC mit; hierdurch gewährleisten Sie, dass sowohl Mandanten als auch Mitarbeiter von PwC in aktuellen steuerrechtlichen Fachfragen – auch zum Unionsrecht – stets auf dem neuesten Stand sind.
  • Mandantenkontakt – Zu Ihren Aufgaben gehört darüber hinaus die laufende und projektbezogene Beratung in- und ausländischer Mandanten in allen steuerrechtlichen Fragestellungen, einschließlich des Steuererklärungsprozesses und der Betreuung von Betriebsprüfungen.
  • Gerichtsverfahren – Sie wirken bei der Führung von Gerichtsverfahren in steuerlichen Angelegenheiten (einschließlich des Europarechts) mit.

Das Profil:

  • Sie haben Ihr rechtswissenschaftliches Studium mit Schwerpunkten im Steuer- und Europarecht mit überdurchschnittlichem Erfolg abgeschlossen und stehen nun am Anfang Ihrer beruflichen Tätigkeit als Rechtsanwältin/Rechtsanwalt.
  • Idealerweise streben Sie auch die Absolvierung des Steuerberaterexamens an.
  • Sie überzeugen durch ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und Einsatzbereitschaft und haben Spaß an der Arbeit im Team.
  • Ihre ausgeprägten analytischen und sprachlichen Fähigkeiten ermöglichen Ihnen die schnelle Aufbereitung komplexer Sachverhalte.
  • Sie bewegen Sie sich dank Ihrer guten Englischkenntnisse und ausgeprägten Kommunikationsfähigkeit auch im internationalen Arbeitsumfeld sicher. Die Kenntnis weiterer Landessprachen der Mitgliedstaaten der EU begrüßen wir ausdrücklich.
  • Mit MS Office-Anwendungen gehen Sie souverän um.

Der Geschäftsbereich:

Erleben Sie in unserem Geschäftsbereich Tax wie facettenreich Steuerberatung sein kann. Das Aufgabenspektrum reicht von der laufenden Steuerberatung und der steuerlichen Beratung bei Unternehmenstransaktionen über die Entwicklung nachhaltiger Steuer-, Finanz- und Anlagestrategien bis hin zur Unterstützung eines steueroptimierten Personalmanagements. Durch die Globalisierung stehen dabei zunehmend internationale Steuerfragen im Zentrum unserer Beratung. Hier arbeiten Sie eng mit den Steuerexperten unseres internationalen Netzwerks in 158 Ländern zusammen.

Sie möchten mehr über den Geschäftsbereich erfahren?
Hier finden Sie weitere Informationen.

Kontakt:

Jana Bachschmid,
040 6378-1935

Jobcode: T-101421

Standort

PwC
22297 Hamburg, DE
https://www.absolventa.de/stellenangebote/247079-p-senior-consultant-m-w-in-der-steuerlichen-grundsatzabteilung-schwerpunkt-europarecht
Ähnliche Jobs.