Trainee-Programm zum Schadenspezialisten (m/w)

General Reinsurance AG
General Reinsurance AG
Trainee-Programm zum Schadenspezialisten (m/w)
General Reinsurance AG

Unternehmensbeschreibung

Die General Re Corporation, eine Tochtergesellschaft der Berkshire Hathaway Inc., ist eine Holding-Gesellschaft für Unternehmen im Bereich der globalen Rückversicherung und der damit verbundenen Aktivitäten. Ihr gehören die General Reinsurance Corporation und die General Reinsurance AG. Gemeinsam betreiben sie ihr Geschäft als Gen Re.

Die Gen Re unterstützt Versicherungsunternehmen mit maßgeschneiderten Rückversicherungslösungen in den Bereichen Leben/Kranken und Schaden/Unfall. Durch ein Netzwerk von mehr als 40 Niederlassungen und über 1.900 Mitarbeitern ist sie weltweit auf allen wichtigen Rückversicherungsmärkten vertreten. Unsere Finanzstärke erhielt hervorragende Bewertungen durch die internationalen Rating-Agenturen.

Stellenbeschreibung

Sie suchen eine Karriere, bei der Sie Ihr Interesse an Datenanalyse, Versicherungsthemen und Kundenservice miteinander verbinden können? Unsere Business Unit Life/Health International bietet Ihnen eine hervorragende Gelegenheit, all diese Aspekte in einem kooperativen Umfeld mit Freude und hoher Leistungsbereitschaft an unserem Standort in Köln zu vereinen.

Trainee-Programm zum Schadenspezialisten (m/w)

Ihre Aufgaben:

Sie werden innerhalb weniger Monate nach Ihrem Start bei der Gen Re an unserem Trainee-Programm teilnehmen, das voraussichtlich im 2. Quartal 2017 beginnen wird. Wir bieten Ihnen ein internationales Trainee-Programm, in dem Sie in einem überaus produktiven Umfeld ein hohes Maß an Verantwortung übernehmen werden. Das Programm besteht sowohl aus Training-on-the-job als auch intensiven Unterrichtsphasen. Gegebenenfalls besteht die Möglichkeit, mehrere Wochen an einem anderen Standort oder in einem anderen Geschäftsumfeld eingesetzt zu werden. Während des umfangreichen Trainee-Programms werden Sie mit allen relevanten Aspekten unserer Business Unit Life/Health International vertraut gemacht. Diese umfassen insbesondere Kenntnisse über Rückversicherungsnormen und -leitlinien, das Risikomanagement, biometrische Produkte und Tools sowie den professionellen Umgang und Kontakt mit unseren Kunden. Darüber hinaus fördert das Programm den Ausbau Ihrer sozialen Kompetenzen sowie die Kundenbeziehungen und das Geschäfts-Know-how. Zudem bietet Ihnen das Trainee-Programm die ideale Gelegenheit, sich bereits frühzeitig in Ihrer Laufbahn ein herausragendes Netzwerk aus Ihrer internationalen Trainee-Teilnehmergruppe und den internationalen Experten des Geschäftsbereiches Life/Health International aufzubauen.

Tätigkeitsbeschreibung:

Das Trainee-Programm zum Schadenspezialisten (m/w) bietet Ihnen eine Vielfalt an Aufgaben mit den Schwerpunkten der folgenden Bereiche:

  • Intensive Einarbeitung in die Schadenfestsetzung in der Lebens- und Krankenversicherung mit besonderem Schwerpunkt auf Versicherungsschutz in den Bereichen Lebensversicherung/ Berufsunfähigkeit und schwere Krankheiten, insbesondere für den deutschen Markt
  • Bearbeitung von Themen und Problemen, die sich von rechtlichen, beruflichen und medizinischen Einschätzungen bis hin zu ökonomischen Analysen spezifischer Fälle erstrecken
  • Unterstützung in sämtlichen Aktivitäten, die mit dem Schadenprozess verbunden sind, wie z.B. der intensive Kontakt mit unseren nationalen und internationalen Kunden, Mitarbeit bei der Produktentwicklung, Seminare für Partnerunternehmen und Kunden sowie die Einbindung in Projekte

Es erwartet Sie ein verantwortungsvoller und abwechslungsreicher Arbeitsbereich, in dem Sie flexibel agieren können. Unsere Mitarbeiter genießen ein qualitativ hochwertiges Arbeitsumfeld, umfangreiche Nebenleistungen und eine attraktive Vergütungsstruktur. Wir investieren in die fachliche Kompetenz und in die persönliche Weiterentwicklung unserer Mitarbeiter.

Berufserfahrung/Qualifikationen:

  • Ausgeprägtes Interesse an juristischen, medizinischen oder versicherungstechnischen Themen, belegt durch einen Studienabschluss im Bereich Recht, Medizin oder Versicherungsbetriebswirtschaft. Bei besonderer Eignung werden auch Bewerber mit anderer beruflicher Erfahrung berücksichtigt.
  • Besonderes Interesse an den wirtschaftlichen Zusammenhängen zwischen Versicherungs- und Rückversicherungsgeschäft
  • Erste Berufserfahrung oder ein Praktikum im Bereich der Versicherung bzw. Rückversicherung von Vorteil
  • Interesse, in einem internationalen Umfeld zu arbeiten
  • Ausgezeichnete Fähigkeit zu analytischem und kritischem Denken
  • Fähigkeit zu effektiver Teamarbeit
  • Hohes Maß an Engagement und Kreativität
  • Sehr gute mündliche und schriftliche Kommunikationsfähigkeit
  • Hervorrangende soziale Kompetenzen
  • Solide Softwarekenntnisse
  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse, eine weitere Fremdsprache von Vorteil

Wenn Sie an dieser Aufgabe interessiert sind, senden Sie uns bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen in einem PDF-Dokument mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins

Ansprechpartner:

Sina van den Broek, Human Resources
careerscologne@genre.com
+49 221 9738 585


General Reinsurance AG [General Reinsurance AG]
Theodor-Heuss-Ring 11
50668 Cologne (Germany)

Internet: www.genre.com
Apply Online

Standort

General Reinsurance AG
Köln, DE

Angebot vom 30.11.2016