MTS Systems GmbH
Technical Support Specialist (m/w)
MTS Systems GmbH

Unternehmensbeschreibung

MTS Systems ist der weltweit führende Anbieter von Test- und Simulationssystemen, die in der industriellen Forschung & Ent­wick­lung sowie in der Wissen­schaft zur Anwendung gelangen.

MTS Test Systeme werden in der Automobilindustrie, Geophysik, Luft- und Raumfahrt, Labor- und Medizintechnik, Materialprüfung, im allgemeinen Maschinen- und Anlagen­bau sowie für erneuerbare Energien genutzt. Bei Industrie­kunden und auch in renommierten Forschungsinstituten dienen sie dem Zweck, das Vertrauen in die Lebensdauer der Produkte herzu­stellen und deren Zuverlässigkeit und geforderte Produkteigenschaften zu gewährleisten.

Der MTS Slogan lautet "be certain." Durch die direkte Rückkopplung mit der Forschung und Entwicklung, sind die Produkte zeitgemäß und setzen stetig neue, internationale Maßstäbe.

In Berlin ist das Unternehmen MTS nunmehr über 40 Jahre ansässig und bedient von hier aus mit ca. 120 Mitarbeitern den deutschen als auch angrenzenden europäischen Markt. Die Attraktivität der MTS Produkte, der hohe technische Anspruch und die Vielseitigkeit der Einsatz­möglich­keiten bieten ein interessantes beruf­liches Umfeld für die Mitarbeiter von MTS.

Stellenbeschreibung

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Ausbau unseres Technical Support Centers am Standort Berlin-Zehlendorf in Vollzeit einen

Technical Support Specialist (m/w)

Als einer von drei Standorten dient unser Technical Support Center in Berlin als Anlaufstelle für unsere Kunden vornehmlich aus Deutschland und Österreich, aber auch für Kunden und Geschäftspartner aus anderen Ländern in Europa, dem Nahen Osten und Afrika.

Als Teil des dortigen Teams umfassen Ihre Aufgaben im Einzelnen:

  • Kundenorientierte Anlaufstelle in lokaler Sprache für Kunden aus Deutschland und Österreich, aber auch auf Englisch für Kunden und Geschäftspartner aus anderen Ländern unseres Zuständigkeitsgebiets
  • Unterstützung von Kunden, Geschäftspartnern und Serviceingenieuren bezüglich einer weit gefächerten Palette von elektro-mechanischen und hydraulischen Prüfsystemen sowie den dazugehörigen Software-Produkten
  • Schnittstelle zwischen den externen und internen Kunden und den regionalen europäischen Experten zur Eskalation komplexerer Fragestellungen bzw. Übermittlung der entsprechenden Problemlösungen an den Kunden
  • Verkaufsunterstützung bei Kundenvorführungen

Und das bringen Sie mit:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Maschinenbau, Elektrotechnik, Informatik oder einer verwandten Fachrichtung; alternativ eine Ausbildung zum Techniker mit mindestens 2 Jahren relevanter Berufserfahrung
  • Erfahrung in mindestens einem, bevorzugt zwei der folgenden Gebiete: Elektrik, Elektronik (analog und digital), Mechanik, Hydromechanik, Software
  • Die Fähigkeit, per Telefon oder E-Mail Probleme einzukreisen und Fehlerdiagnosen zu stellen
  • Die Fähigkeit, Problemlösungen in einer für den Kunden leicht verständlichen Weise zu vermitteln (mündlich und schriftlich)
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse (in Wort und Schrift)

Was wir Ihnen bieten:

  • ein professionelles Training im In- und Ausland
  • ein technisch orientiertes Arbeitsumfeld in sympathischen und motivierten, internationalen Teams
  • ein innovatives Geschäftsfeld mit außergewöhnlichen Kunden, wie z. B. der F1 und fast allen namhaften Unternehmen der Automobil- und Luftfahrtindustrie
  • die Zusammenarbeit mit hochqualifizierten Spezialisten aus der ganzen Welt an technisch hochinnovativen und außergewöhnlichen Produkten bei einem Marktführer
  • ein modernes Büro in einem Business-Park, das Sie sowohl mit dem Auto als auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln schnell und leicht erreichen können.

Haben Sie Interesse?
Dann senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit der Angabe Ihres frühesten Starttermins und Ihrer Gehaltsvorstellung an Frau Sabine Bacher, am besten in einer Datei per E-Mail: sabine.bacher@mts.com.

Standort

MTS Systems GmbH
14163 Berlin, DE

Angebot vom 17.01.2017